Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Ochsner O-Tronic Easy Plus
Verfasser:
Peter_2000
Zeit: 16.02.2010 20:18:54
0
1315797
Hallo,

ich habe die Ochsner O-Tronic Easy Plus verbaut und suche wie http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?t=107109&print=1&page=1 ein Programm um auf die Steuerung zugreifen zu können.

Leider geht bei der neuen Ochsner Steuerung nicht so viel wie bei der alten (schweizerischwen)... Estrichheizprogramm konfigurieren z.B. geht nur mit Installateurpasswort. Dann gibt es noch ein Ochsner-Techniker-Passwort, welches ich nicht mal brauchen würde.

Bitte kein Hinweis "frag doch den Installateur" ;-) ich möchte den erweiterten Zugriff, wie es bei anderen Steuerungen auch möglich ist, ohne jmd. (außer Euch) fragen zu müssen.

Gibt es ggf. ein "Masterpasswort" für den Installateur oder hat da jeder Ochsner-Partner seins? Oder gib es einen Rest dieses Passworts mittels Tastenfolge etc. um in das erweiterte Menü zu kommen?

Zu Kabel/Schnittstelle/PRogramm war ich leider auch erfolglos bei meiner Suche.

Vielen Dank schon vorab
Beste Grüße
Peter

kurze Info: http://www.fairmessage.presseonline.com/-%20ish/presse-2009/ochsner/pr1-ochsner.pdf

Verfasser:
sulihari
Zeit: 16.02.2010 21:12:35
0
1315848
Neben moeglichen Verbesserungen, war die Absicherung gegen "Unbefugte" ein Hauptgrund fuer die neue Regelung. So sagte es mir im Vorfeld der Einfuehrung ein Ochsner Servicetechniker.
Ochsner bietet einen Webserver fuer ca € 600,-- Damit kann man per Webbrowser zugreifen. Allerdings wird hier ohne passende Berechtigung sicher nicht mehr angezeigt, als im Display.
Das Ganze erinnert irgendwie an Heliotherm. Besonders gluecklich ist der Umgang mit dem Kunden nicht. Allerdings kann man natuerlich auf einen Schlag die ganze Anlage zerstoeren, wenn kritische Parameter veraendert werden. Ich meine, man sollte den interessierten Kunden die Technik oeffnen, und dafuer unterschreiben lassen.
Prinzipiell kann ich Ochsner verstehen. Aber dann muesste so mancher Partner besser auch ausgesperrt werden.

MfG
sulihari

Verfasser:
Supergrobi
Zeit: 16.02.2010 22:39:42
0
1315912
Ich habe in einem östereichischen WP-Forum den Download eines Ochsner-Technikerhandbuchs mit entsprechenden Kennwörtern gesehen. Da ich aber kein Techniker, bin lass ich die Finger davon.
Musste einfach mal suchen.

Gruß

Verfasser:
stefan311
Zeit: 16.02.2010 23:27:33
0
1315949
Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen
Ich habe in einem östereichischen WP-Forum den Download eines Ochsner-Technikerhandbuchs mit entsprechenden Kennwörtern gesehen. Da ich aber kein Techniker, bin lass ich die Finger davon.
Musste einfach mal suchen.

Gruß



Hallo Supergrobi,
gib mal einen Tip in welchem Forum man was finden kann! Man tut sich sonst so schwer...

Gruß...

Verfasser:
Supergrobi
Zeit: 17.02.2010 09:21:15
0
1316092
www.energiesparhaus.at ... leider ist es das falsche(alte) Handbuch.

Also last die Finger davon !!!!!!!!!!


www.lieber-lieber.de/downloads/files/handbuch_systempartner.pdf

Vielleicht findet ja jemand ein aktuelleres Schriftstück. Ich könnte mir aber vorstellen, das auf eine Veröffentlichung, seitens eines Ochsnermitarbeiters, die Todestrafe gesetzt ist. Kein Kunde sollte so tief ins Gerät eingreifen können.

Es gibt seit ein paar Wochen auch ein Webmodul für Ochsnermaschinen. Keine Ahnung was es kann oder was es kostet.

Gruß

Verfasser:
Idealist
Zeit: 17.02.2010 09:54:02
0
1316119
Wärs braucht, schickt mir ne Mail.´

Handbuch Systempartner O-Tronic Easy Plus, leider ohne Kennwörter.

Gruß Dietmar

Verfasser:
Peter_2000
Zeit: 17.02.2010 19:41:45
0
1316682
Ich muß mich mal registrieren zwecks Email-Adresse von Dir...aber was bringt das Handbuch ohne Passwörter :-(

Ansonsten sehe ich das so wie alle geschrieben haben: Zugriff sollte MIR bei MEINER Anlage möglich sein...abgesehen davon, dass der Zugriff per Passwort eh abgespeichert wird mit Datum/Uhrzeit (und ich behaute auch was verändert wurde) kann man im Vorfeld OChsner schriftlich von Pflichten entbinden (das muß jeder für sich entscheiden ob das Sinn macht),

Wenn als noch jmd. eine Idee hat zwecks Passwörter (hat wirklich jeder der 1000 Parntner seins?), ich vermute da eine Struktur hinter den Passwörtern...sind doch schon schwerer Dinge geknackt wurden ;-)

Vielen Dank nochmal für Eure Antworten!

Verfasser:
Peter_20000
Zeit: 21.02.2010 11:46:49
0
1319500
Hallo,

das Handbuch kann ich jetzt dan einem Idealisten ;-) mein Eigen nennen.
Vielen Dank dafür! Wenn mich jetzt noch jmd. mit einem Systempartnerpasswort oder deren Struktur versorgen könnte, wäre mein WE gerettet.

Danke Euch!

Verfasser:
Peter_20000
Zeit: 01.03.2010 13:32:41
0
1325450
Hat keiner eine Idee bezüglich Systempartner-Passwort?

Danke Euch!

Verfasser: JBHCOLBONK
Beitrag entfernt. Grund: Rechtsverletzend (siehe Forumsregeln)
Verfasser: Peter_20000
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
josta
Zeit: 03.10.2010 17:08:40
0
1419168
versuchs mal mit 137

Verfasser:
Bodtec
Zeit: 05.05.2011 20:01:01
0
1528950
Zitat von Peter_2000 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe die Ochsner O-Tronic Easy Plus verbaut und suche wie http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?t=107109&print=1&page=1 ein Programm um auf die Steuerung zugreifen zu können.

Leider geht bei der neuen Ochsner Steuerung nicht so viel wie bei der[...]


Hallo Peter, ich hatte von Idealist ebenso das Handbuch erhalten, finde dieses aber leider nicht mehr. Und morgen muss ich zum Kunden. Falls ich Idealist nicht mehr erreiche, wäre es super, wenn Du mir das Handbuch Easy Plus senden könntest. VG, Marco info@bodtec.es

Verfasser:
Herwig Taudes
Zeit: 26.11.2011 20:01:36
0
1616812
Zitat von Idealist Beitrag anzeigen
Wärs braucht, schickt mir ne Mail.´

Handbuch Systempartner O-Tronic Easy Plus, leider ohne Kennwörter.

Gruß Dietmar


Hallo, wären sie so nett und würden mir das Handbuch schicken? Meine E- Mail: herwig.taudes@aon.at.

Bräuchte dieses Handbuch dringend, da ich mir die WP selbst angeschlossen habe und nun das Takten verringern möchte.Vielen Dank

Verfasser:
kajota
Zeit: 13.12.2012 18:52:12
0
1814068
Hallo Idealist,
würden Sie mir bitte das Systemhandbuch zukommen lassen.
Habe eine WP und möchte einige Parameter überprüfen und
ggf. abändern.
Vielen Dank!
M.f.G. kajota

Verfasser:
kajota
Zeit: 15.12.2012 19:40:19
0
1815406
Vielen herzlichen Dank an Idealist für das Handbuch.
M.f.G. kajota

Verfasser:
Peter 68
Zeit: 27.03.2013 20:30:26
0
1892381
Hallo,
ich bitte auch um Zusendung des Handbuch Systempartner O-Tronic Easy Plus an: peter-68@gmx.at
Danke
MfG
Peter

Verfasser:
Deyan
Zeit: 27.12.2013 12:39:49
0
2013269
Bitte auch an deyanp@hotmail.com

Vielen Dank!
Deyan

Verfasser:
nidaros
Zeit: 08.04.2014 19:54:47
0
2065559
Hallo,

ich habe mit meiner Ochsner-WP das Problem, dass letzte Woche sämtliche Regler-Einstellungen verstellt waren - und zwar mit solch unsinnigen Werten wie Heizgrenze=2500° (Kann man als Nutzer gar nicht einstellen). Vom Ochser-Service hieß es dazu nur, das wäre auf Überspannungen im Netz zurückzuführen. Klasse!

Da ich Bedenken habe, dass auch die Werte in den passwortgeschützten Einstellungen verstellt sind, möchte ich diese vom Service einstellen lassen und mir anschließend selbst notieren (Habe die Befürchtung, dass der Fehler wieder auftritt). Leider stellt sich Ochsner hier quer uns verweigert die Herausgabe des Passworts.

Falls jemand so nett wäre und mir das Passwort an saboehm@inbox.com schicken könnte, wäre mir sehr geholfen.

Grüße

Verfasser:
Dirki1972
Zeit: 27.11.2014 00:03:55
0
2150588
Hallo,
ich hätte auch gerne das Handbuch der Otronic Easy Plus, bitte an dp0672@gmx.de

Danke

Gruss Dirk

Verfasser:
Dirki1972
Zeit: 01.12.2014 12:49:28
0
2152921
Zitat von nidaros Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe mit meiner Ochsner-WP das Problem, dass letzte Woche sämtliche Regler-Einstellungen verstellt waren - und zwar mit solch unsinnigen Werten wie Heizgrenze=2500° (Kann man als Nutzer gar nicht einstellen). Vom Ochser-Service hieß es dazu nur, das wäre auf Überspannungen[...]



ich habe das selbe Problem.
Wie hast du es hin bekommen?


Gruß Dirk

Verfasser:
StefMug
Zeit: 04.12.2014 14:29:59
0
2154827
hallo Leute,

ich bin Besitzer einer Ochsner GMLW 14 Plus und als mündiger Bürger möchte ich ebenfalls den Service Report einsehen können.

Bitte um Info zum Passwort bzw. Info zum Berechnungsschlüssel.
Gerne auch das Techniker-Handbuch an meine Mailadresse mugi6(at)gmx.at

ich bedanke mich vorab für eure Hilfe!
lg
stefan

Verfasser:
nidaros
Zeit: 12.12.2014 18:08:50
0
2159409
Hallo Leute,

bei mir ist es leider letztendlich auf einen neuen Regler hinausgelaufen. Hatte einen Servicetechniker da, der aber beim Versuch, eine neue Firmware aufzuspielen, gescheitert ist. Die Fa. Ochsner akzeptiert übrigens Rechnungen nur noch gegen Aufpreis, am liebsten wird sofortige Kreditkartenzahlung genommen. Also auf aureichend Deckung achten!

Für meine Meinung war ich bei der Fehlersuche schon relativ tief im System drin, ich bin aber an der aktien Kühlfunktion gescheitert. Wie ich heute weiß lag dieser Fehler jedoch nicht am Controller - mein freundlicher Heizungsmonteur hatte bei der Wartung vergessen, einen der Mischer aus dem Handbetrieb freizugeben, was beim Kühlbetrieb den Durchfluß so weit gedrosselt hat, dass der Frostschutz im Kühlkreislauf sofort zur Abschaltung geführt hat.

Bei der Fehlersuche leistet das Handbuch des TEM Wärempumpencontrollers gute Dienste (mal nach Wärmepumpencontroller SE 6001 WPC googlen), dort sind die Paramter relativ gut erklärt. Außerdem gibt es Defaultwerte, die ich im Zweifelsfall eingestellt habe - einige Werte hatte ich bei meinen früheren Optimierungsversuchen glücklicherweise protokolliert. Auf diese Weise hatte ich bis auf die bereits erwähnt Kühlfunktionen die Heizung wieder zum Laufen gebracht.

Für das Passwort einfach die alten Posts (03.10.10) genau durchlesen...

Falls Bedarf an meinen Einstellungen besteht, gerne per PN. Inwieweit die auf andere Heizungsanlagen übertragbar sind, kann ich leider nicht sagen...

Verfasser:
StefMug
Zeit: 29.12.2014 09:17:38
0
2167053
mir wurde beim letzten Termin mit dem Ochsner Werkskundendienst folgendes Passwort genannt: 234

damit kommt man aber nicht in alle Ebenen...

lg
stefan

Verfasser:
firstofficer
Zeit: 06.01.2015 10:10:29
0
2171880
Hallo,
brauche auch das Passwort für OEM Zugriff, da ich die Mindestauszeit erhöhen muss da meine WP leider ziemlich taktet. Der Servicetechniker hat mir am Telefon folgendes Passwort genannt: 139... funktioniert aber leider nicht. (hab 234, 137 auch schon probiert). Kann mir vielleicht jemand sagen wie der Algorithmus für das Passwort funktioniert, oder hat jemand ein funktionierendes PW?
Danke und LG

Aktuelle Forenbeiträge
RoBIM schrieb: Das Surren kommt vom E-Auto. Ausser dem kurzen "Klack" des Schützes herrscht Stille, seitens der Ladestation. Unser...
ThomasShmitt schrieb: Gibt es eine Heizlastberechnung und welche Raumtemperaturen sind dort definitiert. Ansprechpartner ist im Zweifel...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik

Ochsner O-Tronic Easy Plus
Verfasser:
firstofficer
Zeit: 06.01.2015 10:10:29
0
2171880
Hallo,
brauche auch das Passwort für OEM Zugriff, da ich die Mindestauszeit erhöhen muss da meine WP leider ziemlich taktet. Der Servicetechniker hat mir am Telefon folgendes Passwort genannt: 139... funktioniert aber leider nicht. (hab 234, 137 auch schon probiert). Kann mir vielleicht jemand sagen wie der Algorithmus für das Passwort funktioniert, oder hat jemand ein funktionierendes PW?
Danke und LG
Weiter zur
Seite 2