Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Bypassklappe Helios EC KWL 370 defekt?
Verfasser:
kostolany25
Zeit: 01.11.2019 20:27:37
0
2848146
Hallo,

ich habe seit fast 5 Jahren ein Helios EC KWL 370 im Einsatz, bisher fast ohne Probleme.

Nun habe ich folgendes Problem aufgetaucht: Die Bypass-Klappe schließt nicht mehr. D. h., aktuell wird ca. 4-5 grädige Luft in mein Haus geblasen. Die Einstellungen sehen vor, dass die Bypass-Steuerung nur bis Ende September aktiv ist, d. h. an der Steuerung kann es eigentlich nicht liegen.

Hat jemand schon einmal dieses Problem gehabt? Gibt es eine Möglichkeit, die Bypassklappe direkt anzusteuern um zu prüfen, ob nicht doch ein steuerungstechnisches Problem vorliegt? Wie komm ich am besten an den Stellantrieb oder Motor der Bypassklappe ran?

Danke für die Unterstützung?

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 01.11.2019 21:29:58
0
2848187
Hi

Weiss die Anlage denn auch dass September ist? Ist das Datum richtig eingestellt?

Kannst Du über Netzwerk aufs Gerät zugreifen? Dann schau mal in den Status, ob das Gerät die Klappe auf oder zu hat.

Eventuell stimmt nur was mit den Einstellungen nicht.

Verfasser:
kostolany25
Zeit: 02.11.2019 08:24:28
0
2848296
Die Anlage hat das aktuelle Datum und die Bypassklappe wird als „geschlossen“ angezeigt.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 02.11.2019 08:50:58
0
2848310
Du kannst ja mal vorne die Verkleidung abnehmen und gucken wie die Klappe steht.

Und ausserdem nicht verwechseln.

Frischluft=von draussen
Fortluft=nach draussen
Zuluft=in den Raum
Abluft=aus dem Raum

Wenn Zuluft 5 Grad hat... Hmm ja was dann? Klappe oder Tauscher? Filter?

Verfasser:
kostolany25
Zeit: 02.11.2019 11:43:02
0
2848433
Es ist nicht so, dass ich mich mit dem Gerät nicht auskennen würde.

Bei dem Gerät sieht man die Stellung der Klappe nicht, da es ein Passivhausgerät ist und deshalb alles gedämmt ist.

Der Bypass muss offen sein, ansonsten wäre die Zulufttemperatur nicht gleich der Außenlufttemperatur!

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 02.11.2019 11:51:32
0
2848435
Hmm. Bei meiner ET 500 kann ich die Klappenstellung sehen, wenn ich die vordere Klappe öffne.

Dann musst Du wohl in der Bedienungsanleitung nachschauen, wie man die Klappenposition prüfen kann.
Gruss
Dom

Verfasser:
Tom Bombadil
Zeit: 02.11.2019 12:56:16
0
2848478
Ich hatte bei meiner Helios EC 300 dieses Jahr das gleiche Problem (auch wenn diese anders aufgebaut ist). Der Helios-Service hat einen defekten Stellmotor vermutet.

Die Lösung war allerdings einfacher:
Die Gabel, die den Bypass auffährt, hatte sich mit dem dort hindurchgeführten T-Bolzen "verhakt".

Alles geöffnet, eingefettet, ein paar Mal durchgefahren - et voila, geht wieder. Das mit dem Durchfahren dürfte evtl. bei den jetzigen Temperaturen etwas schwierig werden (ggf. Parameter der Anlage entsprechend einstellen, siehe Handbuch) ...

/tom

Verfasser:
loli
Zeit: 02.11.2019 13:12:58
0
2848487
Hier ist alles erklärt:

MONTAGE- UND BETRIEBSVORSCHRIFT

Gruß

Verfasser:
kostolany25
Zeit: 03.11.2019 22:49:44
0
2849507
Hab jetzt mal den Korpus rausgezogen, jedoch bekomme ich den aktuell nicht ganz raus. Deshalb komme ich nicht richtig an die Bypass-Klappe ran. Muss ich morgen nochmal ran.

Fakt ist schon einmal, dass die Bypass-Anzeige in der App nicht den Ist-Zustand darstellt sondern nur den Soll-Zustand. Da hat Helios sich die 5 Euro für einen entsprechenden Endschalter gespart.

Verfasser:
Tom Bombadil
Zeit: 04.11.2019 00:08:40
0
2849535
Zitat von kostolany25 Beitrag anzeigen
Fakt ist schon einmal, dass die Bypass-Anzeige in der App nicht den Ist-Zustand darstellt sondern nur den Soll-Zustand. Da hat Helios sich die 5 Euro für einen entsprechenden Endschalter gespart.

Das ist zumindest bei den Pre-2014-Modellen von Helios und Vallox auch so. Da wird für alle Betriebsparameter der Steuer- und nicht der Messwert zurückgeliefert (bei diesen Modellen noch als Modbus-Register per RS485 - musste mir meine 'App' entsprechend selber schreiben) ...

/tom

Verfasser:
kostolany25
Zeit: 05.11.2019 22:30:19
0
2850689
Hatte jetzt Kontakt mit Helios. DIe meinen, dass es an einer defekten SD-Card liegen könnte. Habe meine jetzt zum Austausch eingeschickt und werde berichten, ob es daran lag.

Verfasser:
Tom Bombadil
Zeit: 05.11.2019 23:16:01
0
2850709
... und die kleinen Mainzelmännchen im Softwareupdate bauen Dir nebenbei auch noch einen Endlagenschalter ein (denn das war ja Deine Kritik)? Bin gespannt! ;)
/tom

Verfasser:
kostolany25
Zeit: 14.11.2019 10:24:51
0
2855715
So, neue SD-Karte kam diese Woche. Eingebaut und alles funktioniert wieder wie es soll.

Weiß jemand, ob ich beim nächsten Problem mit der SD-KArte (ich habe diese nun schon das 2. Mal ausgetauscht) einfach die Daten der jetzt erhaltenen neuen Karte kopieren kann, so dass ich von Helios unabhängig bin?

Aktuelle Forenbeiträge
passra schrieb: Man könnte sich die zusätzliche Pumpe auch sparen und einfach die Pumpe in der WP das Wasser durch das Heizsystem treiben lassen und bei Bedarf wird damit der Puffer für WW geladen. Dann noch ein 3-Wege-Ventil...
elkulk schrieb: Die Luftzufuhr kann man bei unserer Anlage im HWR an den Verteilerrohren regeln. Gruß Ulrich
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik