Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Novelan LAD7 Setup für EFH
Verfasser:
Checker55
Zeit: 15.10.2020 21:52:03
0
3025244
Pumpenoptimierung ist an
und Pumpen Optimierungszeit auf 5 Min.

Und danke für Deinen Support :) :) :)

Verfasser:
Checker55
Zeit: 15.10.2020 22:17:45
0
3025251
Das Rohr des Vorlaufes an der Heizung ist auch kalt. Scheint, als ob die Pumpe nicht läuft
Diese steht auf 3V min und 10V max

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 15.10.2020 22:22:40
0
3025254
Ja, dann 5min Pumpe an (auf 3V) und 30min Pumpe aus.
auf 3V sind die Durchflussmengen im RL-Schnüffelmodus scheinbar 0.

Verfasser:
Checker55
Zeit: 15.10.2020 22:28:45
0
3025256
Auch eben festgestellt, vielen Dank.
Stelle ich Effizienzpumpe auf 10V min. rennt sie sofort los.

Also kann ich das auf 3V / 5 Min. lassen, und damit leben, dass diese dann auf 0 sich zeitweise stellen?

Verfasser:
Checker55
Zeit: 17.10.2020 10:10:07
0
3025910
Schönen guten Morgen,

evtl. hat nochmal jemand Muse über meine Werte zu schauen:
Habe die Effizienzpumpe Nom. auf 9,0 V
Und die Durchflussmengen auf knapp über 1.200 l/h angepasst.

Mein Ziel war es die Temperatur im Wohn/Ess/Küchenraum etwas zu senken. Hat nicht ganz geklappt. Zumal heute Nacht sogar einige Fenster im OG gekippt waren...

Generell würde ich die Temperaturen gerne insgesamt um 1 bis 1,5 Grad absenken.
Was wäre jetzt noch machbar? Meine Heizkurve ist ja ganz schön unten.

Aktuelle Daten der Durchflussmengen direkt im Verzeichnis, sowie die dta und csv im Ordner "201017"

dta und csv - Durchflussmengen.xlsx mit aktuellen Temperaturwerten

Vielen vielen Dank Euch schon mal :)
TOP Forum - dank den unermüdlichen Unterstützern!!


Inbetriebnahme WP

17.10.20 09:53
Seriennummer xxx
KD-Index e
Seriennummer 2 000000-000
KD-Index 2 a
Seriennummer 3 000000-000
KD-Index 3 a
MAC xxx

IP 192.168.20.70
Subntzmsk. 255.255.255.0
Broadcast 192.168.20.255
Gateway 192.168.20.1

Anlagenstatus:
Wärmepumpen Typ LD7
Softwarestand V2.84.1
Bivalenz Stufe 1
Betriebszustand ----

System Einstellung:
EVU-Sperre ohne ZWE
Raumstation Nein
Einbindung Rueckl.
Mischkreis 1 Nein
Mischkreis 2 Nein
Mischkreis 3 Nein
ZWE1 Art Heizstab
ZWE1 Fkt Hz u. Ww
ZWE2 Art Nein
ZWE2 Fkt Nein
ZWE3 Art Nein
ZWE3 Fkt Nein
Störung ohne ZWE
Warmwasser1 Fuehler
Warmwasser2 ZIP
Warmwasser3 mit ZUP
Warmwasser4 Sollwert
Warmwasser5 mit HUP
WW+WP max 0.0 h
Pumpenoptim. Ja
Zugang KD
ÜberwachungVD Ein
Regelung HK AT-Abh.
Regelung MK1 AT-Abh.
Regelung MK2 AT-Abh.
Regelung Mk3 AT-Abh.
Ausheizen m. Misch
Elektr. Anode Nein
Heizgrenze Ja
Parallelbetrieb Nein
Fernwartung Nein
Pumpenoptim. Zeit 5 min
Effizienzpumpe Ja
Wärmemenge Kältekr.
Solarregelung Tempdiff.
Meldung TDI Ja
Multispeicher Nein
Freig. ZWE 60 min
Warmw. Nachheizung Nein
Warmw. Nachh. max 5.0 h
Smart Grid Nein
Regelung MK1 schnell
Regelung MK2 schnell
Regelung Mk3 schnell

Temperaturen :
Temperaturen:
Rückl.-Begr. 45.0°C
Hysterese HR 1.5 K
TR Erh max 7.0 K
Freig. ZWE -2.0°C
TDI-Solltemp 60.0°C
Hysterese WW 6.0 K
TAussen max 35.0°C
TAussen min -20.0°C
Absenk. bis -20.0°C
Vorlauf max. 61.0°C
T-Diff. Ein 4.0 K
T-Diff. Aus 2.0 K
T-Diff. Speicher max 70.0°C
TEE Heizung 2.0 K
TEE Warmw. 5.0 K
min. AT VL max. -7.0°C
Vorlauf EG 61.0°C
Max.Warmwassertemp. 61.0°C
Min. Rückl.Solltemp. 15.0°C

Effizienzpumpe:
Effizienzp. Nom. 9.00 V
Effizienzp. Min. 3.00 V
Effizienzpumpe Ja
Wärmemenge Kältekr.

Prioritäten :
Warmwasser 1
Heizung 2

Anlagenkonfiguration :
Heizung 1
Warmwasser 1
Schwimmbad 0

Heizkurven Heizung 26.5C 21.5C 0.0K

Informationen Betriebsstunden:
Betriebstund. VD1 125h
Impulse Verdichter 1 88
Laufzeit Ø VD1 01:24
Betriebstunden ZWE1 0h
Betriebstunden WP 125h
Betriebstunden Heiz. 112h
Betriebstunden WW 13h


Informationen Temperaturen:
Vorlauf 25.8°C
Rücklauf 26.9°C
Rückl.-Soll 24.9°C
Heissgas 24.9°C
Aussentemperatur 7.0°C
Mitteltemperatur 8.1°C
Warmwasser-Ist 47.3°C
Warmwasser-Soll 48.0°C
Wärmequelle-Ein 9.3°C
Solarkollektor 5.0°C
Solarspeicher 150.0°C
Externe Energ.Quelle 5.0°C
Vorlauf max. 61.0°C
Ansaug VD 36.7°C
Ansaug-Verdamp 20.3°C
VD-Heizung 55.2°C
Überhitzung 36.1 K
Überhitzung Soll 7.0 K


Ja = Ja

Abschaltungen:
17.10.20 09:43 keine Anf.
17.10.20 02:37 keine Anf.
16.10.20 23:24 keine Anf.
16.10.20 19:33 keine Anf.
16.10.20 10:48 keine Anf.


Kalibrierung :
NTC1 0.0
NTC2 0.0
NTC3 0.0
NTC4 0.0
NTC5 0.0
NTC6 0.0
NTC7 0.0
NTC8 0.0

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 18.10.2020 00:59:43
0
3026241
Zitat von Checker55 Beitrag anzeigen
Also kann ich das auf 3V / 5 Min. lassen, und damit leben, dass diese dann auf 0 sich zeitweise stellen?
warum die Suppe ohne Wärmzufuhr (schnell) im Kreis pumpen?

Verfasser:
Checker55
Zeit: 18.10.2020 16:53:27
1
3026527
Ok, Suppe wird ja auch nur gerührt, wenn sie gekocht wird ;) Danke

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 18.10.2020 18:08:30
1
3026563
Zitat von Checker55 Beitrag anzeigen
Ok, Suppe wird ja auch nur gerührt, wenn sie gekocht wird ;) Danke
weiterrühren führt dazu, dass die Suppe schneller auskühlt

Verfasser:
Checker55
Zeit: 19.10.2020 11:01:18
0
3026843
Hoffe das meine Optimierungen soweit jetzt abgeschlossen sind. Zumindest für die aktuell gültigen Temperaturen.

Welche Möglichkeit habe ich noch, die Temperaturen insgesamt 1-1,5 Grad nach unten zu korrigieren?

Danke.


aktuellster csv und dta

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 19.10.2020 11:23:56
1
3026854
Das Laufbild sieht gut aus,
Um die Temperatuen allegemein zu senken, eigent sich normalerweise die Anpassung des Fußpunktes. Du kannst allerdings nohc gar nicht sagen, dass es bei allen ATs generell zu warm ist, die hast du noch gar nicht erlebt.
Daher würde ich eine Mischung aus Fuß- und Endpunktanpassung empfehlen.
Also statt 26,5/21,5 mal eine dergezeigten Alternativen probieren


Verfasser:
Checker55
Zeit: 20.10.2020 07:34:45
0
3027322
Gesten Abend habe ich die Heizkurve auf 26 / 21 geändert. Diese lacht mich am meisten an. Danke dir Marcus

Aktuelle Forenbeiträge
Klaus Beh schrieb: @ gecco Kann doch nicht so schwer sein. Erstens, wieviel...
Peter 888 schrieb: Hallo Druckschläge in der Leitung treten auf wenn die Leitungslänge...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik