Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
FBH vom Fachmann richtig dimensioniert?
Verfasser:
gremmlin
Zeit: 28.09.2004 16:38:35
0
86429
@KHU

na da kennt jawohl einer die EN 1264-4 nicht!!!!!
Laut EN 1264-4 Absatz 4.2.6.4 müssen Kupplungen auf der Revisionszeichnung genau positioniert und bezeichnet werden. So ist das nun mal.
Denk mal nach KHU

Verfasser:
KHU
Zeit: 29.09.2004 07:47:31
0
86430
@gremmlin,
ich denke den ganzen Tag nach, glaubs mir. Wenn wenn wenn eine Revisionszeichnung gemacht wird, dann muss alles eingezeichnet werden, --> richtig?

Aber nur wenn eine Revisionszeichnung gemacht wird. Verbindungen die nicht mehr zugänglich installiert werden, sollen absolut sicher sein und auch diesen Eindruck vermitteln.

Wenn ich schreibe: "Lass dir die Verbindungen einmessen und einzeichnen." Dann vermittele ich diesen Eindruck nicht, ich verunsichere den Kunden.

Viel einfacher ist, man versichtet auf Verbindungen und Kupplungen ganz. Das kann man bei genügender Vorbereitung und sorgfältiger Verlegung leicht erreichen. Dann muss man erst garnicht diskutieren, messen und zeichnen. Dies gilt auch für Sanitärinstallationen.

ich gehe jetzt denken.

Aktuelle Forenbeiträge
Haeuslbauer_noe schrieb: Tut mir leid, wenn’s etwas konfus formuliert war :) Ich hab es diese Nacht nochmal beobachtet, da wir nachts aus Lärmgründen...
lowenergy schrieb: Bei uns sind doppelt so viel Liter Heizkreiswasser pro Stunde in den 6 Einzelheizkreisen unserer Fußbodenheizung unterwegs,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik