Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Anfängerfragen Sieger Heizung
Verfasser:
Evilman64
Zeit: 22.11.2020 00:06:49
0
3047231
Schönen guten Abend zusammen,wir haben ein Haus gekauft in dem eine Sieger Heizung vorhanden ist.Ich habe mich in letzter Zeit viel damit beschäftigt um mich in das Thema mit Solltemperatur und Steilheit einzulesen. Unsere Heizung ist mit einer Raumstation Crc51 verbunden. Die habe ich auch weitestgehend verstanden.Ich habe nun noch eine Frage zu der Heizung selber und habe ein Bild angefügt.
Wofür ist das linke und das rechte Rad und der Schalter über dem rechten Rad?Das mittlere ist ja für Warmwasser, kann ich über die anderen Räder noch Leistung regulieren oder passiert das eigentlich dann über die Raumstation? Vielen Dank schon mal Gruß Daniel

Verfasser:
Evilman64
Zeit: 22.11.2020 00:12:46
1
3047233
https://s12.directupload.net/images/201122/2nzbrjo4.jpg

Verfasser:
schorni1
Zeit: 22.11.2020 00:36:08
1
3047240
Ja, das ist der äußerst unverständlichste Teil an dem ganzen Gerät, da total blödsinnig und ohne logische Zeichen in KLARTEXT:

Wofür ist das linke das begrenzt die Geräte/Vorlauf-Temperatur, aber frag mich, wofür welche Zahl da stehet (wie gesagt: das ist echt von Idioten entwickelt worden), stells mal senkrecht und warte ab ob bei Frost noch warm genug wird

und das rechte Rad
damit kann man die Brennerleistung/Flamme begrenzen, würde ich auch so weit wie möglich nach links drehen und abwarten ob bei Frost...

und der Schalter über dem rechten Rad?
damit kann man mWn die Heizkreispumpen-Betriebsart variieren, ob die im Heizbetrieb dauernd läuft oder nur bei Brennerbetrieb mit einer Nachlaufzeit. Da würd ich mal NICHTS verstellen!

Das mittlere ist ja für Warmwasser,
ja

kann ich über die anderen Räder noch Leistung regulieren oder passiert das eigentlich dann über die Raumstation?

Die Raumstation (ist im Orbit) also der der Raum-REGLER verändert nur die HEIZKURVE wenn mans mal wärmer oder kühler haben wollte....aber bis zu DEM Thema ists ein langer Weg....wahrscheinlich gar Weihnachten....

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 22.11.2020 13:54:10
2
3047537
Ihr habt ein Sieger Gerät Typ BK11, richtig? Diese Geräte Wurde auch in Länder exportiert wo witterungsgeführt und zeitgeführt in keinem Lexikon stehen, da wurde mittels einer Brücke an Klemme 1-2 das Gerät in Betrieb gesetzt. Die erforderliche Vorlauftemperatur konnte links und die gewünschte Warmwassertemperatur in der Mitte eingestellt werden. Ganz rechts kann die erforderliche Leistung eingestellt werden. Wenn eine Leistungsbegrenzung aufgrund örtlicher Bestimmungen gefordert wird kann der 11KW- Jumper gezogen werden. Der Schornsteinfegerbetrieb dürfte klar sein und die Pumpenfunktion ist auch einfach erklärt. 1 bedeutet 3 Minuten Nachlauf nach Brennerstop und 2 bedeutet 24 Std. nach Brennerstop. Diese Erklärung gilt auch wenn ein einfacher Raumthermostat an Klemme 1-2 angeschlossen ist. Sobald ein Regler CRC angeschlossen ist sollte man die Temperaturen nicht an den Potis begrenzen sondern über die Parameter in der Regelung. Man verhindert damit dass das Gerät u.U. bei 100% Leistung abgeschaltet wird, im gereglten Betrieb fährt es vorher in der Leistung runter und versucht im modulierenden Betrieb die Temperatur zu halten. Daher bei CRC Regelung die Pumpe auf 2 stellen, steht auch so in der Anleitung.
Viel Text, aber hoffentlich verständlich.

Verfasser:
Evilman64
Zeit: 23.11.2020 07:08:51
1
3047947
Super, vielen Dank. Sowas in die Richtung habe ich mir schon gedacht.BK11 ist richtig.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt...
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik