Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Weil wir schon gerade bei MAN sind .....
Verfasser:
Hugo
Zeit: 16.02.2004 17:27:19
0
48986
ist das neue Steuergerät des H-Brenners (Siemens-Landis-Stefa) identisch mit dem Siemens-Landis-Stefa, dass den Buderus BE-Brenner ziehrt ?

Waren die beiden alten Landis-Gyir-Steuergeräte von MAN und Buderus auch schon die gleichen ?

Verfasser:
Jürgen
Zeit: 16.02.2004 22:54:10
0
48987
Ich bin mir zwar absolut nicht sicher, aber ich glaube, dass diese sich nur in der Seriennummer unterscheiden aber völlig baugleich sind.

Aber es gibt mit Sicherheit Kollegen, die sich da besser auskennen.

Verfasser:
kdler
Zeit: 17.02.2004 20:16:43
0
48989


hallo
laut auskunft der fa. landis&stefa bekommt jeder hersteller seine
eigene störungs blink an zeige, kann natürlich auch gleich sein,
geräte können auch mit mehr zündversuchen belegt werden. usw. ganz nach beliben ,zur sicherheit immer von hersteller hollen.

Verfasser:
Hugo
Zeit: 17.02.2004 22:07:26
0
48990
ich bin halt der Meinung es sind die gleichen, hätte dies aber gerne bestätigt. ?!?

Verfasser:
HeiZie
Zeit: 18.02.2004 10:35:43
0
48991
Hallo Hugo,

du hast doch den Beitrag vom kdler gelesen. Aber wenn du deine Meinung trotz besseren Wissens nicht ändern willst:

Dies ist eine Bestätigung

Druß HeiZie

Verfasser:
Hugo
Zeit: 18.02.2004 16:15:26
0
48992
ja natürlich, von hier aus auch nocheinmal vielen Dank an Euch, aber mehr Zündversuche ect. interessieren mich nicht wirklich.

Entscheidend ist, dass ich ein Siemens-Landis-Stefa und ein Satronic dabei habe und nicht 54 verschiedene Steuergeräte.

Schaden wird davon kein Brenner nehmen ...

Verfasser:
kdler
Zeit: 18.02.2004 19:25:03
0
48993


um es genauer auszudrücken es wäre möglich du ersetzt ein buderus gerät gegen ein viessmann dann kan es dir pasieren es zeigt zb. 5 mal
blincken an bei buderus heist das dann fremdlicht ein fall und bei
viessmann keine flammenbildung jede bezugs firma kann eigene blickcods
bei landis erstellen lassen der auf bau ist gleich hilft dir aber nichts. da du warscheinlich dann nicht mehr weist wo welches gerät montiert hast so die auskunft von landis und ich wollte nur den blickcod.

mfg

Verfasser:
Hugo
Zeit: 18.02.2004 19:51:59
0
48994
der Blinkcode ist mir in einem Austauschfall (defekt des alten Steuergerätes, was eh nicht alzu oft vorkommt) eigentlich egal, es geht mir nur darum, ob in diesem Fall das neue Siemens auf alle Brenner mit diesem Sockel seine Funktion erfüllt. (auch wenn in dem Fall X dann der Blinkcode nicht mehr stimmt )

Verfasser:
Achim Kaiser
Zeit: 18.02.2004 19:53:45
0
48995
...wenn ich nun schreiben würde was ich grade denke, dann kostet mich das wieder ne Spende von 200 tEuro an eine wohltätige Institution....

aber hat mal einer die Blinkcodes für *die Spinnen die Pilger....*

Gruß
Achim Kaiser

Verfasser:
Hugo
Zeit: 18.02.2004 19:57:53
0
48996
@Achim:
ist schon gut, aber ich werde nicht mit 10 verschiedenen Steuergeräten durch die Gegend fahren ...

Verfasser:
Achim Kaiser
Zeit: 18.02.2004 20:00:47
0
48997
@Hugo,

weiss mans ?
Wart mal ab bis du den ersten Satz brennerspezifische Schraubendreher kaufen musst....weil sonst den Decken nicht mehr runter bekommst...

Gruß
Achim

Verfasser:
Hugo
Zeit: 18.02.2004 20:02:53
0
48998
@Achim:

mich wunderts eh, dass sie noch nicht auf verschiedene Torx umgesticken sind :-)

Aktuelle Forenbeiträge
Benutzernamen sind out schrieb: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne eine Speicherpuffer an eine Kombitherme mit Durchlauferhitzer anschließen....
JanOrz schrieb: Ich habe nun endlich die Zeit gefunden dem Heizungsbauer und dem Zuständigen bei Nibe eine email zu schreiben. Aufgrund...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik