Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kombitherme - Warmwasser in Küche eingeschränkt
Verfasser:
schorni1
Zeit: 24.02.2020 07:59:30
0
2920102
3. müsste ich wegen der Abluft einen Kamin einbauen lassen, d.h. Durchbruch durch Wand und Dach. Er sagte das entscheidet der Kaminkehrer aber die neuen Regelungen würden es nicht anders erlauben. Das jetzige Gerät hat ja keine Abluftabführung nach Draußen sondern bläst die entstehende Wärme einfach in die Küche.

1.) zahlt das eh alles der Vermieter

2.) solange an diesem Schornstein noch andere Thermen dran sind wird wieder daran angeschlossen wie gehabt

3.) die Lösung mit "eigenem Kamin" geht NUR wenn sich über Dir nur noch der Dachraum befindet

"Das jetzige Gerät..." hat eine Abgasabführung über Schornstein, es bläst keinerlei "Wärme" in die Küche, es ENTNIMMT der Küche lediglich die Verbrennungsluft!

IST über Dir nur noch Dachraum oder ne Wohnung?

Aktuelle Forenbeiträge
Allgaeuer1 schrieb: Hallo, also regelmäßig ging die Anlage nicht in Stagnation. Allerhöchstens an ganz warmen Tagen ist das mal eingetreten, oder in Zahlen ausgedrückt vielleicht mal 10x im Jahr. Von der Farbe her würde...
Peter_Kle schrieb: Könnt ihr euch mal darauf einigen ob ihr einen Puffer für eine Friwa / Hygienespeicher lädt oder ob ihr einen Warmwasserspeicher mit Wärmetauscherwendel lädt ??? Bei 1. stimmt es dass die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik