Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Kermi X2 und Position des Trennstopfens
Verfasser:
Mythen
Zeit: 05.12.2023 12:11:31
0
3629885
Hallo zusammen,

ich habe im ganzen Haus neue Kermi X2 Heizkörper installiert bekommen. Nun ist mir aufgefallen, dass im Dachgeschoss (dort sind drei 33er Heizkörper verbaut), einer davon sind komisch verhält.

Die vordere Platte wird heiß und die hintere Platte bleibt komplett kalt. Bei den anderen beiden Heizkörpern wird auch die hintere Platte heiß. Vielleicht ein kleines bisschen kühler als die Vorderplatte.

Wenn ich die X3 Technik richtig verstehe ist das gewollt, dass die hintere Platte die kältere Platte ist. Dennoch sollte diese nicht kalt sein. Wenn der Trennstopfen nicht eingebaut wird, verhält sich dieser Heizkörper wie jeder andere auch und wird vorne und hinten durchgehend warm. Mit Trennstopfen durchströmt das Wasser erst die vordere und dann die hintere Platte, was in diesem Fall gewollt ist.

Da nun aber die hintere Platte komplett kalt bleibt, habe ich nun die Vermutung, dass es mit dem Trennstopfen zusammen hängen könnte. Daher nun die Frage: Kann es sein, dass dieser falsch rum eingesetzt wurde und somit die hintere Platte nicht durchströmt wird? Oder ist das technisch garnicht möglich?

Ich dachte anfangs, dass es womöglich auch am Pumpendruck liegen könnte und habe diesen erhöht. Das hatte keinen Effekt gezeigt.

Wie könnte man das kontrollieren? Bekommt man den Trennstopfen überhaupt wieder aus dem Heizkörper raus? Kann man von außen ggf. die Position prüfen?

Verfasser:
chappi73
Zeit: 05.12.2023 12:16:56
0
3629888
Bemühe mal die Suche.
Da gab es letztens erst eine Thread zu Kermi X2. Und auch was mit dem Trennstopfen.

Verfasser:
Mythen
Zeit: 05.12.2023 14:59:06
0
3630052
Ich denke ich habe alle Threads dazu bereits durch. Dort wurde zwar mehrmals die Funktionsweise des X2 erklärt aber meine eigentliche Frage (Kann man den Trennstopfen falsch einbauen) wurde nicht beantwortet.

In der Anleitung steht, dass die Pfeilrichtung des Montageschlüssels Richtung hintere Platte zeigen soll aber was wäre, wenn der Installateur genau das nicht gemacht hat? Welchen Effekt hätte es dann?

Ich frage deshalb, weil das der einzige Heizkörper im Dachgeschoss ist, bei dem VL und RL auf der linken Seite angeschlossen sind. Bei den anderen beiden war es auf der rechten Seite. Vielleicht hat man aus Versehen die Richtung nicht beachtet?

Aktuelle Forenbeiträge
cmuesei schrieb: So ziemlich genau vor einem Jahr hatte ich alle Optimierungsempfehlungen meiner verkorksten FB-WP-Installation umgesetzt und kann heute nur jedem Empfehlen, dieses Forum zu nutzen und das möglichst schon...
Marc0303 schrieb: Hallo, würdet ihr bei einem errechneten Wärmebedarf von 8,2 KW eher die Panasonic Luft-Wasser-Wärmepumpe Aquarea High Performance 7 kW Mono-Block Gen. "J" oder die Panasonic 9 kW Aquarea T-CAP J Monoblock...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik