Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
undichter Hoesch Wirlpool
Verfasser:
J.B.
Zeit: 18.03.2004 20:10:35
0
54453
Hallo zusammen

Wie kann man einen Glasfaserverstärkten Acryl-Wirlpool von Hoesch (wenn überhaupt möglich) reparieren bzw. abdichten???
Es sind keine Löcher zu sehen, aber das Wasser "sickert" an zwei Stellen
durch.
Vielen Dank im Voraus..

J.B.

Verfasser:
tom
Zeit: 18.03.2004 20:16:08
0
54454
mit Kaugummi

Verfasser:
Georg Stiefel
Zeit: 18.03.2004 20:21:36
0
54455
Hallo J.B.

GFK ist mit GFK und entspechendem Härter ( Bootszubehör oder KFZ-Zubehör ) von unten zu reparieren. Für des Acryl würde ich ein Reperaturset von Hösch nehmen, das hat auch die selbe Farbe.

Viel Glück, Georg Stiefel

Verfasser:
Loosi
Zeit: 19.03.2004 09:14:58
0
54456
Bei einem defekten Hoesch-Whirlpool würde ich den Hoesch-Kundendienst kommen lassen. Dürfte an sich kein Problem sein - insofern man die Wanne über eine Installateurfirma bezogen hat.

Gruß Loosi

Verfasser:
Stephan
Zeit: 19.03.2004 14:19:04
0
54457
Wenn die Acrylschicht nicht beschädigt ist, kann das Wasser nur am Ablauf zwischen Acrylplatte und GFK-Schicht eindringen. Dort ist der einzige offene Übergang.
Der Wasseraustritt ist dann meistens an einer ganz anderen Stelle und man sucht sich einen "Wolf".
Also Ablauf neu abdichten (nicht mit dem Kaugummi von Tom) und
evtl. hast Du Ruhe.
Good Luck.

Stephan

Verfasser:
J.B.
Zeit: 19.03.2004 18:10:04
0
54458
Hallo zusammen

@ tom: hatte nur zuckerfreies Kaugummi was aber immer wieder abgeht...

@ Georg Stiefel: hatte ich auch schon dran gedacht aber
zwei Stellen ca 20 X 20 cm??

@ Loosi : Hoesch Werkstechniker lassen sowas von Vertragsfirmen machen.
Wobei zwei Vertragsfirmen mir keine Garantien auf
eine eventuelle Reperatur geben wollten...und bevor
die Verkleidung wieder für immer dran ist.


Schade Schade

MfG J.B.

Verfasser:
Me. Alfons Hoffrogge
Zeit: 19.03.2004 18:13:49
0
54459
Wennn ich die Frage richtig verstnden habe, geht es um einen Whirlpool nicht um eine Badewanne, also doch wohl etwas mehr als nur ein " offener Übergang" man denke an die Luft und Wassrauslässe.

Also schon mal etwas Zeit einkalkulieren um alle Stellen neu einzudichten.


Gruß Alfons

Verfasser:
Fuggo
Zeit: 20.03.2004 07:50:36
0
54460
Was meint denn Hoesch dazu, das die Wanne überhaupt undicht ist.
Wie alt, wie lange schon eingebaut?

So long

Fuggo

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik