Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Regenwasserausleitung aus Regenrinne (rechteckprofil)
Verfasser:
Carsten Kurz
Zeit: 03.06.2021 20:19:21
0
3157999
Hallo,

ich habe unter der Terrassenüberdachung eine Regentonne stehen, die ich bisher manuell aus einem anderen Behälter befülle, der an einem Fallrohr steht.

Ich würde aber jetzt gerne eine Ausleitung aus der Regenrinne der Terrassenüberdachung darüber direkt in diese Regentonne herstellen. Diese Regenrinne hat ein Rechteckprofil. Im Grunde nur ein gekantetes verzinktes Blech. Ein Fallrohr gibt es dort nicht - unmittelbar hinter der gewünschten Ausleitung läuft dieses Wasser normalerweise einfach auf ein Garagendach. Das ist aber offen und dort kriege ich keine Schwerkraftausleitung hin, weil ein Schlauch- oder Rohrbogen dann erstmal wieder über die Kante der Garage rüber müsste

Wie kriegt man z.B: einen üblichen 3/4" Schlauch an so eine Regenrinne ran, ohne dass der Anschluss in der Rinne so hoch aufragt, dass da bestenfalls bei Starkregen noch was abläuft?

Verfasser:
v1o2c3
Zeit: 03.06.2021 20:33:38
0
3158005
Für den örtlichen Spengler ist das kein Problem an einer Kastenrinne einen Anschluß zu schaffen.
Für den Laien schon.
Kastenrinnen sind bei uns selten, aber die habe ich auch schon zumindest im Fallrohrbereich auf "rund" umgebaut bzw. gelötet.

Verfasser:
Carsten Kurz
Zeit: 03.06.2021 21:02:55
0
3158016
Danke. Manchmal brauchts nur den richtigen Begriff für Google, in diesem Fall 'Kastenrinne'.


https://bmsc24.com/ablaufstutzen-4025954011489.html?gclid=Cj0KCQjw--GFBhDeARIsACH_kdbKHSyomiaMWMoXR8c03KEfe9XO14UlBV4a8n3o9SA9yMG-bfdfz5IaAiGyEALw_wcB

https://www.ebay.de/itm/112987226611

https://www.ebay.de/itm/192613718905?hash=item2cd8ac1b79:g:eKwAAOSwvNlbYGyh

Schraubstutzen Kastenrinne in DN50, da kann ich auch gleich PVC Rohr nehmen statt 3/4" Schlauch.


Ich hatte schon diverse Bastelfrickeleien überlegt, aber die wären mit Sicherheit alle undicht gewesen.

Aktuelle Forenbeiträge
Hani1412 schrieb: Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Austausch der vorhandenen Gasheizung und hätte da ein paar Fragen an euch. Vorhandene Anlage: Gastherme aus 2006: -Vaillant ecoTEC classic VC...
westberliner schrieb: Hallo Zusammen, wir sind gerade am Aufbau von 2 PV Anlagen: 5,5KWP/570V Leerlaufspannung - 1 String 14x395/~35V pro Modul. 3 Phasen WR 10m Leitung. 4KWP/2x202V Leerlaufspannung - 2 String je 5x395w/~35V...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik