Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Regenwasser Sickerschacht Wasser Sammeln
Verfasser:
DaDone
Zeit: 30.06.2021 12:02:06
0
3167337
Hallo zusammen,

ich habe in meinem Garten einen Regenwasser Sickerschacht, der Geschätzt 4 oder 5 Meter tief ist. Hier münden alle meine Fallrohre von den Dachrinnen.
Unten am Grund ist ein Kiesbett.

Ich würde gerne das anfallende Wasser speichern und für den Garten zum giesen verwenden. Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Schacht nutzen kann um Wasser zu speichern und dann hochzupumpen?
Oder hat jemand von euch sowas ähnliches schon gemacht?

Danke und viele Grüße, DaDone

Verfasser:
nada
Zeit: 30.06.2021 20:04:05
0
3167470
Ich kenne jetzt deine örtlichen Gegebenheiten nicht, aber ich vermute mal dass sich der Planer etwas bei dem Schacht gedacht hat..
Ich würde ohne Berechnungen und ggf Anpassung vorhandener Genehmigungen nichts an dem Sickerschacht verändern.

Normalerweisewird bei der Planung die Sickerfähigkeit des Bodens und die Niederschlagsspende bei einem Starkregen berücksichtigt. Dabei kann es vorkommen, daß das Wasser langsamer versickert als es zuläuft. Daraus ergibt sich ggf ein zu pufferndes Volumen. Dies sollte in etwa deinem Schachtvolumen entsprechen. Ggf reicht der Schacht tiefer in das Erdreich als erforderlich wäre weil die Sickerfähigkeit dich z.b. Lehm verringert ist.

Heutzutage werde eher oberflächennahe Versickerungen gewählt, evtl solltest du mal in Erfahrung bringen warum der Schacht so geplant wurde.

Ohne die Gegebenheiten zu kennen würde ich eine Zisterne vor dem Sickerschacht empfehlen.

Verfasser:
SebDob
Zeit: 04.07.2021 05:48:07
0
3168282
4-5m tief ist keine Angabe.

Selbst wenn es 4-5m³ sind, reicht das zum wässern nicht aus.

Nimmst du das zum Speichern, musst du trotzdem irgendwo anders versickern.

Verfasser:
Fritz Bummel
Zeit: 04.07.2021 06:45:00
1
3168291
Zitat von SebDob Beitrag anzeigen
4-5m tief ist keine Angabe.

Selbst wenn es 4-5m³ sind, reicht das zum wässern nicht aus.

Nimmst du das zum Speichern, musst du trotzdem irgendwo anders versickern.


Bei einem 100 KG-Rohr ist das vielleicht 50 Liter, also nichts, bei 5m Schachtringen sind das schnell 20k Liter.

Wenn du das Wasser nutzen willst lenk den Einlauf erst in eine Zisterne und den Überlauf der Zisterne in den Schacht. Du wirst in dem Schacht nicht sammeln können da er unten offen ist/versickerungsfähig ist. Er läuft dir permanent leer, was ja seine Aufgabe ist.

Verfasser:
Regelungsfuzzi
Zeit: 04.07.2021 07:15:30
1
3168295
Eine ganz günstige Idee wäre es, in den Sickerschacht eine Tonne auf den Kies zu stellen (falls die durch den Deckel passt). Dann sammelt sich das Wasser in der Tonne und der überlaufende Rest versickert. Pumpe rein, fertig.

Was auch geht: Den Sickerschacht mit Folie auskleiden bis zu einer bestimmen Höhe, an der Wand durch eine Latte oder Rohr aber sicherstellen daß Überlaufwasser trotzdem noch zwischen Folie und Wand versickern kann.

Verfasser:
SebDob
Zeit: 05.07.2021 00:44:01
0
3168647
Wie groß soll die Tonne sein? 200l wie lange soll das halten?

Aktuelle Forenbeiträge
Hani1412 schrieb: Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Austausch der vorhandenen Gasheizung und hätte da ein paar Fragen an euch. Vorhandene Anlage: Gastherme aus 2006: -Vaillant ecoTEC classic VC...
westberliner schrieb: Hallo Zusammen, wir sind gerade am Aufbau von 2 PV Anlagen: 5,5KWP/570V Leerlaufspannung - 1 String 14x395/~35V pro Modul. 3 Phasen WR 10m Leitung. 4KWP/2x202V Leerlaufspannung - 2 String je 5x395w/~35V...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik