Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Ersetzung eines Ölers Entscheidung Hilfe
Verfasser:
MaJen
Zeit: 17.10.2020 21:54:10
2
3026195
Ich verstehe das nicht, 24.000 für eine SoleWasser-Wärmepumpe und den TiefenKollektor?

Da wäre mir- wenn der Platz es zulässt - abhängig vom Boden 120-150 m² – eine Sole Wasser Wärmepumpe mit sechs KW (Nibe) und Kühlfunktion und ein Grabenkollektor die bessere Variante und das kostet circa 10.000 € weniger.
Was ist denn so tuer an deinen Angeboten? Der Öler RückBau?

Die Solarthermie stört nach WP Umbau nur noch, mach stattdessen die Fläche mit noch mehr PV und Du wirst daraus In Verbindung mit der Wärmepumpe circa das Doppelte an 100 % erneuerbare Wärme ernten als mit der ST Fläche.

Verfasser:
the.neon
Zeit: 18.10.2020 08:06:56
0
3026265
Ist alles ohne Abbau und installation nur der reine invest von dem Heizung Material .

Ja PV kommt danach .

Und wegen dem Ringgrabenkollektor kennt jemand eine Firma die da für ca 4500 im Raum Bodensee macht ?

Vg

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 18.10.2020 08:48:58
0
3026277
Zitat von MichaelKo Beitrag anzeigen
Ja, mit dem VVM 500 macht der Heizi definitiv am wenigsten falsch und die Effizienz passt.
Zumindest per Schema im Installateurhandbuch (https://www.nibe.eu/assets/documents/28899/431224-11.pdf) auf Seite 16 ist nachvollziehbar wo der Heizungsbauer die vorhandene ST anschließen soll!



Dafür wird dann noch folgendes Zubehör benötigt: https://partner.nibe.eu/Products/Accessories/NIBE-SCA-30/

👍😉

Verfasser:
the.neon
Zeit: 18.10.2020 22:26:37
0
3026722
Also eher die Nibe LWWP , oder jemand argumente für Sole oder Kollektor ?

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 19.10.2020 06:09:47
0
3026753
Brutto 18.000 Euro für die Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Hast denn mal mit dem JAZ-RECHNER gecheckt, was mit den einzelnen Varianten geht?

Verfasser:
MichaelKo
Zeit: 19.10.2020 06:13:25
0
3026754
@low
Du weißt nicht wie hoch Abbau und entsorgung der Ölheizung in dem Angebot angesetzt sind.

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 19.10.2020 06:31:39
0
3026758
@MichaelKo.
Zitat von the.neon Beitrag anzeigen
... alles ohne Abbau und installation nur der reine invest von dem Heizung Material ...

Verfasser:
MichaelKo
Zeit: 19.10.2020 06:42:00
0
3026760
Okay... :(

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 19.10.2020 06:51:30
1
3026762
Da hier ausschließlich Fußbodenheizung vorhanden ist ... für etwas mehr als 3.000 € ist eine WH-MDC05J3E5 erhältlich ... ein geeigneter Trinkwassererwärmer ist mit dem Vitocell 353 vorhanden ... da würde ich persönlich nicht lange fackeln!

Das was es für die gebrauchten ST-Kollektoren beim Verkauf gibt, langt bestimmt für das Umschaltventil und ein bisschen nötigen Kleinkram.

Verfasser:
the.neon
Zeit: 19.10.2020 21:25:21
0
3027192
Ok danke für eure inputs möchte wie gesagt kein großes diy projekt . Aber geh jetzt davon aus das die nibe LWWP eine gute Wahl ist ?

Verfasser:
MichaelKo
Zeit: 20.10.2020 08:20:51
1
3027346
Es gibt bessere aber sie ist nicht schlecht :) Vorallem mit dem VVM 500 kann die STA vom Heizungsbauer ohne großartige Klimmzüge einfach und effizient in die Hydraulik eingebunden werden.

Aktuelle Forenbeiträge
hanssanitaer schrieb: Die Idee mit dem Heizungsrücklauf kannste knicken. Je nach Regelgenauigkeit schafft die Friwa so 20-30°C Rücklauf zum Puffer. Kaltwasser hat gewöhnlich 10°C, mit jahreszeitbedingten Schwankungen. Der...
Mastermind1 schrieb: Dann mach doch mal Bilder von deinem Speicher. Speziell die Anschlüsse die rausführen? Zwei Möglichkeiten oder sogar beides :-) - Zirkulation vorhanden ja/nein -> Wenn ja, wie wird geschalten und...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik