Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
BAFA Bearbeitungszeiten
Verfasser:
Maxilein
Zeit: 23.05.2020 13:50:29
0
2965886
Zitat von Heidizwerg Beitrag anzeigen
Bewilligungsbescheid ist heute eingegangen.
Wollte von Kohleofen auf Geisha umsteigen.

Dafür gibt 45 %. Ich dachte nur 35%.


Wann habt ihr den Antrag gestellt?

Verfasser:
Heidizwerg
Zeit: 23.05.2020 14:39:15
0
2965920
Ende März 2020

Verfasser:
Maxilein
Zeit: 23.05.2020 15:45:22
0
2965950
Zitat von Heidizwerg Beitrag anzeigen
Ende März 2020


Danke für die rasche Antwort. Unser Bescheid war soeben im Briefkasten :)

Verfasser:
Maxilein
Zeit: 24.05.2020 17:13:20
0
2966435
Zitat von solerling Beitrag anzeigen
Zitat von wbmsolar Beitrag anzeigen
[...]
Kann ich nur bestätigen,ist bei mir ebenso..!Viele Grüsse
Habt Ihr jetzt schon etwas erhalten?

Verfasser:
Maxilein
Zeit: 24.05.2020 17:15:51
0
2966436
Zitat von passra Beitrag anzeigen
Nicht komisch, sondern eher ein Zeichen, das die große Menge an Neuanträgen vorrangig abgearbeitet wird. Du hast dein Geld ja schon investiert, die Neuantragsteller noch nicht ;-)
Habt Ihr das Geld jetzt schon erhalten? Sind aktuell unsicher, weil im Bescheid steht ja "vorausgesetzt Haushaltsmittel stehen zur Verfügung "?!

Verfasser:
wbmsolar
Zeit: 24.05.2020 18:38:06
0
2966470
Hallo

Zitat von Maxilein Beitrag anzeigen
Zitat von solerling Beitrag anzeigen
[...]
Habt Ihr jetzt schon etwas erhalten?


Hatte ich zwar in anderem Bafa Beitrag schon geschrieben...

Geld wurde am 19.05.2020 klammheimlich überwiesen, keine Info per Mail oder Post.
Gesichtet auf einem Kontoauszug.... :)

Gruß Thomas

Verfasser:
fiete
Zeit: 24.05.2020 19:17:18
0
2966498
@wbmsolar:
Wann habt ihr die Rechnung(en) eingereicht?

Verfasser:
fiete
Zeit: 24.05.2020 19:20:42
0
2966499
Zitat von Maxilein Beitrag anzeigen
Habt Ihr das Geld jetzt schon erhalten? Sind aktuell unsicher, weil im Bescheid steht ja "vorausgesetzt Haushaltsmittel stehen zur Verfügung "?!

Wo findet sich der Hinweis? In unserem Bescheid vom 06.05. habe ich bisher nichts derartiges gefunden.

Verfasser:
wbmsolar
Zeit: 24.05.2020 19:33:29
0
2966516
Hallo

Zitat von fiete Beitrag anzeigen
@wbmsolar:
Wann habt ihr die Rechnung(en) eingereicht?


Am 25.2.2020 wurden die Belege/Rechnungen eingereicht, deren Eingang per Mail bestätigt...dann war Ruhe.
Ergänzen möchte ich an dieser Stelle...es handelt sich einen Antrag der bereits im Mai 2019 gestellt wurde, also um die ältere Art der Förderung.

Gruß Thomas

Verfasser:
T174
Zeit: 24.05.2020 20:28:11
0
2966561
Hallo,

Wie lange sind die Bescheide gültig? Wenn ich im Herbst einen Antrag stelle und erst im Frühjahr 2021 zum Einbau komme. 🤔
Wer weis wie sich der Staat und die Corona Krise
entwickeln.

Gruß Martin

Verfasser:
solerling
Zeit: 24.05.2020 20:59:42
0
2966594
Zitat von fiete Beitrag anzeigen
Zitat von Maxilein Beitrag anzeigen
[...]

Wo findet sich der Hinweis? In unserem Bescheid vom 06.05. habe ich bisher nichts derartiges gefunden.


Das glaube ich stand ganz am Anfang der Bewilligung ,man konnte mit dem Bau beginnen,aber war keine 100%ige Zusage zur Zahlung. das war bei mir so im Mai-Juni
2019. Habe die WP im Sept. eingebaut ,und im Febr.2020 die Rechnungen ans BAFA geschickt.Vor ca. 3Wochen bekam ich ein Schreiben,dass das Geld in den nächsten
2 Wochen überwiesen wird,was dann auch erfolgte.(Also musst Dich schon gedulden,
und hoffen,dass dem Staat das Geld nicht ausgeht!)
Bei mir war bei der Bewilligung der Förderung der Zusatz,dass die Anlage spätestens
im März 2020 fertiggestellt sein muss.(ca. 6Monate später)

Viele Grüsse

Verfasser:
fiete
Zeit: 25.05.2020 08:45:40
0
2966732
Zitat von T174 Beitrag anzeigen
Hallo,

Wie lange sind die Bescheide gültig? Wenn ich im Herbst einen Antrag stelle und erst im Frühjahr 2021 zum Einbau komme. 🤔


Der Bewilligungszeitraum beträgt 1 Jahr.

Verfasser:
Waidlerbua
Zeit: 01.06.2020 08:18:22
0
2970426
Hallo
Hat jemand schon einen Zuwendungsbescheid erhalten, der im April gestellt wurde?
Gruß Reinhard

Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik