Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Feuchtschäden an den Innenwänden
Verfasser:
Astrid Klöckner
Zeit: 26.06.2013 04:46:08
0
1935107
Guten Tag, ich hätte eine dringende Frage.
Möchte sehr gerne ein Haus ersteigern und der Termin ist diese Woche donnerstag. Der Gutachter hat das Haus schon geschätzt, jedoch die Schwimmbadtechnik ausser Betracht gelassen, da Feuchtschäden an den Innenwänden sich befinden und der Pool stillgelegt ist.
Somit wären ja logischerweise da sich der Pool im Erdgeschoß befindet, der Keller feucht.
Bei einer ZV muss man bieten, obwohl man das Objekt nicht einsehen kann. Frage: Ein Pool wird von uns nicht benötigt. Was käme da an Kosten auf mich zu die Feuchtschäden zu beseitigen im Keller und den Pool wieder begehbar zu machen, so dass ich mehr Wohnfläche habe.
Macht es da noch Sinn mitzubieten?
Bitte um schnelle Antwort und vielen Dank.
astrid Klöckner

Verfasser:
JoRy
Zeit: 26.06.2013 06:38:59
0
1935111
Freue dich über den Schaden, denn das ist die Chance es eventuell günstig
zu bekommen, weil 0815 Interessenten sich davon abschrecken lassen.

Oder willst du hören-- " die Kellersanierung wird 1,98 € kosten ?"

Gruß JoRy

Verfasser:
chappi73
Zeit: 26.06.2013 13:38:30
0
1935284
Ich könnte mir da schon einen fetten Wärmespeicher im Pool vorstellen - dann einen Boden und Wohnraum drüber ...
Da lässt sich richtig was draus machen.

Wenn der Pool im EG ist (?) kann es Feuchteschäden im EG durch die feuchte Luft, aber auch im Keller durch Undichtigkeiten geben.
Solange es nicht von außen kommt hält sich das im Rahmen.

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik