Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Steuerung der Zirkulationspumpe - jetzt laeuft sie die ganze Zeit
Verfasser:
Konrad
Zeit: 30.01.2004 13:47:57
0
45951
Die Zirkulationspumpe läuft die ganze Zeit (zumindet solange die Zirkulation per Zeitschaltuhr eingeschaltet ist) - Begründung der Installateurs: Die Pumpe schaltet erst ab, wenn 60 grad in der WW Leitung erreicht sind. Nun wird aber das WW (vor der Pumpe) auf 60 Grad begrenzt (Verbruehungsschutz). Ist das so o.k. oder verliere ich dadurch sinnlos Energie (sowohl Waerme als auch Strom fuer die Pumpe)?

Verfasser:
Harry
Zeit: 30.01.2004 14:40:44
0
45952
Probiere es mal mit der Suchfunktion,
oder ganz aktuell:
http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?fid=48262&forum=1&uebersicht=1

Harry

Verfasser:
Peter
Zeit: 30.01.2004 14:50:08
0
45953
Hallo Konrad,
wenn das stimmt was Du da schreibst, ist das natürlich Energieverschwendung.
Und eigentlich kaum zu glauben.
Sag ihm -heute noch- was Du befürchtest und das er kommen soll und dem Unsinn ein Ende bereiten.
Gruß


Aktuelle Forenbeiträge
Kanito schrieb: Vielen Dank für das Feedback. Alfiltra stellt ab Werk eine Wasserhärte von 4 dH ein. Gibt es ein Grund warum man nicht komplett auf 0 dH enthärtet? Wenn beide Anlagen vergleichbar sind, dann werde...
fdl1409 schrieb: Stimmt, den Pool heizt die WP im Sommer ganz nebenbei mit. Das hat übrigens KEINE negativen Auswirkungen auf die Performance im Winter. Für ein 160m² KfW55 reicht eine 6 kW WP mit einem 300m 40er...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik