Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Split-Klima mit R290
Verfasser:
Oliver S.
Zeit: 12.06.2024 11:43:39
1
3716082
Zitat von lowenergy Beitrag anzeigen
Zitat von MitohneHeizung Beitrag anzeigen
[...]
Wo genau steht explizit, dass mit R290 (Propan) arbeitende Splitklimageräte durch Personen ohne entsprechende Qualifikationsnachweise in Betrieb genommen dürfen?

Eine Pumpe zum evakuieren Ist einfach zu bekommen.
Das Bördeln und Anschließen der Kältemittelleitungen sollte auch[...]


also mein Gas-Grill habe ich auch selber zusammenbauen dürfen und auch selber die Gasflasche anschließen ;-)

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 12.06.2024 11:24:16
0
3716073
Zitat von MitohneHeizung Beitrag anzeigen
Die Klimaschutzverordnung gilt nur für Fluorierte Kältemittel. Und auch genau nur dann ...
Wo genau steht explizit, dass mit R290 (Propan) arbeitende Splitklimageräte durch Personen ohne entsprechende Qualifikationsnachweise in Betrieb genommen dürfen?

Eine Pumpe zum evakuieren Ist einfach zu bekommen.
Das Bördeln und Anschließen der Kältemittelleitungen sollte auch kein großes Problem darstellen.
Eine 11 kg Propangasflasche steht im Gartenschuppen.

Verfasser:
godek
Zeit: 12.06.2024 10:18:39
1
3716050
Zitat von Oliver S. Beitrag anzeigen
Wie schaut es denn bei Split-Wärmepumpen aus? Das die Hersteller was dagegen haben, ist ja logisch.


Da brauchst du einen Kältetechniker.

Nicht nur weil es Vorschift ist, es gibt keine WP mit Quick Connect.

Wobei Split WP mit R290 gibt es eh nicht.

mfg
godek

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 12.06.2024 08:48:53
3
3716024
Zitat von thaistatos Beitrag anzeigen
Und DAS wäre?
Na um die Umwelt, rein um die Umwelt...

Verfasser:
Oliver S.
Zeit: 12.06.2024 07:10:26
0
3716007
Wie schaut es denn bei Split-Wärmepumpen aus? Das die Hersteller was dagegen haben, ist ja logisch.

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 11.06.2024 21:37:30
0
3715969
Und DAS wäre?

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 11.06.2024 20:27:04
2
3715946
Spätestens dann fällt auf, worum es WIRKLICH geht...

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 11.06.2024 20:12:20
0
3715939
Und wurde/wird gerade auch auf HC Kältemittel erweitert.
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/14211-F-Gase-Ausweitung-der-RACHP-Zertifizierungsanforderungen-auf-Organic-Rankine-Kreislaufe-und-Kuhleinheiten-in-mobilen-Einrichtungen_de

Verfasser:
MitohneHeizung
Zeit: 11.06.2024 17:43:48
1
3715901
Zitat von Pascal95 Beitrag anzeigen
Zitat von jan_z Beitrag anzeigen
[...]

Ist der DIY Einbau jetzt wirklich offiziell erlaubt? Das wäre ja eine riesen Erleichterung für alle DIYler.

Auf folgend verlinkter Seite ist aber der Auszug zu finden:
Hinweis! Split-Klimageräte müssen nach Klimaschutzverordnung 303/2008 von einem zertifizierten[...]


Die Klimaschutzverordnung gilt nur für Fluorierte Kältemittel. Und auch genau nur dann.

Die Firmen schreiben das vermutlich weil sie damit die Garantie ablehnen können wenn man sich nicht daran hält und selber einbaut.

Verfasser:
Pascal95
Zeit: 11.06.2024 16:16:01
0
3715878
Zitat von jan_z Beitrag anzeigen
Zitat von ladidaaa Beitrag anzeigen
[...]


Letzte Woche habe ich mir eine Midea All Easy Blue mit R290 installiert. Das Gerät macht einen soliden Eindruck. Bisher habe ich es angesichts der Temperaturen nur zum Heizen verwendet. Die Flüsterstufe ist etwas lauter als bei einer älteren Mitsubishi, aber noch ganz[...]

Ist der DIY Einbau jetzt wirklich offiziell erlaubt? Das wäre ja eine riesen Erleichterung für alle DIYler.

Auf folgend verlinkter Seite ist aber der Auszug zu finden:
Hinweis! Split-Klimageräte müssen nach Klimaschutzverordnung 303/2008 von einem zertifizierten Fachbetrieb installiert werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Einbaupreise, sowie die Einbauzeiten aufgrund unterschiedlicher regionaler Fachbetrieben voneinander abweichen können.
https://www.klimaprofis.com/klimageraete/split-klimageraete/wandklimageraete/midea-all-easy-blue-msagbu-12hrfn7-r290-wifi-single-split-klimaanlage-4-3-kw_1685_2941

Verfasser:
jan_z
Zeit: 25.04.2024 14:34:36
1
3702719
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
Danke für die ersten Erfahrungen und die Bilder :-)

Aus welchem Grund fiel die Wahl auf die zusätzliche Kabel-FB, was kann die so? Im Gegensatz zu irgendwas über WLAN, klappt das auch?

Es könnte auf dem Bild täuschen, aber der Abstand vom AG zur Wand sieht etwas knapp[...]


Die Kabelfernbedienung wollte ich wegen dem Wochentimer haben. Damit die Anlage ohne tägliche Nutzereingriffe laufen kann. Das funktioniert auch, allerdings kann der Wochentimer leider nur An-/Ausschalten. Die Betriebsparameter (Temperatur, Lüfter, Modus usw) kann der Timer nicht anpassen. Es gilt immer die letzte Einstellung.

Steuerung über WLAN bzw. die Hersteller-App/Cloud funktioniert auch. Man kann u.A. ein Wochenprogramm einstellen; dort dann mit Anpassung der Betriebsparameter. Ich bezweifle allerdings, dass die Herstellerserver über die gesamte Gerätelebensdauer zur Verfügung stehen werden. Davon wollte ich mich nicht abhängig machen.

Die Abstände zur Wand und zur Seite sind 30cm gemäß Anleitung. Das passt gut so.

Verfasser:
Guber
Zeit: 24.04.2024 13:59:36
0
3702308
Meine Mideas sind planmässig auch nicht weiter weg. Die sind ja für die Montage auf Wandkonsole gebaut, und ziehen dafür rechts und links relativ viel Luft rein. Das Gehäuse sieht mir sehr baugleich zu meinen nicht R290 (R32) Mideas aus.
Die Panasonic Nordic will 5cm mehr Abstand als die Mideas.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 24.04.2024 07:32:37
0
3702144
Danke für die ersten Erfahrungen und die Bilder :-)

Aus welchem Grund fiel die Wahl auf die zusätzliche Kabel-FB, was kann die so? Im Gegensatz zu irgendwas über WLAN, klappt das auch?

Es könnte auf dem Bild täuschen, aber der Abstand vom AG zur Wand sieht etwas knapp aus...

Verfasser:
jan_z
Zeit: 23.04.2024 15:58:14
8
3701954
Zitat von ladidaaa Beitrag anzeigen
Hi,
hat jemand bereits Erfahrungen mit dieser Split-Klima?


Letzte Woche habe ich mir eine Midea All Easy Blue mit R290 installiert. Das Gerät macht einen soliden Eindruck. Bisher habe ich es angesichts der Temperaturen nur zum Heizen verwendet. Die Flüsterstufe ist etwas lauter als bei einer älteren Mitsubishi, aber noch ganz angenehm.



Die Installation der optionalen Kabelfernbedienung ist leider sehr umständlich und nicht gut dokumentiert. Es wird ein zusätzliches Multifunktionsboard installiert und es muss ein Stromkabel zur Hauptplatine des Innengerätes gelegt werden, wozu das Innengerät weitgehend zerlegt werden muss.



Hier muss man dann an CN32:



Ich kann gerne weitere Fragen beantworten.

Verfasser:
PeterAlles
Zeit: 18.04.2024 22:43:48
0
3700108
Zitat von Karl13562 Beitrag anzeigen
sehe ich genau so....1600 ist schon sehr teuer, für 1000 € bekommt man schon ne MEL mit Quick Connect :-)

Aber nicht gerade das effizienteste MEL Gerät .. eher Low-End ..

Verfasser:
ladidaaa
Zeit: 18.04.2024 15:46:43
0
3699936
Hi,
hat jemand bereits Erfahrungen mit dieser Split-Klima?

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 12.02.2024 11:39:19
0
3672193
weiß ich nicht, ich vermute eher 3,277kW x angenommenem COP von 4,5 = 15kW

Zu den bisherigen Fakten (lt. Datenblatt)
https://www.midea.com/de/hvac/rac-klimageraete/all-easy-blue
All easy blue 7er:
Heizleistung (Nenn, Min~Max): 3.54 (0.7~6.8) kW
elektrische Leistung: 814(160~1560) W

All easy blue 12er:
Heizleistung (Nenn, Min~Max): 5.09 (0.7~6.8) kW
elektrische Leistung: 1172(160~1560) W

zukünftige Efficlima:
Heizleistung: unbekannt kW
elektrische Leistung: xxxx(xxx~3277) W

Man könnte aus der doppelten elektr. Leistung auf doppelte thermische Leistung spekulieren. Je nachdem, welchem Wert man heranzieht, landet man bei 10 oder 15 kW thermischer Leistung. Wobei die maximalen Heizleistungen von 6,8 kW bei irgendwas über A7 gemessen worden sein, daher eher irrelevant sind.

Bei 10kW bekäme man bei moderater Hausgröße aber in der Tat in das Problem, die Wärme zu verteilen, wenn es keine Multisplit ist (wovon ich ausgehe).
Vielleicht haben sie aber auch den Temperaturbereich auf -20°C erweitert, woraus sich evtl. eine erhöhte max. Stromaufnahme ergäbe.

Verfasser:
Karl13562
Zeit: 12.02.2024 10:48:45
0
3672164
ich denke er hat das bei der Midea all easy blue verwechselt. Das Teil ist mit 3,5 kw angegeben, thermische Leistung. :-)

Ich hab im 8ten Jahr ne Midea/Comfee im Betrieb, auch primär zum heizen.
Bin sehr zufrieden was Bedienung, Leistung und Stromverbrauch betrifft.
Das ist auch eine Quick Connect Anlage vom selben Händler wie die neue mit Propan.

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 12.02.2024 08:18:17
0
3672077
Das ist die maximale elektr. Leistung.
Nach Dreisatz mit anderen Splits rechne ich eher mit 7...10 kW Heizleistung.
Vielleicht gibt es auch noch 2 Versionen.
Unwahrscheinlich, dass aie ein Modell entwickeln was keiner einsetzen kann.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 12.02.2024 06:22:06
1
3672046
Zitat von thaistatos Beitrag anzeigen
Aussengerät mit 3277W max. elektrischer Leistung.
Eine Klimaanlage mit ~15 kW +/- therm. Leistung ist nun wirklich keine Kiste, die der Durchschnitts-Otto daheim brauchen kann (wenn er sich denn Gedanken macht, es halbwegs gescheit auszulegen).

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 11.02.2024 22:53:16
0
3672015
Es gibt doch noch/schon die Midea All Easy Blue mit R290 zu kaufen.

Man bräuchte Erfahrungen wie gut die Steuerung ist / sein wird, siehe Panasonic (Desaster).

Verfasser:
MitohneHeizung
Zeit: 11.02.2024 22:48:48
0
3672014
Wenn Midea der erste ist der Split Klimaanlagen mit r290 anbietet
und auch in großer Stückzahlen liefern kann wird das wohl die Nummer 1 in Deutschland für Selberbauer werden.

Die Chinesen sind wohl allen einen großen Schritt voraus.

Verfasser:
thaistatos
Zeit: 11.02.2024 20:29:40
2
3671962
Midea hatte auf der IFA die neue Efficlima angekündigt.
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20230907_OTS0001/mideas-stellt-vision-einer-umweltfreundlicheren-zukunft-mit-neuer-r290-produktpalette-auf-der-ifa-2023-vor

SCOP 6,3
in irgendeinem Video konnte man das Typenschild lesen.
Aussengerät mit 3277W max. elektrischer Leistung.

Abwarten, wann die verfügbar ist.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 11.02.2024 10:04:31
0
3671534
Bisher scheint es wirklich nur diese Midea zu geben. Sonst findet man R290 höchstens noch in mobilen Klimaanlagen oder Entfeuchtern.

Wie sich die Midea in der Praxis tut, wäre für den Preis (ab 1300 €) mal nett zu wissen. Wenn die sich z.B. so wie die Panasonic Etherea verhält, dann nein danke.

Verfasser:
shiko80
Zeit: 10.02.2024 07:24:16
0
3671033
Hat schon wer die Midea All Easy Blue verbaut? Ab 2029 darf bei neu verbauten LLWPs der GWP nicht über 150 sein, somit kein R32 mehr.

https://www.ki-portal.de/markt/novellierung-der-f-gas-verordnung-stellungnahme-der-verbaende-629.html

Aktuelle Forenbeiträge
Marcus423 schrieb: Hallo, wir haben einen alten Öl Heizkessel in einem Dreifamilienhaus; nun...
Manfred Bartsch schrieb: Verehrte Foristen, aktuell ist genau ein halbes Jahr (17....
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik