Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Suche Fotovoltaikanlage
Verfasser:
Jochen Kindermann
Zeit: 08.04.2004 14:28:32
0
58008
Hallo,
wir haben uns zum Erwerb einer Fotovoltaikanlage entschieden. Grundlage sind die BP Saturnmodule mit einem SMA Wechselrichter. Da der Handwerker unseres Vertrauens nunmehr scheinbar - wie viele -Lieferschwierigkeiten hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Lieferanten unseres Vertrauens. Wer kann demnach umgehend Solarpanels des Typs BP 5165S liefern bzw. liefern und montieren.
Ich benötige gem. Planung 22 Module zur Flachdachmontage (Aufdach) entweder auf Gestell oder auf Plastikwannen im Raum 41169 Mönchengladbach.
Info bitte an : jochen.kindermann@compliance-gmbh.de

Verfasser:
Herbert Piergalski
Zeit: 08.04.2004 14:59:22
0
58009
PV Module sind bis ca. November 2004, in Deutschland , nicht mehr lieferbar.


Der deutsche Bauernverband hat alle verfügbaren Module aufgekauft.
Inzwischen haben es auch die Landwirte erkannt, man verdient mit der Einspeisevergütung mehr Geld, als mit der Landwirtschaft.
Es dauert immer eine Weile bei uns im Lande, bis die Menschen begreifen,
altenative Techniken machen sich schnell bezahlt. Diesmal waren eben die Bauern schneller.

Herbert Piergalski

Verfasser:
SolarServiceOsnabrück
Zeit: 08.04.2004 16:29:36
0
58010
Ich denke ab Juli/August können wir wieder liefern. Nur mit dem Aufbau geht das nicht, sind über 100kWp. im Rückstand.
Michael
www.solartreffen.de

Verfasser:
Horst
Zeit: 13.04.2004 19:47:34
0
58011
Hallo,
so ein Blödsinn, der Deutsche Bauernverband hat keine Module aufgekauft.
Apex 140 Module von Wolf sind noch erhältlich.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Hi, bei allem geht die Arbeitssicherheit vor. Daher normal "nur" maximal 175 cm Tiefe, ausser die Humusschicht wird zunächst grossräumig abgeschoben und dann ca. 1,7 Meter tief gegraben. Dein Plan...
Eisbaer.7 schrieb: Guten Abend irgend etwas stimmt hier nicht. Ein Vakum-Leckanzeiger benötigt keine Leckflüssigkeit. Hier wird mittels Vakumpumpe ein Unterdruck bei einem Doppelwandigen Tank gezogen, dann wird der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik