Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Lunos e² Universalsteuerung 5/UNI Bedienung
Verfasser:
baho
Zeit: 09.06.2015 21:18:14
0
2238877
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin vor Kurzem in eine Mietwohnung gezogen (Erstbezug), die mit einer Lunos e² Lüftungsanlage ausgestattet ist.

Zwar habe ich eine Nutzungsinformation (ein Din A4 Blatt) bekommen, in der beschrieben wird, wie die Anlage über die Universalsteuerung 5/UNI bedient wird, aber diese ist so rudimentär, dass ich das nicht wirklich verstehe.

Leider konnte ich auch im Internet keine näheren Informationen finden.

Kann mit jemand erklären, wie ich die verschiedenen Funktionen über die beiden Wippschalter einstelle?

Wie wechselt man zwischen dem Sommer- und Wintermodus?

Ist die Anlage komplett aus, wenn beide Wippen unten stehen, oder läuft sie dann auf der Minimalstufe?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, meine Internetrecherche war leider sehr frustrierend.

Bese Grüße

Verfasser:
Jack_Wolfskin
Zeit: 12.06.2015 12:28:27
0
2239649
Zitat von baho Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin vor Kurzem in eine Mietwohnung gezogen (Erstbezug), die mit einer Lunos e² Lüftungsanlage ausgestattet ist.

Zwar habe ich eine Nutzungsinformation (ein Din A4 Blatt) bekommen, in der beschrieben wird, wie die Anlage über die[...]

Anleitung zur UniSteuerung gibts bei Lunos zum Runterladen.
In Kürze, Schalter 1 = kleinste Stufe, Schalter 2 = 2.Stufe und beide zusammen gleich Stufe 3.
Ob ein Auschalten geht hängt von der Konfig ab. Entweder bedeutet beide Schaltern auf Aus keine Lüftung oder Lüftung auf kleinster Stufe!

Schalter 2 kurz Wippen soll den Sommer Modus Einschalten, was dann wohl aber nur die Lüfterrichtung seltener umschaltet.

Verfasser:
baho
Zeit: 13.06.2015 10:52:57
0
2239915
Vielen Dank, das hat mir schon mal geholfen.

Jetzt muss ich nur noch herausfinden, ob die Anlage so eingestellt ist, dass sie ganz ausgeht oder immer auf kleinster Stufe läuft, und wie ich sehe ob ich durch das kurze Wippen den Sommermodus ein- oder ausschalte.

Nochmal vielen Dank.

Verfasser:
Emil3000
Zeit: 21.02.2018 20:14:59
0
2616815
Die Frage ist schon etwas her, aber immer noch aktuell. Ich habe seit 1 Jahr eine lunos e2 in unserem neuen Haus und auch weder auf der Hersteller-Website noch sonst irgendwo eine ausführliche Anleitung gefunden. Ich habe heute eine EMail an lunos geschrieben mit der Bitte, mir weitere Infos zur Bedienung zu geben. Wenn ich diese bekomme, kann ich ggf. hier Infos ergänzen.

Bis heute habe ich herausbekommen:
Die Stufen sind bei mir so programmiert (wie programmiert man es??):
Beide Schalter aus: Lüftung komplett aus.
Schalter 1 ein: kleinste Lüfterstufe
Schalter 2 ein: mittlere Lüfterstufe
Beide Schalter ein: höchste Lüfterstufe

Auch bei Stufe 1 empfinden wir als Familie es alle als nicht "geräuschlos", vor allem beim Schlafen. Sobald es draußen wärmer wird, schalten wir sie deshalb aus und lüften durch die Fenster. Wir schlafen dann deutlich besser: Mehr Luft und kein Geräusch.

Sommer- im Unterschied zur Wintersteuerung verlängert für die Dauer von 8 Stunden das Umschalten der Lüftungsrichtung von 70 Sekunden auf eine Stunde. Nach 8 Stunden geht die Steuerung automatisch in den Normalbetrieb über.
Umschalten Sommer/Winter: innerhalb 3 Sekunden den rechten Schalter (2) 2 mal hin und her schalten. Quittiert wird mit einem Aufleuchten der LED in rot.

Wenn eine Filterreinigung nötig wird (wohl einfach nach ca. 6 Monaten Betrieb), leuchtet die LED dauerhaft rot. Die LED lässt sich durch 3-maliges hin und her Schalten des linken Schalters innerhalb von 3 Sekunden löschen. Oder wenn die Sicherung ausgeschaltet wird. (Bei Stromausfall wird der Zähler also auch resettet. So ist die LED-Anzeige nur begrenzt aussagekräftig.) Ich schaue einfach alle paar Monate in die Lüfter, und wenn sie verstaubt sind, reinige ich sie. Alle 3-6 Moneta sollte es schon sein.

Meine bisher unbeantworteten Fragen:
- Manchmal leuchtet die LED beim Schalten kurz grün. Keine Ahnung, was das bedeutet.
- In der Anleitung steht etwas von "Feuchteregelung", aber nichts, wie man das einschaltet und was das genau ist.
- Wie kann man programmieren, ob es bei Nullstellung aus ist oder eine kleine Lüfterstufe hat?
- Gibt es weitere Einstellungsmöglichkeiten?

Zufällig ist einmal die Steuerung in einem Zustand gewesen, dass in keiner Schalterstellung doe Lüfter liefen. Beim Schalten leuchtete es mal grün, mal rot, mal einfach, mal doppelt. Irgendwann lief sie dann wieder wie sie soll.

Noch etwas: Ich fände es interessant, was andere für Erfahrungen mit dieser Lüftung gemacht haben.

Gruß, "Emil3000"

Verfasser:
Stephan Ess
Zeit: 19.06.2019 23:34:34
0
2796332
Hallo
Direkt am Schalter ist die Steuerung angeschlossen.Also beim Ausbau des Schalters sieht man die Steuerplatiene.Vorsicht:Im Schalter steckt die Leuchtdiode der Steuerung,die nur von hinten in den Schalter gesteckt ist.Auf dieser Platine ist ein Wahlschalter.Beim e2 steht der Wahlschalter auf 3 oder 4.Stellung 3 bedeutet,daß man die Lüftung ausstellen kann (Schalterstellung Aus).Stellung 4 bedeutet, daß man 4 Stufen Lüften hat und diese nicht ausstellen kann.Diese Einstellung wird in Mietobjekten als Zwangslüften eingestellt,also nicht abschaltbar!
Ausbau des Schalters sollte natürlich vom Fachmann ausgeführt werden!Bei Nichtfachmann natürlich nur im stromlosen Zustand!lg

Verfasser:
Tanjs
Zeit: 13.05.2020 14:26:27
0
2961349
Hallo zusammen, ich bin am Verzweifeln. Wir haben auch die e2 mit Universalsteuerung verbaut. Bisher waren beide Wippen nach oben gestellt. Unser Elektriker meinte, das sollen wir einfach so lassen. Das ist doch aber die höchste Stufe oder? Ich hab gelesen, dass es Stufe 0 ist, wenn beide Wippen nach unten sind?!
Wenn ich auf diese Stellung umschalte, leuchtet diese grüne LED alle 15 Sekunden aber NICHT mehr. Das ist doch die Feuchteregelung oder? Warum geht die aus wenn ich auf eine andere Stufe schalte und wie kann ich diese denn wieder aktivieren?
Voran vielen lieben Dank für eure Hilfe!

Aktuelle Forenbeiträge
Donpepe23 schrieb: Moin, Der Ofen entlastet natürlich, aber am Ende ist er ein Hobby. So solltest du es sehn und das ist auch nicht schlimm. Ob ich dann zB eine Abbrandsteuerung für mein Hobby brauch, muss jede selber...
lowenergy schrieb: Was für ein Wert der Heizlast bei Norm-Außentemperatur hat der Heizungsbauer für die Auswahl der Wärmepumpe angenommen und welche Maschine soll es genau werden? Ideal wäre doch, dass niemals ein Ersatzteil...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik