Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
wechselnde oberflächentemperatur bei FBH
Verfasser:
andreas
Zeit: 28.12.2003 20:22:22
0
41244
hallo, habe bemerkt das sich bei meiner FBH die temperatur immer verändert,für ca. 15 min. ist es immer warm dann 45 min.immer lauwarm usw.das habe ich durch abtasten auf den fliesen gefühlt.vorlauf 38°.habe aber keinen regler oder sonstiges.FBH 22 jahre alt wo heuer im april eine spülung gemacht worden ist.danke

Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 29.12.2003 17:45:39
0
41245
Könnte es sein das du die Ursache selbst schon genannt hast?:
"habe aber keinen regler oder sonstiges"

Wie regelst du denn die Vorlauftemperatur zur FBH? Nur mit dem Kesselthermostaten, oder mit einem Mischer?
Außentemperaturgeführt oder Raumtemperaturgeführt?
Oder wie oder was.

Beschreib mal deine Anlage ein wenig.

Verfasser:
andreas
Zeit: 30.12.2003 16:50:40
0
41246
hi habe noch mal nach geschaut habe einen ondatherm regler FL 50 für die vl.temperatur der durch beimischen von heissen kesselwasser das ganze regelt. meine anlage ist eine wasser-wasser wärmepumpe von bartl für heiz und brauchwasser.habe für wohn-ess-küche flur klo-kinderzimmer-bad-dachgeschoss-und keller einjeweils ein ventil am vorlaufverteiler wo ich zum regulieren des durchflusses des jeweiligen ventiles mehr oder weniger wasser laufen lassen kann.ich wohne erst seit kurzem in den haus.gibt es eine möglichkeit das ich nicht immer in den keller muß um die temperatur zu regeln?.ich habe da an thermostate gedacht wo ich von jeden zimmer aus die raumtemperatur regeln kann.wie teuer ist so was?

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik