Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Wärmepumpe Anschluß
Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 20:51:25
0
3325657
Hallo Leute ich brauch euren Rat.
Ich überlege mir eine 8kw monoblock Wärmepumpe zu installieren sie hatt vor und Rücklauf in 11/4 Zoll, meine jetzige gastherme ist angeschlossen an 20ger Verbundrohr dann sind es C.a 4 m bis zu der Fußboden Heizungsverteiler mit 6 Stränge insgesamt C.a 90m2, auf der zweiten Etage habe ich 4 heizkörper und im Badezimmer Bodenheizung.
Nun zu meiner Frage: Von der WP bis zu dem heizkreis sind es ungefähr 3 m, ist es möglich mit einem panzerschlauch dn 32 bis zu den verbundrohre zu gehen und wird es mit 20ger vor und Rücklauf funktionieren? Oder kann ich direkt ab der Pumpe auf dn25 reduzieren!
Meine heizkreis sind immer Offen außer die Heizkörper kann ich also auf die hydraulische weiche verzichten?
LG Artur

Verfasser:
Neoplan
Zeit: 13.05.2022 21:05:35
4
3325664
8KW für 90m2? Wer hat das durchgerechnet? FBH und Heizkörper? Spricht eher für einen Mischkreis. Ansonsten einfach mal eine WP haben wollen und irgendwie installieren führt nicht ans effiziente Ziel.

Also solltest schon mehrere Daten liefern, gerne auch Bilder der bestehenden Anlage.

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 21:26:12
0
3325669
Oh tuht mir leid da habe ich mich falsch ausgedrückt 90m2 ist die Fläche der bodenheizung!
Wohnfläche sind 144m2
Und die heizkörper werden auch nur lauwarmen da alles im Prinzip ganz normal an vor und Rücklauf hängt, also ohne Mischer. Die jetzige Anlage ist eine viessmann vitodens 333-f.
Und 10kw photovoltaik ist au h vorhanden mit Süd Ausrichtung

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 21:29:51
1
3325671
Und was verbrauchst du an kwh / jahr


Nur damit du das verstehst.... Eine WP braucht Durchlauf.... doppelt so groß...doppelt so viel Durchlauf.

Daher ist es sehr wichtig dass die WP passt.... der Druchlauf muss passen und die Größe....

Willst du viel Reserve haben und planst zu viel brauchst du auch viele große Rohre mit viel Durchlauf... daran hapert es oft.... daher... genau aufpassen sonst schießt es ins Gegenteil...

Identischzu einem Fiat Panda mit Fahrradreifen und Porschemotor.
Viel Verschleiß / Viel Verbrauch und trotzdem langsam, weil man aus jeder Kurve fliegt

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 21:35:27
0
3325673
Also letztes Jahr waren es ungefähr 14000kwh gas

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 21:47:31
1
3325676
Das sind 5,6 kW Leistung ohne Abzug von Ineffektivität....

Also 8kW ist eigentlich zu groß....

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 21:51:23
0
3325677
Machen den die 20ger rohre Probleme oder Kann man da direkt mit dn 32 drangehen? Ein 200l Warmwasser Speicher soll da auch mit geheizt werden!

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 21:57:51
1
3325682
Das ist halt nicht viel....

6 Heizkreise a 2L / Min (was viel ist) sind eben 12L/Min oder 720L/h... Dazu Heizkörper.... könnte reichen....

Besser wäre vorher messen....

Was hast du dir denn für einen Monoblock ausgesucht

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 21:59:51
0
3325683
Mir wurde auch empfohlen eine hydraulische weiche und eine zusätzliche Umwälzpumpe einzubauen, da ich hier viel darüber gelesen habe bin ich jetzt mir nicht ganz sicher ob ich die auch weg lassen kann. Natürlich mit offenen heizkreisen!

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 22:04:30
0
3325684
Hatte diese im Blick
Mundoclima Aerotherm V10 mit 8kw

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 22:09:29
0
3325687
Und im Prinzip sind es 7 heizkreisen +4 heizkörper und ein Handtuch trockner

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 22:24:15
1
3325690
Lt Datenblatt gehören die 4 und 6kW Modelle zusammen und 8 und 10kW Modelle.... Ich finde aber auf den ersten Blick nichts mit Mindestdurchfluss und dann auch nichts mit Heizleistungen bei -10 oder -15 Grad....

Willst du die in Deutschland einbauen oder Spanien ?? Sieht mehr nach SüdländerWP aus ??

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 22:36:43
0
3325693
Also ja in Deutschland!
Weiss nicht ob hier was drin steht.
http://www.mundoclima.com/wp-content/uploads/2021/03/Ficha_SO30200-SO30209.pdf

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 22:42:52
1
3325695
Nö....

Wenn du was ordentliches willst halt dich an Panasonic oder LG

Dort sind auch die Heizleistungen bei -15 Grad angegeben.... Was bringt dir ein 8kW Modell wenn es nachher 4 kw bei -15 Grad erzeugt...

Klar bei dir müssen es keine -15 sein, aber du verstehst was ich meine ???

Einmal ordentlich investiert und du hast Ruhe...

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 22:52:41
0
3325698
Hmm
Hier steht irgendwas mit - 10 und - 15 ganz unten.
http://www.mundoclima.com/wp-content/uploads/2021/07/MAM_B_8-10v10.pdf

Und danke für deine Mühe! Linkbezeichnung

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 23:02:19
0
3325700
Und noch mal zu der Frage mit dem 20 rohr! So wie ich verstanden habe theoretisch könnte gehen da direkt dran zu gehen oder?[theoretisch]
Und was kannst du mir über die hydraulische weiche sagen?

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.05.2022 23:33:32
0
3325707
Da sehe ich nicht wirklich was....

Wie gesagt ... plane auf 6kW.... Und such dafür eine gute WP....

WP mit fehlenden Angaben.... blöder start

Verfasser:
Art. G
Zeit: 13.05.2022 23:53:48
0
3325709
http://www.mundoclima.com/wp-content/uploads/2021/07/MAM_B_8-10v10.pdf

Also hier steht definitiv was über die heizleistung bei - 10 und - 15, kenne aber nicht die Bedeutung der Abkürzungen!

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 14.05.2022 00:00:09
1
3325712
Ich hab da auch keine Lust zu suchen..... Da mußt du dich selber durchwühlen

Verfasser:
Art. G
Zeit: 14.05.2022 05:53:24
0
3325729

Also gut, habe das rausgesucht!

Verfasser:
Art. G
Zeit: 14.05.2022 05:53:48
0
3325730

Verfasser:
Art. G
Zeit: 14.05.2022 05:54:12
0
3325731
https://ibb.co/18T2SMs

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 14.05.2022 07:30:06
1
3325739
Zitat von Art. G Beitrag anzeigen
Also letztes Jahr waren es ungefähr 14000kwh gas
Warum willst Du bei diesem geringen Energiebedarf eine Luft-Wasser-Maschine mit 8 kW Verdichterleistung installieren?

Da würde beispielsweise die Panasonic WH-MDC07J3E5 absolut passen bzw. sogar mit der WH-MDC05J3E5 eine effiziente Betriebsweise möglich sein!

Natürlich ohne hydraulische Weiche.

Verfasser:
Art. G
Zeit: 14.05.2022 07:43:24
0
3325742
Mir hatte ein bekannter zur 8kw geraten da ich auch ein 200l Warmwasser Speicher damit heizen möchte. Und der niedrige Gas Verbrauch Kommt dadurch weil ich auch halt versucht habe zu sparen und da ich eine pv anlage habe hatte ich zum Teil mit mobilen Heizungen geheizt [die fressen aber ordentlich Strom].
Und an die 8kw wärmepumpe komme ich über ein bekannten günstig dran.

Verfasser:
Art. G
Zeit: 14.05.2022 07:50:40
0
3325744
@lowenergy
Wie schon gesagt die Wärmepumpe hat ein Anschluss von dn32! Bis zu meiner Heizung sind es dann c.a 3m, macht es Sinn auf dn25 zu reduzieren? Weil meine heizkreis Verteilung eh ein 20ger verbundrohr ist!? Und mit einem Edelstahl panzerschlauch in 2m Länge würde ich schon fast da ankommen wo ich hin muss? Oder besser kein panzerschlauch!

Aktuelle Forenbeiträge
Volker430 schrieb: Hallo, ich möchte meine über 20 Jahre alte Ölheizung mit einer Panasonic T-Cap mit 9 kw dieses Jahr ersetzen. Ein Elektrounternehmen soll anschließen, ein befreundeter Heizi den Rest. Kaufen werde...
rall123 schrieb: Ich danke euch, hab mir schon fast gedacht, dass es nur mit kleben geht. Die von panasonicu erwähnten Bolzenanker halten nur in Vollstein, steht auch immer mit dabei. Besorge mir nachher eine A4...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik