Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wasser zwischen Dampfsperre und erste Dämmlage
Verfasser:
HarryO
Zeit: 29.10.2019 21:41:44
0
2846541
Hallo Zusammen,

gerade wird unser Flachdach gedämmt. Der Voranstrich und die Damsperre konnten noch ohne Regen angebracht werden. Während der Verlegung der ersten Dämmlage (Pur-Dämmplatten Alu) hat es aber angefangen zu regnen. Jetzt ist uns beim Drauftreten aufgefallen, dass unter einigen Platten sich Wasser befindet. Der Dachdecker will da jetzt Löcher machen und das Wasser absaugen.
Mein Frage: Wie schlimm ist es, dass da Wasser reingekommen ist? Müsste man die verklebten Platten entfernen? Davor scheut sich aber der Dachdecker wegen Aufwand.
Würde gerne eure Meinung dazu wissen.

Gruß
HarryO

Verfasser:
loeti-new
Zeit: 29.10.2019 22:42:24
0
2846568
Ein feuchte Dämmung muß ausgetauscht werden.

Aktuelle Forenbeiträge
fame schrieb: Danke dir, bin glaube ich langsam bekehrt und überzeugt :) Der Heizungsbauer macht gerade Alarm bei der Firma welche die HLB gemacht hat. Ihm war nicht bewusst dass diese unvollständig ist (sprich die...
metusalem28 schrieb: Hallo, es scheint der Fehler ist lokalisiert: es lag - wird sich jetzt zeigen - wohl an dem Kondensatablauf, der durch die Reinigung kpl. versandet war, und somit das Kondensat nicht ablaufen konnte. Nach...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik