Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
alte Viessmannheizung Vor/Rücklauf erkennen
Verfasser:
Ziegenpeter
Zeit: 16.10.2020 17:22:18
0
3025638
An meiner alten Viessmann-Ölheizung befand sich ein "Bauteil" welches die Pumpe beinhaltete und den Vor- und Rücklauf mit dem Heizkreislauf verband.
Ist dieses Teil bezüglich Vor- und Rücklauf genormt? Vorlauf immer links oder rechts? Oder kann man sich auf die Farbe der Hähne verlassen?

Mein Heizungsbauer hat beim Anschluss der neuen Heizung nämlich Vor- und Rücklauf vertauscht, behauptet aber, diese genau so angeschlossen zu haben wie die alte.


https://1drv.ms/u/s!AmBPAtFO9_h9-CJ-kn73m7hBESKB

Verfasser:
schorni1
Zeit: 16.10.2020 17:32:32
2
3025644
Die farbigen Knebel der Absperrungehn sind natürlich frei montierbar...

Meines Erachtens und der physikalischen Logik nach geht aus dem Kessel OBEN der VOR-lauf raus und UNTEN der RÜCK-lauf rein. Check DAS mal.

Verfasser:
Ziegenpeter
Zeit: 16.10.2020 17:47:31
0
3025649
Na ja checken kann ich da nichts mehr, Viessmann ist weg, dafür jetzt KWB Easyfire.
Die Heizungsleute haben nun oben an der Decke rechts den Vorlauf und links den Rücklauf. Ich vermute dann mal, die haben ohne nachzudenken nur auf die Farbe der Knebel gekuckt.
Die Lösung des Problems ist geklärt mit dem Chef und wird behoben.
Da er aber behauptet, es wird immer 1:1 so angeschlossen wie demontiert, wollte ich hier mal klären, ob wirklich vorher 20 Jahre lang schon alles verkehrt herum lief.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 16.10.2020 17:53:17
1
3025652
DAS glaub ich NICHT, denn 20 Jahre läuft das NICHT ohne dass das auffällt, da dann ja alle Heizkörper falsch durchströmt würden und die Thermostatventile Geräusche gemacht hätten.

Verfasser:
Ziegenpeter
Zeit: 16.10.2020 18:01:16
1
3025655
Ich habs eigentlich auch nicht geglaubt, aber Chef stellt sich schützend vor seine Mitarbeiter und lässt dafür mich doof dastehen.
Allerdings ist es bei der neuen Heizung auch nicht durch Geräusche aufgefallen, da war absolut nichts auffälliges.
Ich habs eher zufällig entdeckt bei einem der hohen Heizkörper, die oben beim Thermostat eine Leitung haben und eine unten. Da fiel mir auf, dass die Leitung nach/von unten deutlich wärmer ist als die am Thermostat.

Verfasser:
Kundendienstler123
Zeit: 16.10.2020 18:13:52
1
3025666
Guten Abend :-)

also dieses „Bauteil“ mit der Pumpe und den damit verbundenen Leitungen nennt sich „Pumpengruppe“.

Damit kann man die Leitungen „eigentlich“ NICHT verkehrt anschließen! Wenn die vertauscht werden, klackert der Vorlauf eigentlich beim langsamen aufdrehen des Heizkörpers. :-)

Verfasser:
Stefan Fuchs
Zeit: 16.10.2020 18:23:22
1
3025674
Das ist eine alte Divicon- Heizkreisverteilung. Bei der Montage direkt am Kessel ist der VL auf der Kesselseite, also links da wo der blaue Hebel drauf geschraubt ist.......
Hat wohl mal einer vertauscht oder war es derjenige der die neue Pumpe montiert hat ?

Stefan Fuchs

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 16.10.2020 20:26:34
2
3025743
Zitat von schorni1 Beitrag anzeigen
DAS glaub ich NICHT, denn 20 Jahre läuft das NICHT ohne dass das auffällt, da dann ja alle Heizkörper falsch durchströmt würden und die Thermostatventile Geräusche gemacht hätten.


Da lege ich doch glatt mal ein Veto ein. Wir haben dieses Jahr einen alten Öler an einem Einrohrsystem gegen einen Gas Brenwerter ersetzt. Da kam bei der Inbetriebnahme auch raus, dass die Anlage 25 Jahre lang rückwärts lief. Hat bei 80 Grad VL Temp aber keiner bemerkt. ;)

Verfasser:
Ziegenpeter
Zeit: 18.10.2020 00:53:22
1
3026236
Erstmal danke an alle.
Inzwischen habe ich den Ordner mit den Unterlagen von der alten Heizung sogar wieder gefunden
Wenn ich das da richtig sehe, dann ist die Divicon Heizkreis-Verteilung ein vorgefertigtes Bauteil, welches so wie es ist, an den Heizkessel geschraubt wird.
Ein vertauschen von Vor- und Rücklauf war hier also ausgeschlossen.
Ich werd das dem Meister mal unter die Nase halten und schauen ob ich neben der Korrektur noch irgend eine Wiedergutmachung rauschlagen kann. Soll er mir ein paar Tüten Pellets mitbringen oder so.

Aktuelle Forenbeiträge
Klaus Beh schrieb: @ gecco Kann doch nicht so schwer sein. Erstens, wieviel...
Peter 888 schrieb: Hallo Druckschläge in der Leitung treten auf wenn die Leitungslänge...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik