Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
„Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ - ab 2021 Nachfolgeprogramm für: Heizen mit erneuerbaren Energien (MAP), Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE), Heizungsoptimierung (HZO) und KfW-Programmlinie „Energieeffizient Bauen und Sanieren“
Verfasser:
Bavilo
Zeit: 06.01.2021 11:57:12
0
3081727
Wenn man Glück hat bekommt man jemanden an der Zentrale. Aber telefonischer Kundenservice in Richtung Förderungen und Heizen, etc gibt es im Moment nicht.

Lediglich E-Mail werden beantwortet (Was wahrscheinlich auch schleichend gehen wird wenn die mit Mails bombardiert werden...)

Verfasser:
gecco
Zeit: 16.01.2021 15:49:08
0
3089428
Wenn ich das richtig lese, dann ist künftig (ab der Umstellung kommenden Sommer) für eine KfW-Haus-Sanierungsförderung bei Bezug von Biogas = EE auch eine Gastherme zulässig?

Steht ja nur da, daß für die EE-KFW-Haus-Sanierung min. glaub 25% aus EE stammen muß.

Muß diese Gastherme dann speziell für reines - bzw "25%iges" Biogas tauglich sein (die Weishaupt-Geräte sind das, wenn ich das richtig sehe, nicht)?

Hier in der Region - und sicher auch a.a.O. - wird, trotz regionaler Biogasanlage und entsprechend verfügbarer Biogastarife eh Null% Biogas geliefert, sondern 100% russisches Erdgas: da bringt eine Biogasfähige Gastherme gar nix.



Mh, ist im Stromnetz ja auch nicht anders, daß man nicht EE/Sonnenstrom geliefert bekommt, nur, weil man den entsprechenden Tarif gebucht hat.

Verfasser:
HFrik
Zeit: 16.01.2021 16:32:01
3
3089463
Dass Eigenleistung trotz fachlich korrekter Ausführung bei der aktuellen Totalüberlastung des Handwerks nicht mehr gefördert werden soll,wird narürlich zu einer Vollbremsung bei der Sanierungsqute führen. Und das ärgert um so mehr, wenn man den Pfusch von Handwerkern nicht am Haus haben will.

Verfasser:
gecco
Zeit: 23.01.2021 22:40:28
0
3096116
Konnte meine eins weiter oben gestellte Frage jetzt selbst beantworten:

Ja, nach den technischen Mindestanforderungen zum EE-Paket, das unter "e." Verfeuerung gasförmiger Biomasse berücksichtigt, können nach den dazu zu berücksichtigenden GEG-Anforderungen §40 auch Brennwertkessel zum Einsatz kommen und die dafür dann geforderten 50% Mindestanteil am nach GEG berechneten Wärmebedarf muß nur per Massenbilanzsystem nachgewiesen werden.

D.h., es braucht weder eine Biogastaugliche Gastherme, noch muß tatsächlich direkt Biogas verfeuert werden, sondern es genügt die Massenbilanz. Also rein rechnerisch muß nachgewiesen werden, daß diese o.g. 50%, die real als Erdgas bezogen wurden per Biogastarif an anderer Stelle entsprechend als Biogas abgeführt/genutzt wurden - genau wie bei den EE-Stromtarifen halt auch.

Verfasser:
gecco
Zeit: 23.01.2021 22:42:52
0
3096118
...und das gilt dann aber erst ab Einführung der neuen Effizienzhaus-Förderungen ab glaub Juni 2021, wenn ich das richtig verstanden habe, nicht bei Einzelmaßnahmen und auch nicht bereits jetzt bei Nutzung der bisherigen Effizienzhaus-Förderungen.

Verfasser:
Lail
Zeit: 15.02.2021 19:08:26
0
3111481
Ich steig nicht mehr wirklich durch bzw. konnte ich noch keine Antwort auf meine Frage finden.

Ich hab aktuell eine Zusage für MAP 45% Förderung (ab 05/20) und mit meinem Vorhaben bereits begonnen.

Ein Wechsel scheidet wohl aus, da mein Vorhaben bereits begonnen wurde. So lese ich es auch auf der Homepage raus:
"Die Sechsmonatsfrist zur erneuten Antragsstellung gilt nur innerhalb der BEG. Entsprechend ist es ohne eine Sperrfrist möglich, einen MAP-Antrag oder EBS-Antrag zurückzuziehen und neu für die BEG zu stellen. Dabei gilt natürlich weiterhin, dass Anträge zur BEG vor Vorhabenbeginn (=Vertragsabschluss) gestellt werden müssen."

Kann ich aber eine Einzelmassnahme (müssten dann 20% sein) wie z.B. Wärmedämmung oder neue Rollläden inkl. Motoren separat fordern lassen?

Aktuelle Forenbeiträge
Donpepe23 schrieb: Moin, Gehen wir mal einen Schritt zurück: Der hydraulische Abgleich ist berechnet und passt somit theoretisch zur Heizlast des Raumes. Auch ist die Frage in wie Weit die Heizkurve berechnet wurde...
muensterlaender schrieb: Gestern unten 45 Grad. Tiefer darf es nicht, sonst funktioniert die Rücklaufanhebung über die PWM-Pumpe nicht. Hydraulik nach Herstellervorgaben von KWB. Problem ist, dass ich nur Ertrag von 11 Uhr...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik