Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Hochspeicheranlagen / Mech. Füllstandsanzeige
Verfasser:
Wittoesch
Zeit: 31.12.2003 12:07:14
0
41573
Hallo,

kennt sich einer mit Hochspeicheranlgen aus? Wo kann ich dafür Informationen beziehen? Insbesondere benötige ich eine mechanische Füllstandsanzeige und Nachspeisung.
Vielen Dank für die Bemühungen im Voraus.

Daniel Wittoesch

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 31.12.2003 15:31:46
0
41574
Hochspeicheranlage für was; Wasser?
Mechanischer Füllstandsanzeiger für örtliche Ablesung oder für Fernablesung?
Befüllung von wo mit was? (Pumpe von Quellfassung etc.)
Steuerung der Pumpe? (über Schwimmerschalter, von Quellfassung oder Speicherinhalt)
Um vernünftige Auskünfte zu erhalten musst Du auch vernünftige Angaben liefern!

Guten Rutsch, Hannes


Verfasser:
Wittoesch
Zeit: 31.12.2003 16:53:47
0
41575
@ Hannes

Hallo,

natürlich für Wasser (Regenwasser). Für eine Fernablesung, ca. 25m entfernt, sowie eine Notbefüllung mit Trinkwasser falls Inhalt zu niedrig ist. Das ganze läuft ohne Pumpe, dafür ja auch der Hochspeicher.

Ebenfalls guten Rutsch, Daniel

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 31.12.2003 17:15:53
0
41576
Die billigste Art von Pumpensteuerung ist eine Steuerung über Kontaktbirnen (wie oft auf Schmutzwasserpumpen montiert) und zwar in der Form wenn in Regenwassersammler genug Niveau dann Pumpe EIN bis Niveau max in Zisterne, wenn Niveau min in Zisterne dann Magnetventil für Brunnen-/Leitungswassernachspeistung EIN.
Schaltdifferenz der Schaltbirnen ist über Befestigungspunkt des Kabels derselben einstellbar, funktioniert einfach und ziemlich sicher.
Mit 3 solchen Birnen und einem Magnetventil ist die Steuerung schon fertig, nur die Pumpe für das Regenwasser hinaufpumpen ist noch dazu nötig.
Für die Niveaumessung ist am preiswertesten eine pneumatische Niveaumessung wie sie für Öltanks verwendet wird, diese kann man bis etwa 50 m Entfernung verwenden und ist ausreichend genau.

Guten Rutsch, Hannes


Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik