Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Verständnisfrage zur Fußbodenheizung
Verfasser:
Schuhmi
Zeit: 09.01.2020 15:47:23
0
2887974
Ich erhalte zumindest in jedem Raum die passende Temperatur. Bad mal ausgenommen. Aber nur wegen des Bads würde ich ungern den Vorlauf erhöhen und alle anderen Kreise drosseln.

Als es letztens knapp unter 0 war, wurde es etwas zu warm. Werde dann den Endpunkt um 1 Grad senken.

Mich stören eigentlich nur diese beiden Dinge:

1. Takten
Wahrscheinlich über 0 Grad Außentemperatur nicht viel möglich, werde noch Junkers kontaktieren. Evtl. auf Kurzschlüsse überprüfen (Bad, Gäste WC)

2. Fließgeräusche
Da weiß ich noch nicht, ob es an dem hohen Durchfluss (78% Pumpe) liegt und es mit den Rohren zu tun hat und unabhängig der eingestellten Durchflüsse der einzelnen Heizkreise auftritt.

Verfasser:
thx222
Zeit: 10.01.2020 09:35:25
0
2888483
Wäre Mal schön die einzelnen temp. Vorlauf und Rücklauf jedes Kreises zu haben...

Verfasser:
muscheid
Zeit: 13.01.2020 13:45:16
0
2890450
Nein ich sag nur nix weil ich kaum Zeit hab mich in nen langen Treat reinzudenken.
Aber im Überflug - das Gerät sollte bis 3,7 kw herunterregeln können.
Und bei ner Fb-Hz direkt an ner Therme werde ich kritisch. Die geräteinterne Pumpe hat eine eingeschränkte Leistung - ausreichend für HK, aber bei FB brauchts mehr Volumenstrom und mehr Druck, da reicht die oft nicht aus.
Lösung: hyd. Weiche und separate Pumpe.

Verfasser:
Schuhmi
Zeit: 13.01.2020 23:27:53
0
2890868
Vielen Dank. Laut Bedienungsanleitung kann ich jedoch als untersten Wert nur 36% Leistung an der Therme einstellen. Beim Durchfluss bin ich mit Konstantdruck Mittel mit 78% bei ca. 1300 l/h was eigentlich ein guter Wert sein sollte.

Verfasser:
TiKa76 Dieser Benutzer hat eine rote Karte erhalten
Zeit: 15.10.2020 21:10:50
0
3025217
Hast du den hydraulischen Abgleich nun ideal hin bekommen ?

Verfasser:
Schuhmi
Zeit: 16.10.2020 13:28:38
0
3025481
Ideal nicht. Gerade jetzt bei den milden Temperaturen taktet sie ununterbrochen. Werde ich aber wohl nicht ändern können.

Durchfluss ist ja sogar schon sehr hoch/zu hoch. Rauschen tritt bereits auf.

Verfasser:
TiKa76 Dieser Benutzer hat eine rote Karte erhalten
Zeit: 16.10.2020 15:40:14
0
3025575
Zitat von Schuhmi Beitrag anzeigen
Ideal nicht. Gerade jetzt bei den milden Temperaturen taktet sie ununterbrochen. Werde ich aber wohl nicht ändern können.

Durchfluss ist ja sogar schon sehr hoch/zu hoch. Rauschen tritt bereits auf.


Ich denke du solltest mal über einen kleinen Pufferspeicher nachdenken.
Damit bekommst du das Takten sicher hin !

Aktuelle Forenbeiträge
Tobias_K schrieb: Die Anlage taktet da die aktiven ERR in kombination mit einer zu hohen Heizkurve aktuell kein "taktfreien" Betrieb ermöglichen. 1.) Heizkurve deutlich reduzieren, aktuell der Rücklauf Soll liegt bei...
niko80 schrieb: Hallo, wir haben ein Bungalow 150qm Wohnfläche Bj 2019, ausschließlich mit Fußbodenheizung beheizt. Gastherme ist die Logamax plus 172 mit 14kw Leistung. Nun haben wir den Dachboden ausgebaut und wollen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik