Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
fußbodenheizung spülen
Verfasser:
S.Schnoor
Zeit: 11.01.2004 09:15:54
0
42950
Hallo,
bin neu auf diesem Gebiet, und ich habe da mal ne Frage.
Wir haben eine Fußbodenheizung, wo zwei Kreisläufe nicht heizen.
Die restlichen Kreisläufe weden warm.
Als Laie, dachte ich erst die Regelventile wären zu, aber im Schlauch ist keine Strömung, wie in den anderen Kreisläufen.
Meine Frage jetzt, wie Spüle ich die Kreiläufe, und was muß ich beachten. B.z.w wie teuer ist eine "Spülung".

Verfasser:
me. S. Hohwiller
Zeit: 11.01.2004 11:58:17
0
42951
Hallo S.Schnoor

Schau mal unter der Frage "Fußbodenheizung füllen" nach!

Mfg. me. S. Hohwiller

Verfasser:
Peter
Zeit: 21.06.2004 11:04:13
0
42952
Hallo,
wer kann mir zu folgendem Thema eine Antwort geben?
Muß eine aus Kunststoffrohren bestehnde Fußbodenheizung, an deren Kreislauf ebenfalls Heizkörper aus Stahl angeschlossen sind, gespült
werden. Hauptzuführungsleitungen bestehen aus Kupfer, die Verteiler aus Messing. Der Kreislauf ist vom Stahlkessel durch einen Wärmetauscher getrennt. Der Kessel mußte vor der Kreislauftrennung, auf Grund von Sauerstoffkorrosion, gewechselt werden.

Verfasser:
Ted
Zeit: 01.03.2006 08:51:04
0
355777
Hallo S. Schnoor
Geh mal auf : www.Fußbodenheizung-reinigen.de
Dort werden Deine Fragen beantwortet.Hier wird nicht gespült-hier wird gereinigt und das mit Erfolgsgarantie. Selbstversuche sind meistens wirkungslos, da die geeigneten Mittel fehlen feste Verkrustungen zu lösen.Laß das mal den Fachmann machen.
Wie alt ist die Anlage?
Gruß
ted

Verfasser:
Ted
Zeit: 01.03.2006 08:57:13
0
355782
Hallo Peter
Dein Heizkörper im FBH-Kreislauf arbeitet wie eine Opferannode. Er rostet fröhlich vor sich her.(Sauerstoffdiffusion)
Der Rost wird in den Kunsstoffrohren abgelagert,bis sie dicht sind.
FBH-Reinigen . www.Fußbodenheizung-reinigen.de
Wenn möglich Heizkörper von FBH Trennen oder zumindestens nach Reinigung.-Korrusionsschutzmittel einfüllen.
Gruß
Ted

Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine Heizlastberechnung macht. Wenn man nun die FBH mit dem Noppensystem wählt,...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg = 25.440 kWh thermische Energie Für die Pelletheizung einen Wirkungsgrad...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik