Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Daikin Altherma 3 Wasser auf 65 grade und Heizung sehr kühl
Verfasser:
Sebastian Burdack
Zeit: 11.12.2023 06:25:39
0
3633609
Hallo zusammen,

Meine Anlage macht seit zwei Tagen etwas komische Sachen.

Erstmal zu den Daten habe ein 140m2 Haus Baujahr 1979. davon sind 100m2 beheizt mit Fußbodenheizung. Wärmepumpe und alles wurde 2021 nach Kernsanierung eingebaut. Steuerung mit 1 Knopf.

Bis jetzt lief die Heizung super und ich hatte keine Probleme. Nun ist es seit zwei Tagen so das mein Wasserspeicher auf 65 grad heizt. Die Heizung hin gegen zwar wärmt laut Anzeige aber der Boden gefühlt immer kälter wird. Der heizstab ist aus und das war bis jetzt auch alles kein Problem. Hatte vor diesem Winter die vorlauftemperstur gesenkt da es sehr warm bei uns war. Aktuell ist die außen Temperatur auch bei 5-10 grade.

Hat hier jemand eine Idee was es sein kann? Sonst muss ich mal den Daikin Support anrufen.

Verfasser:
godek
Zeit: 11.12.2023 06:43:10
0
3633612
Du musst schon mehr über die Situation schreiben.ww 65 Grad ist der einzige Fakt in seinem Text.

Mfg
Godek

Verfasser:
Sebastian Burdack
Zeit: 11.12.2023 09:01:17
0
3633680
Dann versuche ich das nochmal zu erklären.

Bis vor 2 Tagen war es normal warm drinnen und das warmwasser war bei 45 grad. Und das außengerät lief bei den geringen Temperaturen durch. Nun ist das Außengerät fast immer aus. Und die Anzeige sagt zwar das die Temperatur der Heizung läuft aber der Boden ist kalt und die Raumtemperatur nimmt langsam ab. Seit dem ist das warmwasser immer bei 65 grad was es vorher nicht war und man merkt auch am Wasserhahn das es sehr heiß ist.
Bin leider absoluter Laie und wenn ihr noch was braucht dann bitte einfach sagen dann versuche ich die Daten zu holen.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

Verfasser:
Exergie
Zeit: 11.12.2023 09:49:41
1
3633700
Zitat von Sebastian Burdack Beitrag anzeigen
Nun ist es seit zwei Tagen so das mein Wasserspeicher auf 65 grad heizt. Die Heizung hin gegen zwar wärmt laut Anzeige aber der Boden gefühlt immer kälter wird.
Der Heizstab ist aus und das war bis jetzt auch alles kein Problem.


@Sebastian Burdack,

Aktuell ist die außen Temperatur auch bei 5-10 grade.

Schau Dir das Außengerät mal genau an. Ist der Verdampfer vereist, die AT ist in diesem Bereich ?
Dann den Heizstab wieder zuschalten.

seit zwei Tagen so das mein Wasserspeicher auf 65 grad heizt.

Hast Du das Legionellenprogramm aktiviert ? Dann ausschalten ! Anl. z.Hd. nehmen.

Stell die Regelung mal auf "nur Heizbetrieb" ohne WW Bereitung !


Grüsse

Verfasser:
Sebastian Burdack
Zeit: 11.12.2023 12:30:17
0
3633785
Danke für die Hinweise. Habe alles überprüft und nachgeschaut. Leider ist es das alles nicht.

Außengerät ist komplett Eis frei und läuft auch sobald ich die vorlauftemperstur hoch stelle.

Warmwasser habe ich ausgestellt. Das ändert aber nichts an der Heizung.

Habe aber bemerkt das die verbaute Optima Zirkulationenspumpe nicht mehr wie sonst blinkt.

Könnte das sein das es daran liegt. Dann muss ich mir wohl einen Heizungbauer kommen lassen muss

Danke

Verfasser:
joe115
Zeit: 11.12.2023 13:38:39
0
3633821
Eine Zirkulationspumpe zirkuliert Brauchwasser und sorgt dafür, dass du sofort warmes Wasser am Auslaufhahn hast. Die hat nichts mit der Wärmepumpe oder der "Heizung" zu tun.

Mal alles stromlos gemacht an der Sicherung, 1 Minute gewartet und dann wieder eingeschaltet?

Auch wären weitere Angaben zum Gerät (Typ, Baujahr haben wir, Leistung, welches Innengerät - ECH2O?, usw.) nicht verkehrt. Mit den dürftigen Angaben kann dir niemand helfen.

Gruß

Verfasser:
leluno
Zeit: 11.12.2023 23:07:02
2
3634136
Umschaltventil WW-Bereitung überprüfen!

Verfasser:
erbes
Zeit: 12.12.2023 06:46:38
1
3634179
eventuell hast du ein Warmwasserzeitfenster eingestellt, welches von 0:00 bis 23:59 geht?
Dann hätte heisses Wasser vorrang.
Also wenn das Wasser plotzlich 20 Grad wärmer wird, wirst du ja irgendwas verstellt haben.

Verfasser:
Tmboe
Zeit: 12.12.2023 06:57:52
0
3634183
Thermostat raus gerutscht?!

Aktuelle Forenbeiträge
Biblis schrieb: Ich plane meine Doppelhaushälfte, BJ 2003/4, 165,7 m² mit einer...
urbajue schrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe hier mit eurer Hilfe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik