Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wer kennt diese Topmeter ...?
Verfasser:
Rastelli
Zeit: 06.11.2019 16:02:29
0
2851053
Also ich kann da sehr wohl ein einstellbares Regulierventil sehen. ;)
Der kleine 4-KT um den kleinen Pin in der MItte, damit stellst du den Durchfluss ein.
Die Stellung deiner gezeigten Ventileinsätze ist erschreckend! Die 2 Einsätze sind sehr weit eingedreht, d.h. die zugehörigen Kreise sind stark gedrosselt. Der volle Durchfluss wird erreicht, wenn der drehbare Einsatz oben bündig ist! Das sollte zunächst die Ausgangslage für alle Kreise sein und nur dort, wo es sein muss, wird runtergeguliert...
Du solltest nun unbedingt alle Stellglieder abnehmen, die Ventilstellungen kontrollieren und gemäß einem gescheiten HA die Durchflussmengen einstellen. Die Stellglieder bleiben dann dauerhaft ab und können stromlos gemacht werden.

Verfasser:
SaFra
Zeit: 06.11.2019 20:04:01
0
2851229
Ah klasse,die konnte ich ohne Brille nicht sehen!:)
Ich werde mich nun mal dran versuchen und bedanke mich jetzt schon mal vielmals für die Hilfe und Geduld:)

Verfasser:
SaFra
Zeit: 07.11.2019 11:17:03
0
2851566
Moin, letzte blöde Frage aber mit was verstelle ich denn diese kleinen 4Kant Schrauben?
Aktuell musste ich mir mit einer Zange behelfen :)

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 07.11.2019 12:06:28
0
2851601
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
Moin, letzte blöde Frage aber mit was verstelle ich denn diese kleinen 4Kant Schrauben?
Ähm, mit einem 4Kant Schlüssel...

Verfasser:
SaFra
Zeit: 07.11.2019 18:06:34
0
2851756
jetzt stell ich mich wohl engültig doof an. War 2 mal im Bauhaus uns beide male wurde mir die falsche Größe (6mm) beim Vierkantschlüssel gegeben:(
Wo kann ich denn die richtige Größe kaufen?

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 07.11.2019 18:50:06
0
2851783
Ich habe den HA mit einer Zange gemacht.... 😉

Verfasser:
Stiller Mitleser
Zeit: 07.11.2019 19:13:14
0
2851798
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
jetzt stell ich mich wohl engültig doof an. War 2 mal im Bauhaus uns beide male wurde mir die falsche Größe (6mm) beim Vierkantschlüssel gegeben:(
Wo kann ich denn die richtige Größe kaufen?




Macht die Sache einfacher bei überschaubarer Investition.

Grüße

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 10.11.2019 19:41:00
0
2853521
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
jetzt stell' ich mich wohl engültig doof an. War 2 mal im Bauhaus uns beide male wurde mir die falsche Größe (6mm) beim Vierkantschlüssel gegeben:(
man nehme z.b. einen Messschieber, messe den 4KT vorher aus... aha 5mm... dann sollte auch im Bauhaus nichts schief gehen.

Verfasser:
SaFra
Zeit: 11.11.2019 08:00:12
0
2853806
Langsam wird es echt unangenehm :)
Ich habe einen passenden Schlüssel aber da die "Zapfen" so weit rausschauen komme ich mit dem Schlüssel nicht mehr bis an die 4KT Schraube ran :D

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 11.11.2019 08:14:59
1
2853815
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
Langsam wird es echt unangenehm :)
Ich habe einen passenden Schlüssel aber da die "Zapfen" so weit rausschauen komme ich mit dem Schlüssel nicht mehr bis an die 4KT Schraube ran :D

Pin mit dem Schlüssel kräftig runterdrücken, bis der 4KT greift, oder doch zur Flachzange greifen... 😉

Verfasser:
SaFra
Zeit: 03.12.2019 13:13:51
0
2866711
Hallo,

ich habe den Abgleich nun grob durchgeführt und bin auch recht zufrieden.
Eine 100% Lösung habe ich allerdings noch nicht gefunden, bin aber gut davor :)

Ich nutze die EER ausschliesslich im Schlaf- und Kinderzimmer da wir es hier prinzipiell kälter haben wollen, aber dennoch ggf. mal nachregeln wollen/müssen.

Da ich die Stellventile an den übrigen Ventilen abgebaut habe frage ich mich, was ich da nun drauf setze.
Aktuell nutze ich die blauen Ventilkappen,die in der Bauphase als Schutz genutzt wurdem mit Hilfe derer ich z.B. nochmal das Wohnzimmer ein wenig nachreguliere indem ich diese ggf. ein wenig weiter oder weniger rauf schraube.
Da die aber aus Plastik sind, werden die hier wohl keine endgültige Lösung darstellen.
Gibt es hierfür irgendwelche Empfehlungen?

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 03.12.2019 13:19:51
0
2866718
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
Ich nutze die EER ausschliesslich im Schlaf- und Kinderzimmer da wir es hier prinzipiell kälter haben wollen, aber dennoch ggf. mal nachregeln wollen/müssen.
das ist legitim
Zitat von SaFra Beitrag anzeigen
Gibt es hierfür irgendwelche Empfehlungen?
meine sind nackt...

Verfasser:
donnermeister
Zeit: 03.12.2019 13:21:42
0
2866722
Da muss nix weiter rauf. Die Baukappen sind als Staubschutz voll i.O.

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik