Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Wartung Ölheizung
Verfasser:
caipithomas
Zeit: 09.07.2024 16:33:23
0
3723525
Hallo!
Hatte heute Anruf-Wartung Ölheizung-einbau von mir 2001 DeDietrich
ND.Weisshaupt brenner-WL 5
Wartung bis 2014 jährlich,durch mich,dann Abbruch!
Heute Anruf Bestzerin
Wartung machen?Wartung erfolgt bis jetzt durch Fremdfirma(Verwandschaft)
Wie verhalten?
MFG

Verfasser:
Didi-MCR52
Zeit: 09.07.2024 16:39:13
7
3723529
Naja, wenn jemand ne passende Firma in der Verwandtschaft hat(te) kann ichs nachvollziehen, dass man zu dem gewechselt ist. Was auch immer der Grund für den Rückwechsel ist, offenbar bist du ja nicht in schlechter erinnerung. Willst du da jetzt beleidigt tun und es verweigern?

Verfasser:
Automadrant
Zeit: 09.07.2024 19:03:40
3
3723569
Respekt Didi-MCR52, dass du verstanden hast worum es in der Frage geht :-)

Verfasser:
Stefan8787
Zeit: 09.07.2024 20:06:18
1
3723583
Kommst doch nun zur richtigen Zeit, wenn in den nächsten Jahren eine neue Heizung her muss.

Verfasser:
Musil
Zeit: 09.07.2024 20:39:45
3
3723590
Naja, wir leben doch noch teilweise in der Marktwirtschaft.

Kunde hatte andere Möglichkeiten - kostengünstiger eventuell,..........

Das ist jetzt mal weg gefallen, warum auch immer --> nach fragen halt.

Und ob Du das machen möchtest dann - kommt auf Deinen Auftragsstand an, ob Du finanziell es brauchen könntest, und, und, und,

Ich verstehe da Deine Frage nicht.

Das ein Kunde sich mal zwischen zeitlich anders orientiert, ist doch das Prinzip in einer Marktwirtschaft!!!

Oder bist Du da nur "beleidigt"...?

Wenn da etwas an der "Wartung" von 2014 bis 2024 nicht gepasst hatte, und Du dann jetzt "nach bessern" müsstes, dann wirst Du Dir das extra bezahlen lassen - oder verzichtest halt.

Alles halt viel Konjunktiv, da ich nicht in Deine Handwerke Seele schauen kann.

Gruß Musil

Verfasser:
PIDRegler
Zeit: 09.07.2024 22:00:05
1
3723616
Auftrag annehmen falls Kapazitäten frei sind.
Solche Themen ohne Emotionen behandeln,
ist ja keine zwischenmenschliche Beziehung.

Viele Grüße
PIDRegler

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 09.07.2024 22:12:04
0
3723618
Hallo!
Erstens ich fühlmich nicht beleidigt
Aber jetzt ma"Butter bei die Fische"
Anlage 2001!
Neuer Bez. schornie-Harter Hund
Messwerte seit jahren immer schlechter"Aussage Mieter"
Fühler mich als "Notnagel"
Einbau 2001-Erneuerung!
Haus!
Dämm zustammt wie Erstellung 1958
Rrippenheizkörper-Verrohrung Stahl-Ernereuerung 0
Wohnf. ca.200m²
Warmwasser E Durch.Bauj ca.2000
Fasit -Erneuerung-Wärmepumpe-Dämmung?
Ich empfede mich als überbringer der Schlechten Nachnicht
Capi

Verfasser:
martinwall
Zeit: 09.07.2024 22:26:10
8
3723621
Zitat von caipithomas Beitrag anzeigen
Hallo!
Erstens ich fühlmich nicht beleidigt
Aber jetzt ma"Butter bei die Fische"
Anlage 2001!
Neuer Bez. schornie-Harter Hund
Messwerte seit jahren immer schlechter"Aussage Mieter"
Fühler mich als "Notnagel"
Einbau 2001-Erneuerung!
Haus!
Dämm[...]


Kann mir jemand ein gutes Übersetzungsprogramm empfehlen?

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 09.07.2024 22:30:19
0
3723622
Wast Du nicht verstanden-Melden

Verfasser:
DMS20
Zeit: 10.07.2024 08:43:39
2
3723676
Zitat von martinwall Beitrag anzeigen

Kann mir jemand ein gutes Übersetzungsprogramm empfehlen?
Ich versuch's 'mal:

Capi fühlt sich nicht beleidigt.
Aber er fühlt sich als Notnagel und als Überbringer schlechter Nachrichten und somit auch irgendwie schlecht.

Es handelt sich um ein Haus aus 1958 mit ca. 200m² Wohnfläche, das auch nur die damals üblichen Wärmedämmmaßnahmen (also schlecht) aufweist.

Ebenso ist die Heizungsverrohrung von 1958: Rippenheizkörpter mit Stahlverrohrung.
Capi hat 2001 (also auch schon wieder 23 Jahre her) die Heizzentrale erneuert (Öl, de Dietrich-Kessel, Weishaupt-Brenner), hat diese 12 Jahre bis 2014 auch gewartet, danach erfolgte die Wartung durch jemanden anderen.

Warmwasser-Versorgung erfolgt durch elektrische Durchlauferhitzer seit ca. 2000.

Aktuell kommt bei den Eigentümern (oder Besitzern?) Handlungsbedarf auf, weil die Abgaswerte der Heizung immer schlechter werden und ein neuer Bezirksschornsteinfeger aktiv ist, der genauer hinschaut.

In dieser Situation scheint der von 2014 bis jetzt aktive Heizungswarter nicht mehr der hinreichende Ansprechpartner zu sein und Capi wird wieder angesprochen.
Weshalb und mit welchem Ziel er angesprochen wurde, wird allerdings nicht richtig klar.
Wurde er um einen Ratschlag "zwischen Tür und Angel" gebeten? Wurde er als Energieberater hinzugezogen? Oder wurde er sogar schon um ein konkretes Sanierungsangebot gebeten?

Capis Fazit zumindest scheint zu sein, dass hier "Erneuerung-Wärmepumpe-Dämmung" anliegt, dass er aber nicht als Überbringer dieser (teuren) Nachricht aktiv sein möchte.

Für mich bleibt nach wie vor im Dunkeln, warum Capi sich da so schwer tut.
Er steht ja in keinerlei Verpflichtung und kann völlig frei entscheiden, ob er sich involviert oder nicht.
Seltsame Sache - das.

Verfasser:
peak3d
Zeit: 10.07.2024 09:09:55
0
3723682
Zitat von DMS20 Beitrag anzeigen
Zitat von martinwall Beitrag anzeigen
[...]
Ich versuch's 'mal:

Capi fühlt sich nicht beleidigt.
Aber er fühlt sich als Notnagel und als Überbringer schlechter Nachrichten und somit auch irgendwie schlecht.

Es handelt sich um ein Haus aus 1958 mit ca. 200m² Wohnfläche, das auch nur die damals üblichen[...]


Ich schreibe hier ja bisher nicht viel (Hausbau startet noch), dieser Beitrag ist aber wirklich klasse! Ernst gemeint!

Verfasser:
belzig
Zeit: 10.07.2024 09:13:33
0
3723684
Wenn Zeit -> machen.
Wenn keine Zeit -> lassen

Allerdings würde ich mir eine neue Wärmepumpe für 40k aufwärts ( da sind wohl auch ein paar 33er Heizkörper fällig) nicht entgehen lassen.

Aktuelle Forenbeiträge
Marcus423 schrieb: Hallo, wir haben einen alten Öl Heizkessel in einem Dreifamilienhaus; nun...
Manfred Bartsch schrieb: Verehrte Foristen, aktuell ist genau ein halbes Jahr (17....
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik