Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Heizung springt immer wieder kurz an
Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 09:44:02
0
3387432
Hallo Leute,

seit ein paar Tagen (Außentemperatur unter/um 10 Grad) springt die Heizung immer wieder kurz an. Habe auf Sommerbetrieb die Anlage stehen nur Warmwasser wird einmal am Tag bereitet.

Dadurch das die Heizung jetzt immer wieder kurz anspringt, werden am Tag ca, 0,5 m3 verbraucht. Ist das normal oder kann man das einstellen bzw. verhindern?

Danke.

Christian

Verfasser:
ThomasShmitt
Zeit: 21.09.2022 09:50:55
0
3387440
Welche Heizung (Hersteller, Typ, Steuerung)?

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 09:58:26
0
3387448
Buderus Logamx plus GB112-24 G20 + Buderus Logamatic 4111

Kurze Ergänzung noch, als die Außentemperaturen vor 1-2 Wochen noch über 16 Grad lagen, wurde nur Gas verbraucht wenn das Warmwasser einmal pro Tag aufbereitet wurde.

Verfasser:
Zwenna
Zeit: 21.09.2022 10:03:01
0
3387453
Die Heizung springt an weil deine AT Temperaturschwellen unterschritten werden. Aber im Haus erfolgt keine Wärmeabnahme. Thermostatköpfe geschlossen?
Das Ganze nennt man dann takten. An aus an aus. Kostet Gas, muss nicht sein.

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 10:04:32
0
3387454
Ok, danke. Es sind alle Heizkörper aus bzw. auf diesem Frostsymbol gedreht. Kann ich die Außentemperatur nicht einfach weiter runter setzen?

Der Heizbetrieb seht auf Sommer, also ist aus. Es wird nur Warmwasser gemacht. Dann dürfte es doch egal sein, was für eine Außentemperatur herrscht oder!?

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 10:42:23
0
3387490
Nachtrag: Es waren noch zwei von fünf Heizkörpern auf 1 gedreht, habe diese jetzt auch auf das Frostsymbol gedreht. Aber ist das nicht egal, wenn die Heizkreisläufe auf Sommerbetrieb stehen? Oder macht die Heizung deshalb diese Taklung bei niedrigen Außentemperaturen ?

Verfasser:
ThomasShmitt
Zeit: 21.09.2022 10:53:56
0
3387500
Zitat von commanderi Beitrag anzeigen
Nachtrag: Es waren noch zwei von fünf Heizkörpern auf 1 gedreht, habe diese jetzt auch auf das Frostsymbol gedreht. Aber ist das nicht egal, wenn die Heizkreisläufe auf Sommerbetrieb stehen? Oder macht die Heizung deshalb diese Taklung bei niedrigen Außentemperaturen ?


Eigentlich solltest du die eher auf 5 drehen, zumindest in dem Raum wo die Steuerung hängt. Sonst will die Heizung im Zweifel heizen und es passt aber nicht, weil der Heizkörper abgedreht ist.

Du könntest mal testweise probieren die AT-Grenze niedriger zu stellen?
Meine Heizung hat mittlerweile auch mal öfter "Testläufe" obwohl eigentlich auf Nachtmodus.

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 10:58:45
0
3387506
ok, habe im 1. OG Heizkörper und im EG Fussbodenheizung. Muss mal schauen, wo ich die AT niedriger drehen kann, die hängt meines Wissens an den beiden Heizkreisen und die sind ja auf Sommerbetrieb.

Verfasser:
Zwenna
Zeit: 21.09.2022 11:28:57
0
3387529
Die AT kannst du ja nicht verändern, das macht die Natur. Aber du kannst die Schwelle herunter setzen, ab der geheizt werden soll. Die meisten Geräte haben 17C als Schwelle Werkseinstellung. Aber wenn du die Heizfunktion momentan nicht brauchst weil ja alle Thermostatköpfe auf Stern (Frostschutz) stehen, kannst du an der Heizung die Heizfunktion auch deaktivieren. Dann ist auch egal wie kalt oder warm es draußen ist.

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 11:46:23
0
3387542
schon klar alles soweit. Ich würde nur gerne verstehen, warum mein Anlage aktuell ca. alle 30 min. kurz anläuft und etwas macht obwohl ich den Heizbetrieb ausgestellt habe. Warmwasser wird nur von 7:00-8:00 Uhr täglich auf 60 Grad gemacht. Das muss ja irgendwas mit der AT zutun haben, weil die Anlage das vor einer Woche (da war es währ draußen) nicht gemacht hat.

Verfasser:
Icon
Zeit: 21.09.2022 11:57:07
0
3387554
Nur weil die Heizkörper auf Frostschutz stehen bedeutet es nicht dass die Heizung aus ist. Deine Therme kennt die Stellung der Thermostate nicht. Die Steuert sich über die Heizgrenze sowie die Heizkurve.

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 12:00:57
0
3387557
ok, dachte immer, wenn ich beide Heizkreisläufe auf Sommerbetrieb habe, ist die Heizung komplett aus. Habe das Warmwasser nicht an die Heizkreisläufe gekoppelt sondern habe dafür ein eigenes Programm.

Verfasser:
Hundefan88
Zeit: 21.09.2022 12:17:44
0
3387565
Hast du die Heizung auf Sommerbetrieb oder aus? Bei unserer Buderus gibt es eine temperaturabhängige Sommer/Winterumschaltung. Da geht die Heizung jetzt also an. Will ich das nicht, muss ich sie manuell auf "aus" stellen.

Verfasser:
commanderi
Zeit: 21.09.2022 14:42:07
0
3387641
Die Heizkreisläufe stehen aktuell auf "ständig Sommer", dachte eigentlich, dass die dann aus wären.

Verfasser:
Zwenna
Zeit: 21.09.2022 21:11:12
0
3387833
Nee leider nicht.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 23.09.2022 08:15:12
0
3388561
Zitat von commanderi Beitrag anzeigen
Die Heizkreisläufe stehen aktuell auf "ständig Sommer", dachte eigentlich, dass die dann aus wären.


Diese Einstellung ist korrekt und sollte abgeschaltete Heizkreise zur Folge haben.

Also dürfte die Anlage eigentlich nicht heizen…

Aktuelle Forenbeiträge
ChrisCro77 schrieb: Wie schon im Titel beschrieben, interessiert mich der Verbrauch von Split-Klimas. Vielmehr wundert es mich, das wenn man online guckt, immer angegeben wird, das Wärmepumpen so um die 9-15 Cent pro Stunde...
Christoph!!!1111elf schrieb: Prolog: Meine Nachbarin spricht mich heute im Garten an - Könnte Sie mal bitte nach meiner Abrechnung schauen - ich glaube da stimmt etwas nicht *Klassiker* Hier die Fakten: 41.000 kwh Gas im letzten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik