Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Problem Zeitprogramm MCZ Musa Hydro 15
Verfasser:
Lfen
Zeit: 30.11.2019 17:12:44
0
2865125
Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit der Zeitschaltung unseres Pelletofens MCZ Musa Hydro 15 (Baujahr 2012).
Der "Aufbau" ist ein bisschen abenteuerlich, funktionierte aber bis vor kurzem einwandfrei: Der Ofen erwärmt das Wasser in einer älteren Ölheizung/Ölheizkessel, die Steuerung der Ölheizung regelt die Pumpen, sorgt also dafür, dass Trinkwasser erwärmt wird bzw. die Heizkörper im Haus warm werden. Solange der Pelletofen läuft, sorgt er also dafür, dass der Brenner der Ölheizung nicht anspringen muss, weil das Wasser im Inneren warm genug ist.

Am Pelletofen haben wir ein Zeitprogramm eingestellt, welches regelt wann er an und wieder aus geht (läuft morgens und abends einige Stunden, am Wochenende den ganzen Tag). Zusätzlich ist ein Thermometer angeschlossen (Fühler ist am Wassertank der Ölheizung), das dem Pelltofen sagt, ob er volle Power geben soll oder auf "Sparflamme" weiter brennen soll, bis wieder mehr Leistung benötigt wird.

Vor kurzem funktionierte auf einmal das Display am Pelletofen nicht mehr. Leider war scheinbar nicht nur das Display defekt, auch die Hauptplatine wurde getauscht. Wir haben alles wieder eingestellt wie vorher, auf den ersten Blick schien auch alles zu funktionieren.

Allerdings haben wir jetzt das Problem, dass die Zeitschaltung nur noch manchmal funktioniert. Manchmal geht der Pelletofen an und aus wie eingestellt, oft funktioniert das aber nicht mehr. Ein Muster, wann es funktioniert und wann nicht, können wir nicht erkennen. Es ist egal, ob ein Wochen- oder Tagesprogramm eingestellt ist, immer das Gleiche (manchmal geht es, manchmal nicht).

Alle Einstellungen haben wir schon mehrfach überprüft, wir wissen echt nicht mehr weiter.
Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Für jede Hilfe sind wir dankbar, schon einmal vielen Dank im Voraus!

Verfasser:
Pelli
Zeit: 01.12.2019 10:50:32
0
2865402
moin,

habt ihr den Internen Fühler deaktiviert?
Geht der Ofen außerhalb des Zeitprogramms an?
Die Steuerung des Ofens habt ihr auf das Externe Thermostat gelegt?



Gruß Andreas

Verfasser:
Lfen
Zeit: 02.12.2019 19:17:42
0
2866247
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Antwort!

Also wenn der Ofen an geht, dann zu einer Zeit, die mit dem Zeitprogramm festgelegt wurde. Außerhalb des Zeitprogramms geht er nicht an.

Wie deaktiviert man den internen Fühler?
Die Einstellung "Thermostat" ist auf "On", auf der Standardanzeige/Startanzeige (also wenn man nur die Beleuchtung auf dem Display einschaltet und in kein Menü geht) wird oben links abwechselnd die Wassertemperatur und "Ton"/"Toff" angezeigt. Bei "Ton" hat der Ofen volle Leistung, bei "Toff" geht die Leistung zurück (so wie es seien soll und auch vor dem Tausch von Bedienteil und Platine war). Stellt man die Einstellung "Thermostat" auf "Off", wird abwechselnd Wasser- und Raumtemperatur angezeigt.

Hinten am Ofen gibt es folgende Anschlüsse: JA , JB und JC. JC ist unterteilt in "Therm 1", "Therm 2", "Remote 3", "Remote 4" und "5". Die beiden Adern des Kabels vom Thermostat sind an "Therm 1" und "Therm 2" angeschlossen.

An- und Ausschaltung soll über das eingestellte Zeitprogramm des Ofens geregelt werden, das eingestellte Zeitprogramm wird auch mittig unten auf der Startanzeige angezeigt, z.B. "Chrono P02", wechselnd mit "ON"/"OFF"/"Zündung"/"Abschaltung" (je nachdem was der Ofen gerade macht).

Gruß Lfen

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
 
Website-Statistik