Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
100% "Atomstrom"
Verfasser:
wpibex
Zeit: 08.01.2012 16:04:11
0
1642407
Wer will kann sich hier anmelden.

Lothar

Verfasser:
Hitzschlag
Zeit: 08.01.2012 18:19:41
0
1642495
Ich bin zwar kein "Grüner" und auch kein grundsätzlicher Atomkraftgegner, aber diese Aktion geht mir entschieden zu weit!

Alle die sich jetzt gemeldet haben, um vermeintlich günstigere Stromtarife zu bekommen, möchte ich hören wenn sie eines Tages in einer kalten Sporthalle sitzen müssen, ohne Aussicht auf Rückkehr ins (verstrahlte) Eigenheim.

Verfasser:
FSnyder
Zeit: 08.01.2012 18:37:45
0
1642504
Hi,

coooooool, und auf der Seite gleich noch das Argument, warum diese Aktion eigentlich Schwachsinn ist.
Zitat: "...die Herstellkosten (also der Preis der Stromherstellung je nach Kraftwerkstyp) nur 10 bis 20 % des vom Verbraucher zu zahlenden Endpreises betragen...." Zitat Ende

Also könnte ein Verbraucher im allerallerallerbesten Fall (wenn er den Strom an sich geschenkt bekommen würde) zwischen 10 und 20% sparen?!
Da er den Strom aber nicht geschenkt bekommt, ist es wesentlich weniger, so zwischen 3 und vielleicht 5%; gut gerechnet.
Und für diese Winzigkeit an Ersparnis sich den ganzen Schxxxxx mit dem Atommüll etc. auf den Hals holen?
So bekloppt muss man erstmal sein.............

Grüße
Snyder
PS: Ich bin alles Andere als ein Grüner und meine WP läuft mit Haushaltsstrom.

Verfasser:
ersthausbauer
Zeit: 08.01.2012 18:48:47
0
1642513
Jede in den 70gern Erzeugte Atomkraft KWh hat den Steuerzahler ca 4€ bisher gekostetbei der Entsorgung , dank der coolen Verträge mit den Stomkonzernen.

Weiter so.

Achso tendenz steigend.

Verfasser:
Fjack
Zeit: 08.01.2012 20:58:07
0
1642621
Eigentlich habe nichts gegen Atomstrom wenn,
die Betreiber die Entwicklungskosten dem Steuerzahler zurück geben,
die Entsorgungskosten selber tragen würden und
wie jeder Betrieb eine entsprechene Versicherung für den Schadenfall hätten.

Rechnet sich dann nicht, dann lasst es auch sein.

Gruß Jürgen

PS: Wie sicher die Atomindustrie in Deutschland arbeitet sieht man in der Asse.

Verfasser:
Stormy
Zeit: 08.01.2012 21:23:28
0
1642638
Zitat von Fjack Beitrag anzeigen
Eigentlich habe nichts gegen Atomstrom wenn,
die Betreiber die Entwicklungskosten dem Steuerzahler zurück geben,
die Entsorgungskosten selber tragen würden und
wie jeder Betrieb eine entsprechene Versicherung für den Schadenfall hätten.

Rechnet sich dann nicht, dann[...]


Beide Daumen hoch!

Verfasser:
heinbloed
Zeit: 08.01.2012 22:43:44
0
1642680
In Holland ging bereits vor ca. 2 Jahren eine solche Firma pleite, kaum 500 Interessenten gab es soweit ich mich erinnere.
Hier eine weitere niederlaendische Firma welche vorgeblich 100% Atomstrom anbietet ( der dann bei genauer Betrachtung aus preislichen Gruenden nur zu 80-90% aus Atomstrom besteht ):

http://www.atoomstroom.nl/producten.php

'Atomgas' kann man da auch kaufen....

Hier die Tarife:

Vor Abgaben + Abgaben + Haushaltstarif
Daltarief 1 € ct 7,16 + € ct 13,57 + € ct 20,73
Piektarief € ct 8,42 + € ct 13,57 + € ct 21,99
Enkeltarief € ct 7,51 + € ct 13,57 + € ct 21,08

(http://www.atoomstroom.nl/producten_vast2.php?c=p&p=v)



Solange jemand nachfragt wird auch jemand verkaufen, deswegen verfolgen die Hollaender die Kunden nicht strafrechtlich......
Stattdessen bietet man solchen Leuten Hilfe an, z.B. mit Oekostromtarifen oder Volkshochschule.

Verfasser:
heinbloed
Zeit: 09.01.2012 00:00:07
0
1642701
Nachtrag:
Nach Fukushima sind der hollaendischen Atoomstroom Firma ( die nach eigenen Angaben keinen Gewinn macht) wohl die Kunden davongelaufen. Die deutschen Dealer liefern wohl nicht mehr ausreichend und knappe Waren sind teuer....

Deswegen ist PV Strom im 100% Atomstromportfolio dieser obskuren Firma,neben dem 'Atomgas'.

Siehe:

http://nieuws.atoomstroom.nl/2011/05/persbericht-eigenaren-van-grote.html

Als erste niederlaendische Firma bietet sie seit Fukushima jetzt Grosserzeugern von PV-Strom besondere Einkaufsbedingungen!

.......


Bis zum 1. Juni beantwortete diese Firma noch Kundenanfragen diesbezueglich, die letzte Frage auf der home page lautete:
"
Anoniem zei

Geloven jullie niet meer in atoomenergie nu dat jullie ook duurzame energie gaan doen?
1 juni 2011 13:01
"

Auf der oben gelinkten Seite bis nach unten kurbeln,ich uebersetze:

" Anonymus fragt: Glaubt Ihr nicht mehr an Atomenergie jetzt wo Ihr auch erneuerbare Energie macht?"

Ab da wurden dann von dieser Firma bezueglich der 'Beschaffungsmethoden' keine Fragen mehr beantwortet.....

Der gesetzlich geforderte Jahresbericht fuer 2011 steht noch aus. In diesem muss der Stromhaendler angeben wieviel Strom er verkauft hat und woher der kam, also den Mix verifizieren.
Zwar darf Atoomstroom damit werben das 100% Atomstrom verkauft werden aber wenn man dann im Internet nachschaut ist dieses so nicht wahr, man beteiligt sich am sog." SWAP-Verfahren ".
Also man tauscht das was gerade guenstig am Markt erhaeltlich ist in der Bilanz mit anderen Haendlern.
Siehe dazu

http://www.energierecht.nu/www.delex-backoffice.nl/uploads/file/102857%20Informele%20zienswijze%20SWAP-methode%20bij%20stroometikettering%20door%20de%20Energiekamer_tcm7-123767.pdf

Verfasser:
heinbloed
Zeit: 09.01.2012 00:41:42
0
1642712
Made in Germany

Im Jahre 2008 bot der Konzern RWE Atomstrom an, ein Mix aus Atomstrom und Wasserkraft. Siehe:

http://www.heise.de/tp/blogs/2/118820

Man muss schon etwas suchen im Netz bis man etwas derart peinliches findet, aber hier:

http://www.rwe.com/web/cms/en/113648/rwe/press-news/press-release/?pmid=4002830

Dazu der Stromhaendler:

http://www.stromvergleich.de/stromnachrichten/38-pro-klima-strom-erweist-sich-als-abzocke-10-1-2009

Der Titel: " Pro Klima Strom 2011 " spricht Baende, wer haette die Zukunft im Jahre 2008 fuer moeglich gehalten (smiley)?

Jetzt ist der Pro Klima Strom allerdings ganz und gar ohne Atomstrom:

https://www.rwe.de/web/cms/de/1160060/privatkunden/rwe-proklima-strom-regenerativ/

Verfasser:
siriuszwo Dieser Benutzer hat eine rote Karte erhalten
Zeit: 09.01.2012 16:11:44
0
1643062
Zitat von wpibex Beitrag anzeigen
Wer will kann sich hier anmelden.

Lothar



...spitzenmässige Idee!!! ;-))))

Verfasser:
stefans
Zeit: 09.01.2012 16:14:20
0
1643064
Ahh, endlich


....der 2te Aktionist...
Schön langsam haben wir alle Interessenten beisammen.


;-)

Stefan

Verfasser:
siriuszwo Dieser Benutzer hat eine rote Karte erhalten
Zeit: 09.01.2012 19:19:58
0
1643180
Zitat von stefans Beitrag anzeigen
Ahh, endlich


....der 2te Aktionist...
Schön langsam haben wir alle Interessenten beisammen.


;-)

Stefan



Klar, diese Marktlücke zu schließen empfinde ich überfällig, seitdem das sinnfreie und selbstgerechte "Öko-Gedöns" (oder auch Öko-Heuchelei) im Lande um sich gegriffen hat...

- kleiner Denkanstoss -

Ich denke, DU könntest Dich da auch wiederfinden..... ;-))

Verfasser:
wpibex
Zeit: 09.01.2012 20:13:28
0
1643210
Die Industriestaaten kümmern sich nicht um Morgenthau-Land:
http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/der-siegeszug-der-kernkraft-beginnt-erst/

Lothar

Aktuelle Forenbeiträge
nixdaacher schrieb: Der Installateur hat im Bad und für die FBH großzügig Schlitze...
Hub2204 schrieb: Hallo Forum, meine modulierende LWP Novelan LICV 12.3 R läuft...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik