Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Verschlammng
Verfasser:
Bronder
Zeit: 21.02.2003 18:30:19
0
9581
Ich musste nach 18 Jahren Betriebsdauer meinen Gaskessel für meine Hausheizung (2 Fußbodenkreisläufe/1 Kreislauf für Flächenheizkörper) austauschen. Dabei musste ich auch feststellen, dass einiges an Schlamm im System ist.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu sanieren? Welche Lösungen sind sinnvoll? Kann ich die auch selbst installieren? Welche Kosten entstehen voraussichtlich?

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher...
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik