Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Gewicht einer normalen TV-Hausantenne Einfamilienhaus?
Verfasser:
mickna
Zeit: 11.06.2024 15:03:10
0
3715854
Liebe Alle,

wie schwer ist denn ca. eine normale TV-Hausantenne eines Einfamilienhauses?
Ich will das Ding abbauen, bin mir aber unsicher, ob das für alleine eine so gute Idee ist. Das Hauptrohr steckt in einem anderen Rohr (daran Satelittenschüssel und am Dachstuhl befestigt) und mit etwas WD-40 und leichter Gewalt, sollte man das aufbringen. Aber ich möchte gerne vermeiden, dass ich das Teil rauswuchte und dann kippt es um, weil viel zu schwer....

Hat doch bestimmt jemand Erfahrung und kann das Gewicht ganz grob einschätzen, oder?

Vielen Dank, mir wäre sehr geholfen (und u.U. meiner Gesundheit)
Michael


Verfasser:
mickna
Zeit: 11.06.2024 15:04:00
0
3715855
Das mit dem Bildeinfügen raffe ich wohl nicht. Darum:

https://photos.app.goo.gl/9BeTk19f1jN81Y3GA

Verfasser:
carsten_m
Zeit: 11.06.2024 15:49:20
0
3715867

Verfasser:
spinnerei
Zeit: 11.06.2024 15:50:51
2
3715868
Gewicht wird nicht das ganz große Problem sein, sondern das Ding ist unhandlich und Du bleibst überall hängen.

Schraub die ganzen Teile zuerst ab, dann bleibt nur noch das Rohr und das geht dann auch alleine.

Verfasser:
carsten_m
Zeit: 11.06.2024 15:51:37
1
3715869
Wenn du gut rauf kommst alle Teile einzeln demontieren

Verfasser:
elo22
Zeit: 11.06.2024 16:21:39
0
3715881
Zitat von carsten_m Beitrag anzeigen
Wenn du gut rauf kommst alle Teile einzeln demontieren

Wie kommt mann denn an die obere Antenne? Bei mir hängt noch eine UHF auf 4 m Mast.

Verfasser:
Rainer4x4
Zeit: 11.06.2024 16:56:20
0
3715894
Anfang der 1970er hab ich für ein Rundfunkgeschäft gearbeitet. Braune und weisse Ware. Antennen haben wir alleine bearbeitet. Neubau zuweilen zu zweit wenn auch viele Strippen gezogen werden mussten.
Aber mit Arbeitssicherheit hatte man noch nicht soviel am Hut. Freihändig auf nem 3 stökigen über mistige S-Pfannen gelaufen usw. Bis einer der Kollegen herunter fiel.


Heute habe ich für alle die für mich auf mein Haus klettern Sicherheitsleinen und -grute samt zugelassener Fixpunkte. Sowas kostet nicht mehr viel .....

Verfasser:
Rainer4x4
Zeit: 11.06.2024 16:58:56
0
3715895
Zitat von elo22 Beitrag anzeigen
Zitat von carsten_m Beitrag anzeigen
[...]

Wie kommt mann denn an die obere Antenne? Bei mir hängt noch eine UHF auf 4 m Mast.

Mast mit nem Seil fixieren, losschrauben und heraus heben.

Verfasser:
MitohneHeizung
Zeit: 11.06.2024 17:39:24
0
3715900
Mit den Armen über dem Kopf kannst du die Antenne nicht halten wenn die seitlich weg kippt.

Ich habe meine vor 5 Jahren abgebaut.
Aber ich stand dabei auf einem Flachdach da ging das .

Also ich würde empfehlen die Anbauteile zuerst abzubrechen und die Satellitenschüssel abzuschrauben.

Die Stange ist dann kein Problem mehr.

Verfasser:
mickna
Zeit: 11.06.2024 18:33:27
0
3715915
Wow, vielen Dank @ll!

Jup, da denke ich auch: Alles Gedöns abschrauben und dann den Masten.

Genau das mit dem Überkopf @MitohneHeizung war meine Sorge. Das da die Kraft schnell dem Hebel weicht *lach

Wie @Rainer4x4 auch meinte: Seil und Gurt sind bestimmt eine hervorragende Idee.

Dann schau ich mal. Vielen Dank für die schnellen und netten Antworten.
Grüße,
Michael

Verfasser:
Rainer4x4
Zeit: 11.06.2024 18:59:38
1
3715926
Was Du erreichen kannst abschrauben/abbrechen. Aber an die beiden oberen Antenne wirst Du nicht heran kommen. Die wirst Du mitsamt dem Mast aus dem Dach heben müssen.
Leg Dir ein/zwei Dachpfannen bereit, fallst Du die Antenne nicht halten kannst und sie auf die Pfannen schlägt.

Ach ja, und achte drauf ggf Wege/Gehsteig odgl zu sperren, falls was herunter fällt!

Aktuelle Forenbeiträge
philipp41 schrieb: Guten Tag Für unsere Altbausanierung lasse ich gerade eine...
A44. schrieb: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem ein kleines Reihenhaus (Wohnfläche:...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen<br />und Ventilen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik