Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Klover Bi-Fire Pellet-Scheitholz-Kessel
Verfasser:
wulfpack
Zeit: 25.02.2020 11:29:54
0
2920813
Hallo Astrid,

Ich hoffe ich kann dir ein wenig Abhilfe schaffen.
ich habe ja den Klover Dual, aber auch am ersten Tag, das Problem, das der selbsttätige Entlüfter es nicht geschfft hat die komplette Luft aus der Leitung zu entfernen.... daher auch bei mir afängliches Knattern. Das ist aber ein Problem der Inberiebnahme.
Bei mir hat es geholfen, einen Ablasshahn im Keller zu öffen und gleichzeitig über die kaltwasserleitung nachzufüllen. Durch das einstömende Wasser hat es die Luft mitgerissen un d am Ablasshahn "rausgedrückt". Das Ganze habe ich eine halbe Stunde lang gemacht und seither ist Ruhe.

Ein kleines Update an dieser Stelle: Ich bin nun 2 Jahren mit diesem Gerät als Alleinheizung im Haus unterwegs und nach wie vor sehr zufrieden. Mängel sind mir bisher keine aufgefallen und der Verbruach von pellets und Scheitholz ist aus meiner Sicht völlig im Rahmen.
Ich verbrauche ca. 3-4 Tonnen Pellets im Jahr und an Scheitholz etwa 5-10 Qm, je nachdem wie die Wintersaison ausfällt. Und im Haus ist es immer schön warm:-).

Allerdings ist für jemanden der keine Arbeit mit der Heizung haben will, dies das falsche Produkt, was aber ja klar ist wenn man mit Holz heizt. Asche, Scheibenreinigung, Öfenzüge saubermachen etc. kosten am tag vl. 15 Minuten. Pellets und scheitholz müssen auch reingetragen werden... wie gesagt, wers mag, weiß was er hat und macht das dann auch gerne.


Mfg

Verfasser:
wulfpack
Zeit: 25.02.2020 11:52:57
0
2920834
Hallo
Laika123

Bei klover gibt es meines Wissens nach nur diese beiden Anbieter:
"Balewo" oder den aus Österreich.

Ja es ist definitiv ein Nieschenprodukt. Ob es das ewig bleibt-keine Ahnung.

Die Gretchenfrage stellte ich mir auch bevor ich mich entschieden habe.
Der SHT und der Klover waren für mich die einzigen 2 sinnvollen Kandidaten.



SHT:* besserer Kundenservice( Anbindung)
* Bafa förderfähig, soweit ich mich einnere aber trotzdem teurer.
*kann glaube ich zumindest einmalig Holz mit den Pellets entzünden
*die Einstellungen sind bestimmt leichter als beim Klover, das ist zugegeben Gewöhnunmgssache.
*eine Brennkammer= nur 1ne Scheibe zu Putzen



Klover: *2 Brennkammern= Pellets und Scheite haben unterschiedliche Anforderungen, daher finde ich es besser und mann kann die sogar gleichzeitig betreiben= 32 KW
*Ansonsten Pro Seite 16 KW
* Günstiger
* viele Möglichkeiten ab Werk- nur Holz, nur Pellets pellets, beides im Intervall, gleichzeitig, Puffertemperaturgeführt, Zeitgesteuert, Tagesabhängig, Raumluftgeführt...
* leichter zu reinigen( Wärmetauscher)
* laut Aussage von diversen Foren ist der SHT störanfällig.




Dies ist aber nur meine Meinung und meine Entscheidunghilfe von vor anderhalb Jahren...

Mfg

Verfasser:
Daniel Bezdecik
Zeit: 05.03.2020 20:18:36
0
2925999
Hallo,
auch wir ueberlegen, sich einen Klover Bi-Fire Pellet-Scheitholzkessel anzuschaffen. Da wir jedoch in den Bergen wohnen, muss man mit Stromausfaellen rechnen. Hat jemand die Erfahrung, wie der Kessel bei einem Stromausfall reagiert???? Oder sogar - kann man auch ohne Strom mit dem Kessel heizen? Danke vorraus an alle, die antworten.

Verfasser:
muensterlaender
Zeit: 06.03.2020 10:24:55
0
2926229
Ohne Strom keine Pumpen. Dann ist das Haus schnell kalt. Wir haben einen Generator, der bei Stromausfall die Heizung betreiben kann. Ear nicht ganz billig, denn der braucht schon Leistung.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher sehr zufrieden. Mit den beschichteten Pellets "Pelprotec" hat man weniger Staub im Pelletslager, ob es sich rechnet konnte ich nicht feststellen....
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine komplett vorinstallierte Station mit Pufferspeicher und Frischwasserstation inkl. der neuen Übergabestation entschieden. Das ist dann alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik