Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Ein Forum voller Besserwisser und Experten
Verfasser:
gnika7
Zeit: 08.04.2020 21:00:21
2
2944802
Tolle show hier!
Popcorn und Chips sind alle... Jetzt geht aber auch noch das Bier zu neige....
So ganz nüchtern ist dieser Thread aber nicht wirklich zu ertragen...

Vielleicht erbarmt sich ja die Redaktion, sonst muss ich zu härteren Sachen greifen.

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 08.04.2020 21:34:33
1
2944822
und nach ein paar Jahren kommen sie Alle zum SHK Fachbetrieb.

Heute reparieren wir oft den Murks, den Vati vor 20 Jahren eingebaut hat.

Wird das Eigenheim von Vati vererbt, kommt in der Regel alles raus und neu wieder rein.

Vati musste sparen, das Geld war einfach knapp.

Der Sohn (Erbe) hat nur eine kleine Lasst zu tragen.
Der muss nun nicht so sparen und lässt alles vernünftig einbauen.

Kann man doch verstehen. Früher hat man gespart und gespart bis Eigenkapital 20 % vorhanden war.

Heute ist der EK Anteil oft 0,00.

Wer unter diesen Bedingungen so Eigentum kauft, kann schnell an seine Grenzen stoßen.

Über den Baumarkt versucht man dann seine Umbauten zu realisieren.

Manche können es, die Meisten aber stoßen schnell an Ihre Grenze.

Schlagen dann hier auf und meinen durch ein paar Antworten ihr Problem lösen zu können.

Das kann sicher so nicht funktionieren.

Verfasser:
silence63
Zeit: 08.04.2020 21:44:21
15
2944826
Moin,

@ gnika, niemand wird gezwungen, hier mitzulesen...😉

Sind doch fast nur sachliche Meinungen zum Thema geschrieben worden...mit Ausnahme von zwei Grünsternen, deren Auftreten an total überheblicher Arroganz eigentlich nicht zu überbieten ist.

Wer alle Beiträge in diesem Thread gelesen hat, weiss, wen ich meine.

Gruß von Thomas

Verfasser:
Stefan2601
Zeit: 09.04.2020 06:46:41
10
2944931
Zitat von W. Mo. Beitrag anzeigen
und nach ein paar Jahren kommen sie Alle zum SHK Fachbetrieb.

Heute reparieren wir oft den Murks, den Vati vor 20 Jahren eingebaut hat.


Ich bin auch sicher nicht der einzige hier, der den SHK Fachmann im Haus hatte und die Sachen nicht mal 5 Jahre gehalten haben. ;-)
Bzw. Murks von Anfang hinterlassen haben.

Bei der großen Klappe, die die Grünsterne hier haben, hätte ich doch gerne, dass das auch der Realität entspricht. Aber so kann ich nur drüber schmunzeln, jeder will bzw. ist der Beste, haste einen im Haus, sinds die totalen Versager.

Tja, daher muß eben der Vati schrauben. Wenns dann 20 Jahre hält, hat er alles richtig gemacht. :-)

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 09.04.2020 15:21:50
1
2945160
so ist es.

Verfasser:
Pommes01
Zeit: 09.04.2020 16:23:01
19
2945184
Ich habe 1,5 Jahre lang als Bankkaufmann einen Neubau gestemmt mit Innenausbau selber, einem unfähigen Heizungsbauer und dem RGK komplett in Eigenregie. Abends war ich regelmäßig in ca. 5 verschiedenen Foren gleichzeitig unterwegs um Rat und Wissen einzuholen.
Das HTD Forum hat mir mit Abstand am Besten weiter geholfen, auch zu völlig fremden Themen abseits von Sanitär und Energiethemen. Wer sich hier über den Ton aufregt soll mal ins Bauexpertenforum wechseln, da ist das hier die reinste Kuschelveranstaltung.

Mir wurde hier der RGK geplant, meine Auslegung FBH komplett umgeworfen (eine Woche vor Verlegung) und ich werde heute noch privat hier bei meinen Einstellparameter zur Wärmepumpe betreut. Das alles völlig kostenlos obwohl ich mehrmals mich erkenntlich zeigen wollte.

Ich sage ausdrücklich Herzlichen Dank HTD!

Verfasser:
silence63
Zeit: 09.04.2020 18:10:04
1
2945227
Moin,

@ Pommes01, es ist schön, daß Du hier im Forum Hilfe bekommen hast.

Meine Frage wäre, von wem Du diese bekommen hast bzw. immer noch bekommst...von einem "Grünstern" hier...oder doch eher von einem "Normalo", der seine eigenen Erfahrungen hier gerne mitteilt, um anderen zu helfen...?

Gruß von Thomas

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 10.04.2020 11:54:45
8
2945500
Es gibt:

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen

12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen

25 die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt.

6 weitere die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.

3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.

32 die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts taugen

12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.

5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen

3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.

4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil

6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren

3 die das auf die so genannte "Servicewüste Deutschland" zurückführen

2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser

11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.

4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln

13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen

3 die diese Aufforderung völlig ignorieren

19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann

7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten

3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazueditierten Satz
"Oh, du warst schneller "

2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missverstanden haben

22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle Zustimmung!"

7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen

9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.

8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.

7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde

einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen

3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann

5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben

2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei

8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen

2 die das Gebaren hier eines Kindergarten's als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht

7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das "Niveau jetzt zu niedrig" sei

3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen

und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles wieder von vorne anfängt

:-)
Quelle

Zeit: 10.04.2020 12:24:48
3
2945519
Zitat von Pommes01 Beitrag anzeigen
Ich sage ausdrücklich Herzlichen Dank HTD!


Dto.

Bei mir war's vielleicht nicht gleich so umfangreich wie eine komplette Planung für einen RGK oder eine FBH, aber mich hat das htd-Forum auch zu mehr Umdenken und anderen Lösungen geführt als Heizungsbauer so als Pauschallösung immer vorgeschlagen haben.

Letztlich hat es mir viel Geld gespart und zu deutlich besseren und günstigeren Lösungen geführt als die ursprünglichen Sanierungsplanungen. Manchmal ist es zwar etwas schwierig aus manchen Auseinandersetzungen die sachlichen Beiträge zum Thema herauszusuchen, aber solange es die noch gibt ist alles gut.

Der Rest gehört halt leider zu jedem Forum irgendwie dazu, man lernt aber recht schnell mal eben querzulesen und liest nur noch die Beiträge die zum Thema gehören ganz. Um mich über den Rest aufzuregen ist mir meine Lebenszeit zu schade ...

Schade dass es meinen Vati nicht mehr gibt. Was er gebaut hat hat alles 40 Jahre und mehr gehalten und funktioniert - auch wenn er nichts von Haustechnik "offiziell" gelernt hat.

Verfasser:
gutefrage
Zeit: 10.04.2020 14:39:36
0
2945585
Hallo Allesgenauwissenwollender

vor 40 Jahren schon Wp gebaut oder modulierende sontige Heizung.

oder Öler in den Keller gestellt weil Öl 7Pfennig kostete.

Mann sollte Äpfel nicht mit Birnen vergleichen.

Gruss Gutefrage

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 10.04.2020 15:45:56
2
2945603
1980 war der Ölpreis aber erheblich teurer als 7 Pfennig.

Schätze mal so um 50 - 70 Pfennig.

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 10.04.2020 17:39:11
4
2945666
Bis zur Ölkrise 1971 kostete der Ltr. HEL je nach Abnahme zwischen 7 und 10 damals noch Pfennig.

Bis 1976 erfolgte dann in Sprüngen die Erhöhung auf ca. 80 Pfennig und heute liegen wir, in Pfennig ausgedrückt bei 120 Pf.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 11.04.2020 16:48:17
2
2946039
Zitat von Dieter C. Beitrag anzeigen
Bis zur Ölkrise 1971 kostete der Ltr. HEL je nach Abnahme zwischen 7 und 10 damals noch Pfennig.

Bis 1976 erfolgte dann in Sprüngen die Erhöhung auf ca. 80 Pfennig und heute liegen wir, in Pfennig ausgedrückt bei 120 Pf.

Abgesehen davon, dass Pfennige damals echt noch was wert waren - was sagt uns das?

Verfasser:
lobau01
Zeit: 11.04.2020 17:12:00
10
2946051
dass wir alt sind.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 11.04.2020 20:25:24
6
2946097
Älter, nicht alt ;>))

Niemand altert einfach dadurch, dass die Jahre vergehen. Wir altern, indem wir unsere Ideale aufgeben. Die Jahre hinterlassen vielleicht Falten auf der Haut, aber die Begeisterung zu verlieren, hinterlässt Falten auf der Seele.
Samuel Ullmann

Frohe Ostern und bleibt gesund

Verfasser:
pflanze 132
Zeit: 11.04.2020 22:20:54
1
2946153
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Älter, nicht alt ;>))

Hallo Bruno,

ich verstehe nicht, warum Du Dich nicht mit "alt" begnügen kannst, sondern darauf bestehst, dass Du noch "älter" bist...:-)

Grüße, schöne Ostern und viel Gesundheit
Stefan

P.S.: Seit ich das Forum kenne, weiß ich vieles besser als vorher und in manchen Bereichen bin ich inzwischen sogar Experte.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 12.04.2020 09:32:37
1
2946276
Niemand wird alt, man wird nur weniger jung :-)
Oder aber (nur für Männer natürlich): Männer werden nicht älter, sie werden schöner.








PS: Frauen bekommen natürlich Falten, werden dadurch aber auch nur noch schöner, als sie es eh schon sind :-)

Verfasser:
RoBIM
Zeit: 26.04.2020 13:43:32
0
2953117
Zitat von silence63 Beitrag anzeigen
Moin,

@ Pommes01, es ist schön, daß Du hier im Forum Hilfe bekommen hast.

Meine Frage wäre, von wem Du diese bekommen hast bzw. immer noch bekommst...von einem "Grünstern" hier...oder doch eher von einem "Normalo", der seine eigenen Erfahrungen hier gerne mitteilt, um[...]


Ausser grün gibt es noch andere bunte Sternfarben und wie er schrieb Themenbereiche ausserhalb der Haustechnik.

Gruss
Frank F.

Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik