Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Pellets aus Polen
Verfasser:
unluckymonkey
Zeit: 04.04.2014 12:44:15
0
2064207
@ Timo.

Kennst du den Hersteller der Pellets über die Einkaufsgemeinschaft ?
Sackware oder Lose ? 6 oder 8 mm?
Gruß und Danke

Verfasser:
Timohome
Zeit: 08.04.2014 11:58:24
0
2065428
Grüße Dich!

Hab keine Benachrichtigung drin deswegen hab ich es gar nicht gesehen. Ja den Hersteller kenne ich, das sind etwa 40 KM von mir, in Hardegsen mein ich, steht das Werk. Das ist Lose Ware zum Einblasen DIN EN Ware und natürlich die 6 mm Variante... Hab schonmal von denen bekommen, war Astreine! Bei Holzpellets24 sind sie mittlerweile auf 205 Netto, wollen aber eine Einblaspauschale von 31 Euro haben. Aber es tut sich was... :)

Verfasser:
aue013
Zeit: 09.04.2014 12:30:34
0
2065677
Hallo Timo,

Zitat von Timohome Beitrag anzeigen
Ja den Hersteller kenne ich, das sind etwa 40 KM von mir, in Hardegsen mein ich, steht das Werk.

Das Pelletwerk in Hardegsen gehört zur Gruppe EC Bioenergie mit Sitz in Heidelberg. Die Pellets nennen sich "Bioenergie Pellets" und das sind für mich die Besten, die ich bisher gefunden habe.

Kommst du auch aus dem Göttinger Umland?

Schöne Grüße
Andreas

Verfasser:
momcina
Zeit: 09.04.2014 17:07:15
0
2065786
Pellet´s aus Polen sind von der Qualität gut, aber mein Chef hat für diesen Winter Pellet´s aus Bosnien bezogen. Wenn ich richtig zugehört habe lag der Preis bei 160 Euro, der Transport war in den Preis inbegriffen.

Verfasser:
Timohome
Zeit: 17.04.2014 09:07:25
0
2068500
Qualitativ waren die echt gut wo ich die bekommen hab...

die russischen haben meiner Meinung nach schon mehr Staub also Asche inne. Das kann ich jetzt nach einem JAhr schon sagen. Abgas Werte sind hier jedoch alle in Ordnung. Der Schorni hat jetzt erst gemessen.

Ich komme aus Immenhausen, wenn dir das was sagt, und selber?

Verfasser:
Mel1976
Zeit: 11.05.2014 14:19:42
0
2076199
Wer lässt sich denn hier noch Pellets aus Polen kommen... Vielleicht kann man sich ja zusammen tun. Denn 24 T wäre auch für uns zuviel;-)

Verfasser:
Timohome
Zeit: 16.05.2014 08:10:26
0
2077731
@Mel: Das kannst du ziemlich knicken mit dem teilen, weil um das wirtschaftlich zu bekommen musst du eigentlich Nachbarn sein.... Du willst sicherlich keine 15 Tonnen irgendwie 20 KM oder so weg fahren, glaub mir... Der Unterschied im moment sind bei ner Tonne so um die 40 Euro. VOn den deutschen zu denen. Wenn du 10 und mehr Tonnen brauchst - okay, alles was darunter ist, ist schon nen Haufen Aufwand... :)

Verfasser:
Sterle
Zeit: 20.12.2014 17:11:38
0
2163213
Guten Tag
ich würde schon gerne auch ganzes LKW Kaufen nur bei welchen Fa:
ich hab schon einige angeschrieben , weis jemand eine Fa: die nach Deutschland Liefert ?

Sterle@live.de

Verfasser:
Tartak Olczyk
Zeit: 31.12.2014 12:39:33
0
2168351
Din Plus und EN Plus Ware aus Polen,gesackt/Big Bags vom polensgrössten Sägewerk.

Gute Preise. Kontakt adamw@lso.pl oder +48501338455

Guten Rutsch ins neue Jahr!!!!

Verfasser:
reinhold seidl
Zeit: 08.03.2020 09:35:50
0
2927098
bitte einen lkw sackpellets anbot sommerpreis an Reinhold seidl Adresse leitnersiedlung2 8813 st lambrecht Österreich tel.04368181322184 lg seidl

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher sehr zufrieden. Mit den beschichteten Pellets "Pelprotec" hat man weniger Staub im Pelletslager, ob es sich rechnet konnte ich nicht feststellen....
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine komplett vorinstallierte Station mit Pufferspeicher und Frischwasserstation inkl. der neuen Übergabestation entschieden. Das ist dann alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik