Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Pellet-Förderanlagen für Wodtke-Pelletöfen
Verfasser:
Kurt Müller
Zeit: 08.04.2004 14:08:13
0
58004
Wer hat Erfahrung mit Fördereinrichtungen für Holzpellets in Wodtke-Primäröfen (Vakuum- oder Schneckenförderung). Hersteller und Betriebserfahrungen.

Verfasser:
udo rostek
Zeit: 09.04.2004 09:57:32
0
58005
Etwas Erfahrung mit Pelletförderung bei WODTKE:

bei Schneckenförderung muß die Schnecke sorgfältigst nach Montageanleitung von WODTKE installiert werden und es funktioniert bestens.

Das "Blasen" ist nur dann zu empfehlen, wenn "Krach" zu jeder Tages- und Nachtzeit keine Rolle spielt.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Pellets "hoch" lagern und mit natürlichem Gefälle über z.B. ein 100er / 150er Rohr in den "Ofen".

mfG Udo Rostek

Verfasser:
Olaf
Zeit: 12.04.2004 21:01:43
0
58006
Hallo Herr Müller,

wir die Fa.Nessensohn verkaufen Saugsysteme für Wodtke PE Geräte.
Austragetechnik / Lager auf Wunsch gerne dazu. www.nessensohn.com
Oder Tel. 07355/934070

frohe Ostern
vom Bodensee

O.Nessensohn

Verfasser:
Martin Braun
Zeit: 12.04.2004 21:51:10
0
58007
Hallo Udo Rostek,

in Deinem obigen Beitrag habe ich von der Möglichkeit die Pellets "hochzulagern" gelesen. Das interessiert mich sehr.

Ist da keine Schnecke oder Gebläse mehr nötig?

Bitte nimm doch mit mir Kontakt auf.

martin.braun@ponholz.de

Danke.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher sehr zufrieden. Mit den beschichteten Pellets "Pelprotec" hat man weniger Staub im Pelletslager, ob es sich rechnet konnte ich nicht feststellen....
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine komplett vorinstallierte Station mit Pufferspeicher und Frischwasserstation inkl. der neuen Übergabestation entschieden. Das ist dann alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik