Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
KWL und Dunstabzugshaube (Abluft)
Verfasser:
Dare14
Zeit: 23.05.2020 20:49:22
0
2966070
Hab selbst Druckwächter und Fensterkontakt installiert.
Der Druckwächter machte aber seit Inbetriebnahme mehr Probleme als nutzen

Würde es heute evtl. anders bauen. Temperaturfühler an den Kamin und gut.
Wenn Kamin an -> beides aus

Abluft <-> KWL merke ich keine Probleme, auch wenn kein Fenster offen ist.

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 23.05.2020 10:59:48
0
2965790
Moin,

Fensterkontakt oder Unterdruckwàchter (Bin ich der Meinung) der die Haube (Und KWL) entsprechend bei kritischen Druckverhältnissen blockiert... Fensterkontakt könnte ich bei Bedarf am Motorbypass installieren. Hätte ja dieselbe Wirkung.

@OldBo: in dem Schaubildern ist es ja gut beschrieben: Für genügend Zuluft bei Betrieb der Ablifthaube sorgen. Darum geht es mir ja genau.

Was meint ihr zu meinem Aufbau die notwendige Zuluft für die Ablufthaube über die Zuluft der KWL (mit Bypass) zuzuführen, anstelle zB Fenster zuböffnen oder Mauerkasten.

Der Druckwächter überwacht ja „übergeordnet“ die Druckverhältnisse (beim Betrieb des Kamins) und blockiert entsprechend kritische Geräte im Ernstfall.

Grüße

Verfasser:
OldBo
Zeit: 23.05.2020 10:16:19
0
2965770
Aufgrund der Wechhselwirkung-Feuerstätte-Lüftung sind einige Anforderungen zu beachten.

Verfasser:
Dare14
Zeit: 23.05.2020 10:11:29
0
2965767
Bei uns ist vom Schorni ein Fensterkontakt in der Küche vorgeschrieben, damit die Haube nur angeht wenn das Fenster offen ist.

Müsste bei dir durch den Kamin eigentlich auch pflicht sein ?

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 23.05.2020 08:38:15
0
2965744
Moin,

bin immernoch am planen der max kritischen Situation KWL / Ablufthaube + Kamin (ohne DibT):

1. Kamin wird über Druckwächter "erschlagen". -> Dunstabzugshaube und KWL wird abgeschaltet.

2. KWL und Ablufthaube -> wo kommt die Zuluft her?

Was haltet ihr von der Idee eine Bypass (z.B. Motorklappe oder Rückschlagklappe) parallel zum Zuluftventilator und WT der KWL einzubauen. Filterboxen etc bleiben "aktive". Diese öffnet sobald die Dunstabzugshaube an ist und erlaubt somit aussreichende Luftnachschub. Gleichzeitig wird im Abluftstrang eine Rückschlagsklappe verbaut und ich würde den Abluftventilator ggf auf kleinste Stufe schalten, um ein Rückströmen aus dem Abluftkanälen sicher zu vermeiden. Zuluftventilator geht auf höchste Stufe.

Das würde natürlich den Volumenstrom von 250m³/h auf ca. 600m³/h erhöhen und daher zur Geräuschen an den Auslassventilen führen. Jedoch ist dies ja zeitlich begrenzt und tritt meist nicht in kritischen Zeiten auf (z.B. nachts).

Auch wäre eine Toilettenbenutzung und Duschen während dieser Zeit nicht so schön, wobei dies wäre auch ohne KWL der Fall.

WRG wäre natürlich nicht aktiv, jedoch auch in keinem anderen Szenario (Mauerkasten, geöffnete Fenster etc).

Der Vorteil wäre, dass die Zuluft weiter gefiltert wird und ich mit eine Kernbohrung (Mauerkasten) spare.

Was meint ihr?

Grüße

Aktuelle Forenbeiträge
meStefan schrieb: Raum- Thermostate sind hoch gedreht? Dann den Stellmotor runter machen und schauen, ob es dann warm wird (Stellmotor runter = Ventil auf). Läuft Dein Heizgerät überhaupt? Ist der Anlagendruck mind....
Peter_Kle schrieb: 1. Für die maximale Leistung ist die Sonneneinstrahlung wichtig. Nur Sonne und 30 Grad heben die Sonneneinstrahlung nicht auf Sommerniveau oder Cremer du dich jetzt noch ein ??? 2. Temperaturen sind...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik