Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Loganova Gaswärmepumpe
Verfasser:
Hinnerk
Zeit: 24.11.2003 09:23:39
0
37084
Buderus bietet ab Februar 2004 diese neue Gaswärmepumpe an.
Das sieht sehr interessant aus

- ist die auch für Flüssiggas geeignet ?


Verfasser:
Frank Körfer
Zeit: 24.11.2003 18:00:20
0
37085
Woher stammt den die Info, das die GWP im Februarkommt (wäre ja schön)

Verfasser:
Hinnerk
Zeit: 24.11.2003 18:35:52
0
37086
das steht auf der Buderus -Seite unter Neuheiten

die wollen die Gaswärmepumpe sicher auf der Heizungsmesse in Frankfurt im März präsentieren.

Hoffentlich auch für Flüssiggas geeignet

Verfasser:
PeterK
Zeit: 05.11.2005 09:41:32
0
266756
http://www.heiztechnik.buderus.de/sixcms/detail.php?id=431227&template=allg_frameset_e&_zielid=%2Fsixcms%2Fdetail.php%3Fid%3D431227

Sieht sehr interessant aus. Von einem fertigen Produkt ist aber wohl nicht die Rede - immer noch nicht.

Kennt Ihr vielleicht noch andere Firmen, die solche Geräte in Planung haben ?

Verfasser:
matthias_wehnert
Zeit: 05.11.2005 09:58:10
0
266763
@Hinnerk

schau mal hier

http://www.vaillant.de/Privatkunden/Systeme_&_Produkte/Entwicklung/

Die gasbetriebene Adsorptionswärmepumpe von Vaillant soll aber nicht vor 2007 kommen.

mfg
Matthias Wehnert

Verfasser:
Energiesparer51
Zeit: 28.03.2006 11:46:12
0
374981
und hier ein prospekt dazu:
http://www.vaillant.de/stepone/data/downloads/52/44/00/Broschuere_Zeolith.pdf

Da kann sich Herr Wassererwärmers Patentanwalt schon mal warmmachen.

Verfasser:
schwabenalf
Zeit: 28.03.2006 21:20:19
0
375466
@energiesparer

Wie meinst Du das ?

Die Werte hatte die robur.it schon vor 5 Jahren.
Wohlgemerkt mit Luft als Medium. Mit Erdkolli oder
gar Grundwasser glaub über 150 Eta.

Seit wann bist Du "wissensresistent" und informierst
Dich nicht ?

Grüsse Schwabenalf

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik