Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Gastherme richtig einstellen / Fußbodenheizung
Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 07:34:12
0
2852561
[img]
[/img]


Guten Morgen,

ich hatte die Therme ausgestellt, da sie viel Gas frisst und im Dauerbetrieb/Taktung feststeckte. Heizung.

Und ja: Wasserspeicher 150L - jetzt grad höre ich die Pumpe: heizt wieder auf! WW steht auf 60Grad

Reglerknopf muss neu!? Oder kann man den Draht wieder an den Kupferstab machen?

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:07:29
0
2852567
Stell doch mal das an der Therme das Warmwasser auf 50Grad und den Drehknopf darunter auch auf 50Grad.

Das Foto, welches den Raumregler zeigt, zeigt nur einen Regler, der Fußbodenheizung. Dieser regelt die Raumtemperatur über die kleinen Stellmotoren auf dem Verteilerbalken von der Fußbodenheizung (die Dinger mit den blauen Knöpfchen obendrauf).

Dieser funktioniert von Prinzip her genauso wie ein Handregler am Heizkörper. Er misst die aktuelle Temperatur im Raum und wenn es dann zu warm wird, stoppt er den Durchfluss, bis die Raumtemperatur wieder fällt.

Darum habe ich auch geschrieben, Du sollst an den Heizkörpern alles auf Stufe II stellen, denn das bedeutet einfach nur ca. 18 Grad Raumtemperatur.

Also berichte bitte wie das Verhalten ist mit Warmwasser nur 50Grad aber auch Heizungswasser 50Grad.

Ob man den defekten Draht einfach anlöten kann weiß ich nicht. Behalte bitte daher das Thermometer mal während eines Heizvorgangs im Auge und falls dort die Temperatur über 40Grad ansteigt dreh bitte den unteren Drehknopf an der Therme auf 45Grad.

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:09:56
0
2852568
Ich gehe mittlerweile davon aus, dass Deine Therme nicht Außentemperatur geführt ist.

Das können wir aber noch ausprobieren. Gibt es auf der Fassade zufällig eine kleine Schachtel oder so von der Größe einer Zigarettenpackung?

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:28:57
0
2852575
Sorry vergiss das mit den Außentemperaturgeführt, das ist die Therme nämlich doch, das erkennt man an den angezeigten 6Grad im rechten Display.

Darum musst Du den unteren Drehregler gemäß Anleitung ganz nach rechts stellen, so steht es ja unter Punkt 4.5.1 in der Anleitung.

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 08:32:19
0
2852576
Also der Draht ist dran!
Der wird nur um ein Rohr gedreht. Bestätigt ja, das die Tempereatur vom Vorlauf übereinstimmt mit der Temperatur, die auf diesem runden Glasding angezeigt wird.

Desweiteren haben wir bereits getestet, dass wenn die Raumtemperatur im Wohnzimmer per Raumregler auf 20 Grad gestellt ist, wir aber aktuell sogar 22Grad erreichen, die Therme/FBH eben einfach weiter laufen.

Muss meine Therme nicht Außentemperaturgefügrt sein, wenn sie mir die Außentemperatur im Display anzeigt!?

Ich bin jetzt langsam echt überfragt!

Auch das Runterregeln beider Einstellungen bis die Therme abschaltet, bringt nicht den gewünschten Erfolg!

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:39:34
0
2852577
https://youtu.be/9nQu0f3vQwE

Hier ein nettes Erklärvideo wie man Zeitprogramme etc. einstellt.

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 08:41:10
0
2852578
Zeitprogramme sind richtig eingestellt!
Alles schon geprüft.
Trotz Zeitprogramm läuft sie Nachts weiter!

6-22h haben wir eingestellt und am Wochenende 7:30-22:30 :(

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:42:34
0
2852579
Nochmal: die Raumregler sprechen NICHT mit der Therme, das sind nur ganz dumme Raumregler für den jeweiligen Raum.

Hast Du die Heizkörper aufgedreht und den unteren Drehknopf an der Therme GANZ NACH RECHTS gedreht?

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 08:48:30
0
2852581
Die Pumpe von der Fußbodenheizung ist einfach auf Dauerbetrieb, das ist aber auch richtig weil Du ja bereits an der Therme die Nachtabsenkung eingestellt hast. Die Räume mit Fußbodenheizung haben quasi keine Nachtabsenkung, was aber bei Fußbodenheizungen genau richtig ist, weil diese sowieso viel zu träge sind.

Das ist also erstmal alles so richtig!

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 08:54:54
0
2852585
Also: ich stelle die Therme bei Heizung auf ganz rechts
Ich öffne alle Heizkörper auf 2
Ich stelle die Raumregler auf 20Grad

Wie bekomme ich es jetzt hin, das die Nachtabsenkung bzw. Die Abschaltung über Nacht auch funktioniert!?

Soll ich an die Pumpe der FBH eine Zeitschaltuhr klemmen?

Wird die Therme dann effizient arbeiten!?

Wir hatten jetzt 2 Tage Dauerbetrieb bei Beheizung des Untergeschosses von 10m3 pro 24Std.

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:00:16
0
2852588
Welcher Wert für die Nachtabsenkung ist denn zur Zeit eingestellt?

Warum ist der kleine grauen untere Drehknopf am grauen Regler nicht auf Mittelstellung?

Nochmal eine Nachtabsenkung macht nur für die Heizkörper Sinn, Deine Fußbodenheizung ist komplett richtig so wie sie ist.

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:03:01
0
2852590
Und welcher Wert für den Tag?

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:08:07
0
2852593
Oh das weiß ich gar nicht!
Auch nicht wo man das einstellt 😱

Also ist die Schlussfolgerung, das die Pumpe 24/7 auch die von der Therme in Betrieb sein wird!?

Hatte die Nacht jetzt wieder Ruhe, da die Warmwasserbereitung auch über Uhr gesteuert ist! Keine Pumpe, kein unnötiges Aufheizen!

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:25:01
0
2852598
Also Du machst es einem nicht ganz leicht, aber wir bekommen das hin.

Jetzt mach mal die Klappe von dem grauen Regler auf und stell dort auf das Mondsymbol, dann wird Dir dort die Nachttemperatur angezeigt, die Stellung mit der Sonne zeigt Dir die Tagtemperatur.

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:30:25
0
2852600
[img]
[/img]

Da gibts keine Sonne 😅

Aber Absenktenperatur 15Grad

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:32:51
0
2852605
[img]
[/img]

Das ist das Statusdisplay

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:33:26
0
2852606
Uhrzeit
Außentemperatur
Mond
Uhr

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:36:08
0
2852610
Und Samstag morgen um 9Uhr ist gewollt, dass noch Absenkung an ist?

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:39:01
0
2852613
Was wird denn auf Stellung an dem gleichen Rädchen mit dem Heizkörpersymbol angezeigt?

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:41:07
0
2852614
Liegt das daran, das die Therme noch bei Heizung auf Null steht!?
Hab den Regler noch auf ganz links, also aus, da ich jetzt erst los muss und das dann gegen mittag alles in Ruhe einstellen und beobachten wenn ich auch da bin!

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 09:42:55
0
2852616
Da zeigt er dann die Uhrzeit an, also 6-22h

Verfasser:
Kristine
Zeit: 09.11.2019 09:50:13
1
2852620
So ich glaube, dass ich Deinen Regler verstanden habe.

Am grauen Regler wird an dem linken unteren Drehrad die Wunschtemperatur eingestellt.

Diese bitte auf Mittelstellung, das wären dann 20Grad Raumtemperatur. Bei Dir sind gerade 28Grad Raumtemperatur eingestellt, kein Wunder, dass die Therme im Dauerlauf unterwegs ist.

Verfasser:
la boca
Zeit: 09.11.2019 10:00:34
0
2852625
Hallo Mala Hallo Kristine

Der weiße “Kasten“ unten links, auch Anlegethermostat genannt, ist verdächtig nah an der Pumpe. Nicht,dass dieser die Heizkreispumpe steuert durch an und aus und somit die FBH mit warmen VL Wasser beschickt wird. Auf welcher Stellung steht dieser? Was ich noch sehen kann auf dem Foto ist allerdings,ob das Teil überhaupt geklemmt ist. Wer hat denn diese Anlage eigentlich so da eingebaut?

la boca

Verfasser:
ThomasShmitt
Zeit: 09.11.2019 10:10:22
0
2852630
Zitat von Kristine Beitrag anzeigen
So ich glaube, dass ich Deinen Regler verstanden habe.

Am grauen Regler wird an dem linken unteren Drehrad die Wunschtemperatur eingestellt.

Diese bitte auf Mittelstellung, das wären dann 20Grad Raumtemperatur. Bei Dir sind gerade 28Grad Raumtemperatur eingestellt, kein[...]



Regler ist eine VRC 410.

Im Einbauzustand zeigt die wirklich nicht die Tagtemperatur an. Die angezeigte Temperatur standardmäßig im Display ist die Außentemperatur.
Aber wie schon geschrieben, senkrecht nach oben (Regler links) auf dem Punkt sind zwnzig Grad. Leider ist die Anleitung da etwas sparsam wie die Schritte abweichend nach links und rechts zu interpretieren sind.

Verfasser:
Mala1986
Zeit: 09.11.2019 10:17:19
0
2852634
Ihr meint den Regler neben dem Cocktailglas!?

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt,...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik