Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Novelan LAD7 Überprüfung und Optimierung
Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 21:27:28
0
2884631
Bin kein Freund von den Hühnerleitern. Die sind ein großes ÜV bringen also viel zu schnell die Volrlauftemperatur zum Rücklauffühler. Hängen die auch am Hkv?
Wenn dann nur sehr wenig vielleicht 0,5 oder weniger.

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 21:04:17
0
2884614
ja, leider gehören wir nicht zu denen die nichts zu tun haben... ;-)

ok, dann erhöhe ich die Kinderzimmer auf 2,5l/h.

was machen wir eigentlich mit den Handtuchheizkörper? (Rohrlängen 9m und 11m)
Diese sind noch zugedreht.
Machen wir die dann, wenn alles funz wieder auf?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 20:58:50
0
2884606
Kinder kannst du mal noch auf 2,5 erhöhen wenn möglich

Heizkurve würde ich mal bis morgen Vormittag so lassen und dann schauen.

Soll auch Leute geben die am Samstag arbeiten müssen 😀, war heute Vormittag auch noch unterwegs

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 20:48:21
0
2884595
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Stimmt, für Endpunkt 28Grad ist das schon etwas viel, mit 27Grad werden die Zimmer ja an die 25Grad.
Evtl könnte man die Hk auf 27 / 21,5 / 0 einstellen.
Wenn die Zimmer heute Abend schon gut warm sind könnte man dies tun.


soll ich jetzt die Heizkurve auf 27/21,5/0 ändern oder erst morgen früh?

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 20:46:50
0
2884594
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Jetzt wird dein Estrich als Puffer und das war er zuvor nicht.
Jetzt kommt auch das schließen der Err und des ÜV zum tragen und wahrscheinlich verschwindet jetzt auch das Problem mit dem abtauen.

Das sieht man heute Abend am Dta


Die WP hat jetzt schon mehrmals Abgetaut und nicht wieder abgestützt!
Vielen Dank schon mal für den ersten Meilenstein... ;-)

...ein weiteres Feedback bezgl. Temperaturen in den Räumen laut vorhandene Thermometer:

EG: 21°C - 22°C (Küche und Wohnen ist am wärmsten mit 22°C)
OG: 19°C - 21°C (Kinderzimmer sind noch recht kalt mit 19°C)
dauert bestimmt noch ein paar Tage bis sich alles eingependelt hat.

Meine Fragen wären noch:
- lassen wir die Heizkurve so? ...laut @Rastelli ist der RL-Soll noch zu hoch?
- ändern wir noch etwas am Durchfluss - dass vielleicht im OG wärmer wird?
- was sagt aktuelle DTA und CSV? gibt es hier noch potenzial?

Freue mich auf Euer Feedback!

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 20:37:34
0
2884589
hallo de Schmied,

vielen Dank für deine Unterstützung.
war heute noch Arbeiten, daher nicht eher geschafft.

Anbei findest du den Link zu den benötigten DTA und CSV...

DTA und CSV

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 13:41:41
0
2884265
Stimmt, für Endpunkt 28Grad ist das schon etwas viel, mit 27Grad werden die Zimmer ja an die 25Grad.
Evtl könnte man die Hk auf 27 / 21,5 / 0 einstellen.
Wenn die Zimmer heute Abend schon gut warm sind könnte man dies tun.

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 04.01.2020 13:29:18
0
2884249
Zitat von the.Light Beitrag anzeigen
[obwohl RL-Soll durch die Heizkurve bei 27,1°C liegt.
Ist das Normal so?[...]
nein, 27,1°C klingen verdammt viel...

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 13:21:23
0
2884242
Jetzt wird dein Estrich als Puffer und das war er zuvor nicht.
Jetzt kommt auch das schließen der Err und des ÜV zum tragen und wahrscheinlich verschwindet jetzt auch das Problem mit dem abtauen.

Das sieht man heute Abend am Dta

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 11:04:33
0
2884147
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt mal Vorschläge gemacht wie ich es probieren würde, ich finde die Einstellungen fast schon totgedrosselt und darum gibt es keine Wärme für die Abtauung

Err und Hk 👍

Hast du das Üv schon zu bzw Rechtsanschlag?

Das erste Csv kann ich doch lesen,[...]


ÜV bereits bis Anschlag zugedreht
Habe deine neuen Werte am Durchfluss eingestellt - ich merke die Heizung ist leiser und das rauschen in den Rohren ist leiser.

was mir noch aufgefallen ist - die Vorlauftemp. geht nicht höher als 30,7°C und RL liegt fest bei 24,7°C obwohl RL-Soll durch die Heizkurve bei 27,1°C liegt.
Ist das Normal so? Vielleicht kommt es noch...

...es wäre schön wenn es nur an die vom Heizungsbauer eingestellten (totgedrosselten ;-)) Durchfluss-Werte lag dass die tempdiff. Abtauen Störung kam.

Ich ziehe Nachmittag den aktuellen DTA und CSV per USB damit wir aktuellere Werte haben.
Wie lange dauert es bis diese Änderungen in DTA ersichtlich sind?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 10:07:03
0
2884119
Ich habe jetzt mal Vorschläge gemacht wie ich es probieren würde, ich finde die Einstellungen fast schon totgedrosselt und darum gibt es keine Wärme für die Abtauung

Err und Hk 👍

Hast du das Üv schon zu bzw Rechtsanschlag?

Das erste Csv kann ich doch lesen, die Einstellunge soweit ich es überblicken kann sehen gut aus.

Das einzige was mir auffällt sind Anlaufstörungen, mal schauen ob die weg gehen

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 10:02:33
0
2884117
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Dta und Csv bitte per Usb Stick ziehen und bereit stellen nicht als Bild oder vom Netzwerk.
Es gibt Dinge die man nicht auf einem Bild sieht bzw DtaGui hat noch mer zu bieten als auf dem Bild ersichtlich.

Csv ist nicht lesbar

Err noch im Einsatz?

Deine[...]


Danke für die Info.
Ich ziehe heute Nachmittag über USB die aktuellen Daten und stell sie hier rein.

alle ERR sind noch im Einsatz aber auf Max.

Heizkurve ist schon auf 28/22/0

Dann erhöhe ich die langen Kreise über 100m auf das doppelte?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 10:00:50
0
2884114
Meine Einstellungen

KellerGeschoss:
HWR: 15m² / L=103m - 1,1l/h lassen
Sockelheizung Gesamt: ca. 90m - 1,0l/h ?

ErdGeschoss:
Diele: 7m² / L=36m - 0,7l/h lassen
Flur: 5m² / L=40m - 0,5/h lassen
Gäste WC: 3,5m² / L=35m - 0,4l/h 0, 8l/min
Büro 1: 17m² / L=85m - 0,9l/h 1,8l/min
Büro 2: L=110m - 1,1l/h 2,5
Küche 1: 32m² / L=68m - 0,7l/h 1,4
Küche 2: L=113m - 1,2l/h 2,5
Essen: 16m² / L=125m - 1,3l/h 3
Wohnen 1: 20m² / L=105m - 1,1l/h 2,5
Wohnen 2: L=120m - 1,2l/h 2,5

OberGeschoss:
Kind 1: 16m² / L=105m - 1,3l/h 2
Kind 2: 17m² / L= 103m - 1,4l/h 2
Bad Kinder: 6,6m² / L= 45m - 0,6l/h 1,2
Handtuchheizkörper Bad Kinder: 11m zu
Schlafen Eltern: 13,2m² / L= 87m 1,4l/h lassen willst es bestimmt nicht zu warm darin
Ankleide: 10,1m² / L= 45m - 0,2l/h 0,5
Bad Eltern: 11,6m² / L= 83 - 1,1l/h 2
Handtuchheizkörper Bad Eltern: L=9m zu

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 04.01.2020 09:46:18
0
2884104
Dta und Csv bitte per Usb Stick ziehen und bereit stellen nicht als Bild oder vom Netzwerk.
Es gibt Dinge die man nicht auf einem Bild sieht bzw DtaGui hat noch mer zu bieten als auf dem Bild ersichtlich.

Csv ist nicht lesbar

Err noch im Einsatz?

Deine Durchflüße gehören in den großen Kreisen + Bad verdoppelt bzw auf das Max eingestellt!

Err auf 6 bzw Rechtsanschlag oder abnehmen

Heizkurve etwa 28 / 22 / 0

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 09:01:39
0
2884074
Zitat von lowenergy Beitrag anzeigen
Apropos.

Bitte auch mal auf folgend verlinkter Seite unter Punkt 2) querlesen:[...]


Danke für die Links - werde diese durchlesen.

Verfasser:
the.Light
Zeit: 04.01.2020 08:54:47
0
2884070
Zitat von lowenergy Beitrag anzeigen
Zitat von the.Light Beitrag anzeigen
[...]


PS: Wenn ich verschiedene Zahlen Deiner Auflistung im 3. Beitrag diese Threads betrachte und zudem von Badheizkörper lese, denke ich sofort an einen thermischen Kurzschluss! Halt bitte mal ein IR-Thermometer an die[...]



Handtuchheizkörper habe ich beide am Ventil im Heizverteiler zugedreht.
ist das Ok so?

Leider hatte ich heute früh um 3Uhr wieder eine tempdiff. Abtauen Störung drin und die Heizung war auf Störung. (gestern auch schon 2 Mal)
Kann mir vielleicht jemand sagen was ich einstellen muss um diese Störung nicht mehr zu haben.

Habe diese abgeschaltet und nach Neustart hat sie gleich WW aufgeheizt.
...jetzt funz die Heizung wieder - nur wie lange? :-(

Anbei neue DTA und CSV von heute.

DTA

CSV

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 03.01.2020 20:15:25
0
2883865
Apropos.
Wie sieht's denn z.b. mit den Querschnitten der Anbindeleitungen (Vor- und Rücklauf zu den Heizkreisverteilern) aus?

Bitte auch mal auf folgend verlinkter Seite unter Punkt 2) querlesen: http://aquarea.smallsolutions.de/index.php?title=Generelle_Tipps

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 03.01.2020 20:03:27
0
2883846
Zitat von the.Light Beitrag anzeigen
... kann nicht sein, dass ich als Bauherr mich hier seit Tagen damit beschäftigen soll, um meine Wärmepumpe richtig einzustellen - obwohl ich ein Fachmann dafür bezahlt habe mir eine entsprechende Leistung zu erbringen ...
Was genau ist alles im Vertrag schriftlich festgelegt worden?

PS: Wenn ich verschiedene Zahlen Deiner Auflistung im 3. Beitrag diese Threads betrachte und zudem von Badheizkörper lese, denke ich sofort an einen thermischen Kurzschluss! Halt bitte mal ein IR-Thermometer an die Rückläufe der Einzelheizkreise.

Verfasser:
the.Light
Zeit: 03.01.2020 19:35:11
0
2883822
Hallo lowenergy,

leider kann ich deinen Kommentar nicht richtig verstehen.

...wir sind seit März 2019 in unseren Neubau eingezogen - haben sehr viel Geld für die Heizung gezahlt und bis heute gehen die Handwerker bei uns immer noch Ein und Aus.
Wöchentlichen Ausreden und Schuldzuweisungen auf andere Gewerke ist auf dem Tagesplan.
Es kann nicht sein, dass ich als Bauherr mich hier seit Tagen damit beschäftigen soll, um meine Wärmepumpe richtig einzustellen - obwohl ich ein Fachmann dafür bezahlt habe mir eine entsprechende Leistung zu erbringen.

Wenn ich durch langen Recherchen nicht hier zahlreiche Beiträge gefunden hätte, würde ich bis heute nicht wissen was man an der Heizung alles einstellen muss und kann.

Ich hoffe du verstehst mich jetzt und bitte auch dich um Unterstützung dieses Thema endlich abzuschließen zu können.


Danke dir.
Chris

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 03.01.2020 19:10:00
0
2883808
@the.Light.
Da ...
Zitat von lowenergy Beitrag anzeigen
... die Wärmepumpe nicht wunschgemäß funzt, bzw. nicht so Effizient wie erwartet ist, sind übrigens folgend zitierte Worte ziemlich immer passend:
Zitat von ReneM Beitrag anzeigen
... musst deine Anlage für euer Haus mit eurem Nutzungsverhalten gut einstellen. Dazu ist ... ein TA (https://www.haustechnikdialog.de/SHKwissen/2711/Thermischer-Abgleich) durchzuführen. Dazu musst du dich aber auf deine Anlage einlassen und diese verstehen und lernen. Wenn du dann Fragen hast kannst du dich hier im Forum ja jederzeit melden. Du müsstest an unzähligen anderen Beiträgen hier sehen, dass die Leute hier wirklich hilfsbereit sind, aber man muss eben auch mitmachen und aktiv werden und sich nciht jede Info aus der Nase ziehen lassen, oder entscheidende Fragen nicht beantworten.

Von daher ist dein Weg der thermische Abgleich. Die JAZ die du dann nach einiger Zeit (Monate!) erreichst kannst du dann mit ähnlichen Objekten in der WP-Verbrauchsdatenbank vergleichen ...


😉

Verfasser:
the.Light
Zeit: 03.01.2020 18:12:55
0
2883767
… so... und jetzt die DTA.

DTA

hoffe das passt so mit den Dateien.


Beste Grüße
Chris

Verfasser:
the.Light
Zeit: 03.01.2020 18:06:52
0
2883757
hallo de Schmied,

anbei findest du die CSV-Datei.
DTA kommt als nächstes... :-)

CSV


Danke dir.
Chris

Verfasser:
the.Light
Zeit: 03.01.2020 17:39:17
0
2883733
Hallo de Schmied,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

anbei schon mal die Rohrlängen und die Durchflusseinstellung.

KellerGeschoss:
HWR: 15m² / L=103m - 1,1l/h
Sockelheizung Gesamt: ca. 90m - 1,0l/h

ErdGeschoss:
Diele: 7m² / L=36m - 0,7l/h
Flur: 5m² / L=40m - 0,5/h
Gäste WC: 3,5m² / L=35m - 0,4l/h
Büro 1: 17m² / L=85m - 0,9l/h
Büro 2: L=110m - 1,1l/h
Küche 1: 32m² / L=68m - 0,7l/h
Küche 2: L=113m - 1,2l/h
Essen: 16m² / L=125m - 1,3l/h
Wohnen 1: 20m² / L=105m - 1,1l/h
Wohnen 2: L=120m - 1,2l/h

OberGeschoss:
Kind 1: 16m² / L=105m - 1,3l/h
Kind 2: 17m² / L= 103m - 1,4l/h
Bad Kinder: 6,6m² / L= 45m - 0,6l/h
Handtuchheizkörper Bad Kinder: 11m
Schlafen Eltern: 13,2m² / L= 87m - 1,4l/h
Ankleide: 10,1m² / L= 45m - 0,2l/h
Bad Eltern: 11,6m² / L= 83 - 1,1l/h
Handtuchheizkörper Bad Eltern: L=9m

DTA und CSV sende ich später wenn ich weiß wie ich das hier verlinken kann. ;-)
Kannst du mir hier einen Tip geben?

gerade habe ich gemerkt, dass die Heizung schon wieder in Störung-Tempdiff. Abtauen gegangen ist.
Habe Sie Heizung jetzt wieder neu gestartet.... :-(

Danke
Chris

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 03.01.2020 16:33:37
0
2883683
Dta und Csv?

Heizkreislängen und Durchflüße?

Verfasser:
the.Light
Zeit: 03.01.2020 15:33:52
0
2883650
Liebe Forummitglieder,

erst einmal wünsche ich allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020!

Benötige kurz eure Hilfe zu meine Wärmepumpe.

Hier folgende Thematik:
- OG wird sehr mäßig warm. (19-20°)
- EG schwitzen wir bei 25-26°.
- FBH rauscht im OG.


Heizungsfirma wollte den Abgleich erst machen wenn alle ERR im OG und EG montiert sind.
...diese wurden installiert und der Durchfluß an den Taccosetter durch den Heizungsbauer eingestellt.

Ich habe mich hier durchgestöbert und einige Einstellung bereits übernommen.
- Hysterese HR -2K
- Hysterese WW - 6K
- Freig. ZWE;-12.0°
- Heizkurve 28/22/0
- Effizienzp. Min.;10.00 V

...heute früh hatte ich eine Störung: Tempdiff. Abtauen
somit ist die Heizung gestern Abend ab 23:41Uhr ausgegangen und heute früh sehr kalt gewesen.
An was kann das liegen?


Bitte um Euere Unterstützung.

Vielen Dank.
Chris

Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik