Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Speicher einer Dachzentralheizung
Verfasser:
Bettina
Zeit: 15.04.2004 15:57:03
0
59244
Hallo Forumsteilnehmer,

kennt jemand die Vorschrift, daß unter einen Speicher im Spitzboden, welcher auf einer Holzbalkendecke steht, eine Wanne eingebaut werden muß, für evtl. austretendes Tropfwasser?

Verfasser:
Sukram
Zeit: 15.04.2004 16:07:59
0
59245
Nö. Gibbtsnich.

+Wenn was undicht wird, dann ist's sowieso zunächst eher das Gelumpe rundrum- Armaturen, Leitungen...
Eines der Nachteile von Dachzentralen.



Verfasser:
Achim Kaiser
Zeit: 15.04.2004 16:10:42
0
59246
Hallo Bettina,

meines Wissens gibts keine definitive *Vorschrift*.

Allerdings kann man sich schon Gedanken machen, was passiert wenn da mal 10 Liter Wasser *daneben* gehen...muß ja nicht gleich ein *Supergau* sein....

Wannen kann man auch ohne Vorschrift montieren.

Ein Machtwort des Bauherrn hat sowieso mehr Bedeutung als eine Vorschrift :-))...kostet nur hin und wieder mal ein paar tEuros.

Gruß
Achim Kaiser

Verfasser:
me.Heizer
Zeit: 15.04.2004 17:21:32
0
59247
Mir ist keine Vorschrift bekannt die das Vorschreibt.
Nur mein gesunder Menschenverstand sagt mir, da muss doch was gemacht werden.

Ist es nicht angeboten werden sie auch keine bekommen.
Wer´s billig haben will und billig bekommt, bekommt eben auch nichts vernünftiges

Verfasser:
rudolf
Zeit: 17.04.2004 19:15:51
0
59248
Achtung bei Dchzentralen wie vor beschrieben !!! Die Gebäudeversicherer
haben hier in letzter Zeit Schäden in großem Ausmaß regulieren müssen . Mir wurde von einem Versicherer mitgteilt ,daß zukünftig Ausschlußklauseln kommen .( Vieleicht nicht bei alle )
Aber auf jedenfall kommen höhere Prämien .
Trotz Auffangwannen und anderen Kunstgriffen.Mein Rat - Finger weg .

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da,...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik