Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Alternative Pelletslagerung
Verfasser:
ako84
Zeit: 13.01.2015 14:17:31
0
2177068
hallo,
Wohne seit kurzem in einem Miethaus mit einer Pelletsheizung welche mittels Sackware (15kg) händisch befüllt wird. Nun suche ich eine Alternative zur Sackware
1. aus Kostengründen (Siloware ist günstiger)
2. 400-500 Kunststoffsäcke / Jahr finde ich ökologisch sehr fragwürdig...

Nun überlege ich, ob man die Pellets auch in IBC Container lagern und vor allem befüllen kann. Vorteil der IBCs wäre, dass die Pellets dicht gelagert sind, denn die Feuchte im Lagerraum könnte ein Problem sein.
Über die Auslauföffnung würde ich die Pellets mittels Kübel zum Ofen tragen.

Spricht eurer Meinung nach etwas dagegen?
Kann man die Pellets überhaupt in IBCs füllen, oder brechen zBsp die Pellets?

besten Dank

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.01.2015 14:31:22
0
2177079
Hol dir das HAndbuch für Pelletlagerung oder Handbuch zum Bukerbau. Google mal danach. Dariin stehen Maße udn Anleitung zum Bau eines Bunkers in Holzbauweise.

Mit OSB Platte verleimt hat auch Feuchtigkeit keine Chance. Da solltest du individuell ein besseres Lager hinzaubern können.

Dann passend Befüllrohre anbringen und ein LKW kann die Pellets einblasenn

Verfasser:
Tanja pototska
Zeit: 04.05.2024 09:00:48
0
3705247
Ich habe das gleiche Problem. Funktioniert ein IBC-Container zur Pelletslagerung?

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 04.05.2024 20:20:34
0
3705387
Ja, aber wie kriegst Du die Pellets raus ?

Verfasser:
sonnemondundsterne
Zeit: 05.05.2024 01:41:27
0
3705422
Das sind 7,5t mit Sackware pro Jahr?
Was ist das für ein Konzept?
Mein Haus braucht 750 kg pro Jahr. Das kann man mit Sackware stemmen. Und ich habe einen 500kg Silo mit automatischer Austragung- aber nicht 7500kg!
Da braucht man einen Bunker.
Hast Du Dich verschrieben?

Viele Grüße, Achim

Verfasser:
Ostoesterreicher
Zeit: 05.05.2024 09:21:52
0
3705447
Zitat von sonnemondundsterne Beitrag anzeigen
Das sind 7,5t mit Sackware pro Jahr?
Was ist das für ein Konzept?
Mein Haus braucht 750 kg pro Jahr. Das kann man mit Sackware stemmen. Und ich habe einen 500kg Silo mit automatischer Austragung- aber nicht 7500kg!
Da braucht man einen Bunker.
Hast Du Dich[...]


Der Thread ist schon bald zehn Jahre alt, also wirst du wohl keine Antwort mehr bekommen. Aber ich nehme an, da gepostet im Jänner und gerade erst dort eingezogen, wird er wohl damals 1-2 Säcke am Tag eingefüllt haben und das aufs Jahr hochgerechnet. Darf man natürlich nicht so machen, im Sommer reicht der Sack dann ja für eine Woche.

Verfasser:
sonnemondundsterne
Zeit: 05.05.2024 22:41:09
0
3705710
ahjah- das stimmt...
Ich hab nur auf die letzte Antwort reagiert.

Na dann leg ich mich wieder hin :-)

Viele Grüße, Achim

Aktuelle Forenbeiträge
Walter33 schrieb: Hallo, da bei mir zuhause gerade das Dach neu gedeckt wird,...
michael13a schrieb: Hallo, ich hab aktuell das Problem, dass eine Jahre lange...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik