Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Dimensionierung Wärmepumpe
Verfasser:
winni 2
Zeit: 23.05.2020 14:29:21
1
2965915
Ich habe hier keine pauschalen Aussagen gelesen.

Fakt ist, eine nach DIN-Heizlast genau ausgelegte Wärmepumpe
ist immer überdimensioniert, weil die DIN keine internen und
solaren Wärmegewinne kennt.

Auch eine modulierende Wärmepumpe hat mehr oder weniger
effiziente Betriebsbereiche, wohl in der Regel etwa bei mittlerer
Leistung (?) und das sollte zu der mittleren Heizlast des Hauses
passen.

Grüsse

winni

Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 23.05.2020 14:28:01
0
2965913
@ gutheiz

Bin ich bei dir.
Man muss deshalb aber nicht wegen hundert Watt hinterm Komma ewig hin und her rechnen, bei aktuellen Geräten.

Verfasser:
gutheiz
Zeit: 23.05.2020 14:25:18
0
2965911
Zitat von gutheiz Beitrag anzeigen
Oder nach dem Motto : Da hauen wir eine rein,die kann von 20KW -2KW mal überspitzt gesagt !
Und schon ist wieder ein neuer Spruch für Heizungsbauer geboren nach dem Motto :
Haben wir schon immer so gemacht !
Na danke.


@Tommeswp

Damit dieser Spruch nicht Standart wird ,wird man hoffentlich sehr verantwortungsbewußt mit dieser Thematik umgehen .

Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 23.05.2020 14:15:25
0
2965901
Zitat von winni 2 Beitrag anzeigen
Wenn die kleinere überwiegend bei höherer Last laufen würde,
wäre sie falsch dimensioniert Tommes.

Bei dem verlinkten Thema hatten beide Modelle die gleiche
Mindestleistung und es gab noch einen Fördervorteil für die
größere.


Wie ich schon mehrfach sagte, es spielen da mehrere Faktoren (Preis, Mindestmodulation) mit rein.
Daher nicht hier immer gleich hier rumschreien, das die Größere pauschal Blödsinn ist, wie hier im Faden mal wieder geschehen.

Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Wasserbehandlung mit Zukunft
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik