Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
abendschulTechniker??????? HILFE!!!
Verfasser:
Hacky
Zeit: 11.01.2004 14:52:58
0
42990
Bräuchte mal eure Hilfe. Da ich immer noch Lernwillig bin,habe ich in letzter Zeit öfters überlegt ob ich den Techniker an der Abendschule machen soll. Jetzt meine Frage: Ich habe eineige Schulen gefunden,wo es angeblich sogar Gebührenfrei zu machen ist. Man müsse nur noch die LEHRMITTEL selbst tragen. weiss einer von euch auf wieviel Euro ich mich einstellen kann?

Verfasser:
Hacky
Zeit: 11.01.2004 14:54:13
0
42991
Sorry sollte natürlich Abendschule Techniker heissen.......

Verfasser:
Jens Just
Zeit: 11.01.2004 16:48:40
0
42992
Ja, Ich bin selber im zweiten Jahr der Abendtechnikerschule in Bonn und es kommt ganz auf Dich an wieviel Geld Du ausgibst, die Materialien sind ja nur Hefter und Blätter etc..im groben gesehen.
Wenn Du aber interessiert bist in deinem Job, und auch für höheren Semester gut gerüstet sein möchtest, brauchst Du natürlich gute Bücher aber da können Dir die Lehrer helfen. Sie sagen Dir schon welches gut und welches weniger gut ist. Ich bin jetzt im vierten Semester und habe so um den Daumen gepeillt 400 Euro ausgegeben, das sind aber auch nur die wichtigsten Bücher die notwendig sind, den Rest an wichtigen Büchern habe ich mir geliehen da man sie teilweise nur kurz verwendet im Unterricht.
Weitere Kosten gibt es keine ausser deine Auslagen (Sprit,weniger Zeit etc.,)letzeres macht einem sehr zu schaffen und der Chef muss da auch mitmachen.
Aber Schaden tut es allemal nicht, da ich schon viel gelernt habe und es in der Klassengemeinschaft Spass macht. Wir haben auch eine eigene Webseite wo Du Dich ja mal Umschauen kannst.
http://www.techniker-th12.de/

Gruss Jens Just

Verfasser:
Hacky
Zeit: 11.01.2004 19:01:00
0
42993
Danke Jens!
Werde mal direkt auf eure Seite schauen.Vom zeitlichen sehe ich da keine Probleme,da ich mir die Zeit mehr oder weniger eh selbst einteilen kann......Finanziell sieht es ja gar nicht so teuer aus!

Verfasser:
Hacky
Zeit: 13.01.2004 18:00:23
0
42994
Hallo Kollegen!
Wäre echt dankbar für ein paar weitere Tips für die Abendschule....
Ist es wirklich so anstrengend wie ich immer höre?
Bis zur nächsten Schule,die diesen Kurs anbietet, sind es immerhin auch rund 60 km.
Würdet ihr es im allgemeinen überhaupt empfehlen?
Was kommt allgemein auf mich zu?

Verfasser:
Me. Alfons Hoffrogge
Zeit: 13.01.2004 20:21:24
0
42995
Hallo Hacky

Ich habe meinen Techniker vor vielen Jahren, in Vollzeit, an einer Staatlichen Technikerschule gemacht, allerdings danach zwei Meisterbriefe in Abendschulform. Ich denke mal ,ich kann daher in etwa Vergleiche ziehen.

Was kommt auf dich Zu????

Eine riesige Menge an schulischem Arbeitspensum, viele Stunden lernen und vorbereiten in der dann onehinn knappen Freizeit. Am besten, das Wort Freizeit vergisst du einfach für ein paar Jahre. Spritkosten und keine Zeit um mit Überstundengeld für Ausgleich zu sorgen ist sowiso klar, und dass du bei zwei bis drei mal die Woche 70 Km hin und zurück bald ein Auto runtergespuult hast ist dann wohl auch klar.

Aber was erwartet dich noch, Stolz zu sein, diese Jahre durchgestnden zu haben, Stolz dich der Prüfung gestellt zu haben, Stolz diese geschafft zu haben, ein höheres Maß an Fachwissen, geistig top fit zu sein, auch mal kniffelige Aufgaben im Kopf lösen zu können, schwierige Aufgaben ohne mühe mit Bleistift, Papier und Taschenrechner lösen zu können, dich schneller in technische Unterlagen einlesen zu können, ... ... kurz als Fachmann auf einem höheren Niveau zu stehen als zuvor.

Du musst bis zum Ziel sicherlich einige Kröten schlucken, aber du wirst später einmal wissen wofür du sie geschluckt hast.

Gruß Me. Alfons Hoffrogge

Verfasser:
Me. Alfons Hoffrogge
Zeit: 15.01.2004 08:39:30
0
42996
hallo Hacky,

wie steht es denn jetzt bei dir,

würde mich wirklich interessieren.

Gruß Alfons

Verfasser:
Hacky
Zeit: 15.01.2004 15:58:18
0
42997
ES spricht alles nur dafür. ich werde mich in den nächsten Tagen anmelden..........

Verfasser:
Me. Alfons Hoffrogge
Zeit: 16.01.2004 09:10:54
0
42998
Freut mich Hacky.

Es ist gewiss ein hartes Stück Brot, was du essen musst, aber du wirst es sicher nicht bereuen wenn du es durchgestanden hast.

Ich wünsche dir viel Erfolg, und das nötige Durchhaltevermögen, der Rest ergibt sich.

Gruß Alfons

Verfasser:
Hacky
Zeit: 17.01.2004 09:03:01
0
42999
Danke Alfons!
was soll mir schon passieren mit so einem starken Forum im Nacken?

Verfasser:
Jens Just
Zeit: 17.01.2004 16:43:00
0
43000
Hallo Hacky!

Ich kann Herrn Hoffrogge nur Recht geben dass heisst:Mehr Wissen und Sicherheit im Berufsalltag aber im Gegensatz dazu halt viele Opfer voralledingen muss deine Freundin (Frau) mitspielen sonst läuft man Gefahr irgendwann das Handtuch zu Werfen(wir hatten so ein Fall).
Wochenende ist teilweise nicht mehr und man muss die Schulferien nutzen, um gewohnten Aktivitäten nachzugehen.
Man muss auch immer am Ball bleiben, auch wenn man meint heute mache ich im Unterricht sowieso nichts interessantes oder das kann ich schon alles, spätestens bei der nächsten Klausur merkst Du das du es nicht kannst.
Bedenke, das ist Abendschule da musst Du die Zeit nutzen die Du Abends hast das ist keine normale Schule oder Berufschule wo man nachmittags noch Zeit hat oder den Tag vom Betrieb freigestellt ist.
Ich will Dir damit nur nochmal genau verdeutlichen was Du da machen möchtest, bei uns sind von 24 jetzt noch 11 Personen übrig mehr brauche ich ja wohl nicht zu sagen oder zu schreiben.
Fakt ist, "Du" möchtest etwas lernen und mit geballten Wissen vor dem Kunden stehen,und auf alles eine Antwort Wissen oder zumindest Ahnung davon haben und das ist das wichtigste.Der Kunde honoriert das,glaub es mir er bekommt eine ganz andere Einstellung zu Dir und das macht Dich am Ende mehr zufriedener als der ganze Stress der Schule gekostet hat.
PS:Wo kommst Du eigentlich her oder wo ist die Schule die Du im Auge hast.
Gruss Jens Just

Verfasser:
Hacky
Zeit: 17.01.2004 16:53:24
0
43001
Ich komme aus Rees(niederrhein). Die Schule ist in Essen.

Aktuelle Forenbeiträge
Diel schrieb: Hallo zusammen Ich hatte am Anfang 1998 die Probleme das der Brenner zeitweise auf Störung ging. Ich habe damals das...
schorni1 schrieb: Mich interessiert nur, warum in der Montageanleitung gefordert wird, einen bestimmten CO2-Anteil im Abgas einzuhalten. Weil...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik