Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kleindurchlauferhitzer gesucht um WW bischen wärmer zu machen
Verfasser:
DRMasterChief
Zeit: 22.02.2020 18:13:25
0
2919260
Hallo,
ich möchte an unserer Küchenarmatur Blance Culina einen Kleindurchlauferhitzer installieren, um das WW ein bischen wärmer zu machen.

Es kann gerne ein Gerät von Clage sein, vielleicht das Modell MBH oder MCX, aber ich kenne mich nicht so sehr damit aus:

- die Armatur hat Anschlüße für kalt und warm, so kommt es vom Friwa-Modul des WW-Speichers

- WW wird mit Wärmepumpe gemacht, WW ist auf 43°C eingestellt weil uns das den ganzen Tag über reicht (800 l. Speicher mit Friwa-Modul)

Da nun aber Nachwuchs ansteht möchten wir das WW in der Küche ein bischen wärmer haben, falls wir es brauchen. Kaltwasser soll also auch noch funktionieren und gemischt werden so wie wir es wollen.

Meine Frage ist vor allem wegen der Durchlaufmenge, da gibt jeder Hersteller was an und mir kommt der Wert recht gering vor.
Ich denke/hoffe daß die das rechnen auf die maximale Durchflussmenge wenn der Duchlauferhitzer volle Pulle läuft und dann eben nicht "mehr" kann als durchläuft um die angegebene Temperaturdifferenz zu erreichen? Oder begrenzen diese Geräte die maximale Durchlaufmenge irgendwie - das wäre blöd...

Und gibt es wirklich das Thema mit der maximalen Zulauftemperatur? Wir kommen mit etwa 30-40° rein, dann würden sich die Modelle nämlich verringern (muss dann ein "solartauglicher" sein oder ?)

Danke für eure Unterstützung, habe mich mit diesem Thema bisher gar nicht beschäftigen müssen!

Verfasser:
geiz3
Zeit: 22.02.2020 18:52:23
1
2919282
Wie oft und welche Mengen braucht ihr denn wärmeres Warmwasser für euren Nachwuchs.
Eventuell reicht ja ein Wasserkocher.

Verfasser:
leluno
Zeit: 22.02.2020 20:32:53
0
2919344
habe so einen Klein-DLE von AEG ähnlich
https://www.ebay.de/itm/AEG-DDLE-Basis-11-elektronisch-229296-11KW-16A-DURCHLAUFERHITZER-Neu-OVP/283370013771?epid=1604271935&hash=item41fa2b444b:g:kTcAAOSw4CFY6oro


hängt hinter dem WW-Speicher. springt ab ca. 2,5l/min an. Nach oben gibt es keine Begrenzung. Bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Verfasser:
DRMasterChief
Zeit: 23.02.2020 19:12:20
0
2919853
Ja danke schonmal, aber begrenzen diese Geräte die Durchlussmenge irgendwie? Denn soviel Druck haben wir wegen dem langen Weg in der Küche sowieso nicht.

Und sind 6,5 kW zuviel oder ist das ok um von ~30 auf 45°C zu erwärmen? Das 6,5 kW -Gerät wird mit 2 Phasen fest angeschlossen, das finde ich gut.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe...
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik