Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
HSE Massivhaus, Pfusch am Bau
Verfasser:
solar0034
Zeit: 03.11.2016 18:19:49
0
2427500
Habe mit dieser Firma ein Massivhaus aus Liapor gebaut. Leider konnte sich der Geschäftsführer während der Bauzeit nicht mehr an seine Werbungstexte und Zusagen erinnern. Kam selbst nach mehrmaliger Aufforderung nicht zur Mängelbesichtigung und sein Bauleiter durfte zwar Mängel notieren; diese aber nicht anerkennen. Diese Firma ist nicht zu empfehlen!!! Davor kann man nur warnen. Dieses Urteil schreibe ich mit reichlich Hausbauerfahrung: So etwas habe ich nie zuvor erlebt. Händer weg!

Verfasser:
interessierter65
Zeit: 03.11.2016 18:29:34
3
2427504
Zitat von solar0034 Beitrag anzeigen
Habe mit dieser Firma ein Massivhaus aus Liapor gebaut. Leider konnte sich der Geschäftsführer während der Bauzeit nicht mehr an seine Werbungstexte und Zusagen erinnern. Kam selbst nach mehrmaliger Aufforderung nicht zur Mängelbesichtigung und sein Bauleiter durfte zwar Mängel notieren; diese[...]


Was sollen solche anonymen Beiträge ohne Substanz ?
Das ist doch Trollerei in Reinkultur.

Verfasser:
thghh
Zeit: 03.11.2016 18:29:52
2
2427505
Und was hat das im Bereich Smarthome/Gebäudetechnik zu suchen???

Verfasser:
HSE Massivhaus
Zeit: 23.02.2017 07:28:30
0
2481389
Es tut uns leid, dass Sie das Gefühl haben, dass wir uns in Bezug auf Werbungstexte, Zusagen und Baumängel vor der Verantwortung drücken wollen. Das darf natürlich nicht vorkommen. Es gibt immer etwas, was man verbessern kann. Vielleicht geben Sie uns ja noch die Chance es bei Ihnen wieder in Ordnung zu bringen, treten aus der Anonymität und kontaktieren uns. Unser Anspruch ist es auch Sie zufrieden zu stellen.

Fakten: Im vergangenen Jahr haben 12 von 15 Bauherren unsere Bauleistung mit einer mangelfreien Abnahme attestiert. Und darauf sind wir super Stolz!Hier können Sie Meinungen anderer Bauherren lesen.

Verfasser:
FSnyder
Zeit: 23.02.2017 07:40:21
3
2481393
Hi,

ich glaube, in Fachkreisen nennt man sowas "Guerilla-Marketing"......... ;-)

Grüße
Snyder
PS: Immerhin stehen jetzt mehrfach der Name nebst Weblink dieser Firma, die ich z. B. bisher nicht kannte, an relativ exponierter Stelle.

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 23.02.2017 08:15:05
0
2481400
Zitat von HSE Massivhaus Beitrag anzeigen
Im vergangenen Jahr haben 12 von 15 Bauherren


Oder andersherum: Jeder Fünfte hat was :-)

Verfasser:
fl14558
Zeit: 23.02.2017 09:48:47
1
2481428
Zitat von Peter_Kle Beitrag anzeigen
Zitat von HSE Massivhaus Beitrag anzeigen
[...]


Oder andersherum: Jeder Fünfte hat was :-)



Dss sind ja 20% mit Mängel....... ;-)

Verfasser:
Thomas31
Zeit: 12.07.2018 13:09:01
0
2661286
Ich finde es gut wenn es Menschen gibt die keine Fehler machen. Wer das von sich behauptet der lügt sich in seine eigene Tasche. Bei uns es: Wo gehobelt wird fallen auch Späne und so ist es auch beim Hausbau. Es gibt keinen Bauherrn der 100% mit seiner Baufirma zufrieden war, den es gibt immer größere oder kleinere Probleme. Aber solch eine Unverschämtheit zu schreiben und dann auch noch anonym finde ich armselig von dem Verfasser solar 0034. Entweder Du hast nie mit der Firma HSE Massivhaus gebaut oder Du wolltest Mängel finden und es gab keine weil Du den Preis drücken wolltest. Wenn man Dir Anstand beigebracht hat dann melde Dich unter deinen richtigen Namen mal bei HSE Massivhaus in Ilmenau und klär Dein Problem dort.

Zeit: 12.07.2018 13:50:16
3
2661297
Und, Thomas, wie gefällt dir dein Job bei HSE?
Wirkst etwas unzufrieden....

...und das noch nach 1.5 Jahren....

Aktuelle Forenbeiträge
geissenpeter schrieb: meine Haustür wurde mit dem Vorgängerprodukt davon behandelt und hat selbst nach 20 Jahren nur die Macken, die wir selber reingemacht haben. Die restliche Oberfläche ist noch richtig klasse. Lediglich...
donnermeister schrieb: Oben kann man eine lange Tauchhülse, mitte und unten nur die kurzen einbauen. Die Tauchhülsen gibt es gleich bei SHWT zu kaufen. Als neuen Wasserfilter baue ich mir gerade einen BWT Bolero RF ein. Denn,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik