Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Durchflussmengenmesser FBH
Verfasser:
VaillMark
Zeit: 19.11.2019 18:05:12
0
2859326
Guten Abend,

Kennt jemand das Phänomen das wenn man den Durchflussmesser eines Heizkreis nur minimal dreht, dieser sofort von z.b 1,5 Liter auf Null springt.

Also wirklich nur minimal. Das Teil springt schon fast beim Anschauen auf Null.

Dadurch ist es fasst unmöglich dieses einzustellen.

Gruß Mark

Verfasser:
geiz3
Zeit: 19.11.2019 18:12:49
0
2859331
Läuft die Umwälzpumpe auf Vollgas?

Verfasser:
VaillMark
Zeit: 19.11.2019 18:29:00
0
2859338
Nee die lauft auf minimal Betrieb sodass alle Kreise noch ausreichend Druck bekommen.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.11.2019 18:36:05
0
2859343
Fängt der an zu flattern, wenn du ihn wieder zurückdrehst?

Dann hast Du einen Vorlauf Balken im Rücklauf oder umgekehrt.

Verfasser:
VaillMark
Zeit: 19.11.2019 18:47:49
0
2859353
Hab gerade nochmals Nachgeschaut. Nee Flattern tut nichts.

Also wenn ich den Durchfluss von ca. 1,7 auf 1 Liter reduziere macht er dies Sauber. Von 1 Liter Springt er dann gleich auf Null. Dreh ich zurück Springt er auf 1 Liter.

Was meinst du mit Vorlaufbalken im Rücklauf ?

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.11.2019 19:10:27
0
2859363
Bei Durchflussmengenanzeigern ist die Strömungsrichtung wichtig, deshalb gibt es Supply und Return Balken.

Gruss
Dom

Verfasser:
VaillMark
Zeit: 19.11.2019 19:30:33
0
2859372
ok da bei mir alle über einen Balken verbunden sind kann es halt sein das die Topmeter sich im Rücklauf befinden, statt im Vorlauf...

Hier kann ich ja einfach die Temperatur Messen um dies festzustellen.

Aber das von einem Kreis Vorlauf und Rücklauf vertauscht ist sollte ja egal sein bei Fußbodenheizung ?

Aktuelle Forenbeiträge
Andy G schrieb: Wenn ich mir die aktuellen worst case Werte von 600g/kWh bei der Stromerzeugung anschaue und dann nur einen JAZ von 3 ansetze komme ich pro kWh Wärme auf 200g/kWh anstatt 280g/kWh bei Erdgas. Und das...
BuBu01 schrieb: Die Heizkörper mit dem geringen Volumenstrom haben mir keine Ruhe gelassen und ich habe einen abmontiert und mal genauestens nachgeschaut, versucht Wasser mit dem Gartenschlauch durchzuschicken, durchzublasen.....wenig...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik