Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Luft in der Heizungsanlage
Verfasser:
Frank
Zeit: 03.11.2003 15:50:12
0
34335
Hallo,

in meiner neuen Heizunganlage ist dauernd Luft in den oberen Heizkörpern. Die Anlage wird nach dem Entlüften nachgefüllt, aber ein paar Tage später ist wieder Luft in der Anlage. Die Fachfirma meint, dass es eine Weile dauert, bis die Luft draußen ist (Einfamilienhaus!).
Wie soll ich weiter verfahren?

Viele Grüße
Frank

Verfasser:
Heizer
Zeit: 03.11.2003 15:55:30
0
34336
Die Heizung wird richtig entlüftet in dem man den Kessel ausschaltet,
den Mischer und alle Heizkörperventile öffnet, dann nach ca.10 Minuten
Beruhigungszeit alle Heizkörper entlüften, jetzt Heizung wieder einschalten.

Verfasser:
Frank
Zeit: 03.11.2003 16:46:32
0
34337
@Heizer

Die Fachfirma entlüftet so wie Du beschrieben hast.
Aber nach 3-5 Tagen ist wieder Luft in den oberen Heizkörpern.

Gruß Frank


Verfasser:
Fuggo
Zeit: 03.11.2003 17:24:27
0
34338
Same Prozedere as every Posting äh´ year.

Wie groß ist die Anlage?
Welches Ausdehnungsgefäß montiert?
Welchen Vordruck hat das ADG?

So long

Fuggo

Verfasser:
RalfSpleet
Zeit: 04.11.2003 09:28:47
0
34339
Hallo und Guten Tag,

stimmt, das Problem haben offensichtlich viele.
Zur genauen Beantwortung werden technische Daten benötigt.
In der Regel ist ganz einfach der Vordruck im Ausdehnungsgefäss falsch.

Ralf Spleet
Dipl.Ing.
www.hls-planung.de

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Mit Danfoss ist alles geregelt
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik